3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cookies ohne Ei und mit Ei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

Schokostücke

  • 150 g Bitterschokolade 70%, in Stücke brechen
  • 200 g Butter, Zimmertemperatur
  • 125 g brauner Zucket
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 gehäufte Teelöffel Backpulver
  • 1 gehäufte Esslöffel Veg Egg, nach Anweisung anrühren oder 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Schokolade  in denClosed lid geben 4s Stufe 7 grob zerkleinern und umfüllen 

    Veg Egg  nach Anweisung anrühren und quellen lassen / wer Ein Ei nimmt überspringt diesen Schritt

    Butter Zucker  Ei oder Eiersatz in den Closed lid geben 5s Stufe 5 vermischen

    Mehl Backvulver Salz dazu geben 30 s Stufe 4 zu einem Teig verarbeien

     

    Schokostücken dazugeben  25 s Dough mode unterheben

    ________

     

  2. Ofen auf 175 Grad vorheizen, das Blech mit Backpapier belegen

    Mit dem Teelöwerden l kleine Haufen auf das Blech setzen

    Ca 8. Bis 10 min backen

    Bitte beim 1. Mal Zeit kontrollieren 

    5 min auf dem Blech abkühlen lassen dannach auf Küchenpapier legen und kalt werden lassen

10
11

Tipp

Mit Eierersatz sind sie von der Farbe kräftiger


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Endlich habe ich die für mich richtige...

    Verfasst von Kleve11 am 18. Dezember 2016 - 16:09.

    Endlich habe ich die für mich richtige Zutatenzusammenstellung gefunden. Etwas abgewandelt mit kandiertem Ingwer und ein wenig Kokosraspel.

    Sehr sehr lecker und leider sind es schon zu wenig geworden, um sie zu verschenken. Also das ganze nochmal.

    Danke für dieses schöne Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können