3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Donauwellen Cupcakes Valentinesdaycupcakes von Mixgenuss


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Donauwellen Cupcakes Valentinesdaycupcakes von Mixgenuss

  • 125 g Butter in Stücke
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 180 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Kakaopulver gehäuft
  • 3 EL Milch
  • 1 Glas Kirschen Abtropfgew. 185 g

Creme

  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 450 g Milch
  • 50 g Zucker
  • 250 g butter weich

Guß

  • 450 g Zartbitterkuvertüre in Stücken
  • 25 g Kokosfett z.b. Palmin
  • 1 EL Öl
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 180'C Ober Unterhitze vorheizen.








      • Butter für die Creme aus dem Kühlschrank nehmen, da diese Zimmertemperatur haben sollte.







      • Für den Teig Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker 30 Sek./37°C/Stufe 5 mixen. Mehl und Backpulver zugeben und 15 Sek./Stufe 5 unterrühren. 1 EL des Teigs in die Mulden einer gefetteten Muffinform geben. Zum restlichen Teig Kakaopulver und Milch geben und alles mit dem Spatel nach unten schieben. 15 Sek./Stufe 3 vermengen. Ca. 1 TL des dunklen Teigs auf den hellen geben. Mit Kirschen belegen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen. Mixtopf spülen.


  2. Creme


      • In der Zwischenzeit Puddingpulver, Milch und Zucker in den Mixtopf geben und
        7-8 Min./90°C/Stufe 3 aufkochen. In eine Schüssel umfüllen, an der Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken und kalt stellen. (Somit bildet sich keine Haut!). Wenn der Pudding auf Zimmertemperatur abgekühlt ist, können Sie die Creme herstellen:







      • Weiche Butter in den Mixtopf geben und Thermomix auf Stufe 4 laufen lassen, dabei den Pudding esslöffelweise durch die Deckelöffnung zugeben. Sobald der Pudding im Topf ist auf Stufe 5 hochdrehen und ca. 10-20 Sek. cremig rühren. Creme in einen Spritzbeutel geben und auf die Muffins spritzen.
        Für 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Mixtopf spülen.


  3. Guß
  4. Für den Guß Schokolade 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Kokosfett und Öl zugeben und
    4 Min./50°C/Stufe 2 schmelzen. Mit dem Spatel alles nach unten schieben und
    2 Min./50°C/Stufe 2 schmelzen. Schokolade in eine weite Tasse umfüllen und Cupcakes kopfüber darin eintauchen. Trocknen lassen und bis zum servieren im Kühlschrank aufbewahren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Creme reicht auch für das doppelte Rezept wenn man nur ca 1 EL darauf spritzt


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare