3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Cranberry-Brötchen super fluffig


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 250 Gramm Milch
  • 90 Gramm Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 90 Gramm Butter
  • 1 Würfel Hefe
  • 550 Gramm Mehl Type 405
  • 100 Gramm Cranberrys, getrocknet

Crunch

  • nach Geschmack Cornflakes gesüßt
  • 3 Teelöffel Milch

Zum Bestreichen

  • 3 Esslöffel Milch
  • 1 Stück Eigelb
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Cranberrys-Brötchen super fluffig
  1. Backofen auf 150°C vorheizen.

    Milch, Zucker, Salz, Butter, Hefe in den Mixtopf geben und 5 Min./37°C/Stufe 2.

    Mehl und Cranberrys zugeben und 3 Min./Dough mode.

    Aus dem Teig 12 Brötchen formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und mit einem scharfem Messer einschneiden. Mit Küchentuch abgedeckt 35 Min. gehen lassen.

    Eigelb mit 3 EL Milch verrühren und Brötchen einpinseln.

    Cornflakes mit Milch etwas einweichen und auf Brötchen verteilen.

    Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 150°C Ober-/Unterhitze auf zweitunterster Schiene 25 Min. backen. Nach Hälfte der Backzeit erneut mit Eigelb-Milch-Gemisch einpinseln.

    Anschließend nochmal 7 Minuten bei 200°C weiterbacken, bis Brötchen goldgelb sind.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nicht bei Umluft backen, damit die Brötchen schön fluffig werden!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Cooles Rezept!!!...

    Verfasst von Robi3669 am 17. Mai 2019 - 22:22.

    Cooles Rezept!!!
    Die Brötchen sind direkt in meinem Sammelordner gelandet damit sie mir, zum Nachbacken, nicht abhanden kommen.
    Lieben Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können