3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelhefezopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Scheibe/n

Dinkelhefezopf

  • 100 Gramm Milch, 1,5 % Fett
  • 100 g Naturjoghurt 3,5 %Fett
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 40 g Rohrzucker
  • 80 g Butter
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Stück Eier
  • 500 g Dinkelmehl 812/630
  • 1 Stück Eigelb, Zum bestreichen vor dem backen
  • 1 Prise Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Dinkelhefezopf
  1. Milch, Butter, Zucker und Hefe bei 37 °C/ 2.5 min Stufe 2 verschmischen. Mehl,Salz, Eier, Öl und Joghurt in dieser Reihenfolge hinzufügen und 3 min Dough mode kneten. Im Mixtopf gehen lassen, bis sich der Teig aus der Deckelöffnung hebt. Teig auf eine bemehlte Fläche stürzen und nochmal gut durchkneten. Dann einen Zopf Formen, mit Eigelb bestreichen und Mandelsplitter bzw. Hagelzucker drauf geben.

    Im auf 175 °C vorgeheizten Backofen 25 min backen. Danach noch 3 min im ausgeschalteten geöffneten Ofen stehen lassen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.



    Viel Spaß beim nachbacken und gutes Gelingen😊
10
11

Tipp

Man kann auch den erhaltenen Zopf noch mit Puderzucker noch bestäuben😋


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare