3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Doppelkekse - gestempelte Kekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

35 Stück

Teig

  • 250 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 0,5 Teelöffel Zimt5
  • 500 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Füllung

  • 200 g Blockschokolade
  • 75 g Butter
  • 0,1 l Milch
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zucker im Mixtopf geschlossen für 5 Sec bei Stufe Turbo zu Puderzucker zermahlen. Restliche Teigzutaten hinzugeben und für 1 Min auf Teigstufe kneten. In eine Klarsichtfolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.


    Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.


    Teig auf einer bemehlten Unterlage 1/2 cm dick ausrollen und mit einem Glas (Durchmesser 6,5 cm) Kreise ausstechen und auf ein Backblech legen. 


    Mit einem Keksstempel ein Motiv auf die Kekse stempeln und im Ofen 15-20 Minuten backen, bis die Ränder anfangen leicht braun zu werden. Kekse auskühlen lassen.

  2. Füllung
  3. Blockschokolade in kleinen Stücken in den Mixtopf geschlossen geben und 10 sec bei Stufe 7 zerkleinern. Butter und Milch zugeben und 3 Minuten 70 Grad Stufe 2 schmelzen. Die flüssige Creme in eine Schüssel umfüllen und streichfest auskühlen lassen.


    Die Creme auf die nicht gestempelte Keksseite geben und 2 Kekshälften zusammendrücken. Auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Blockschokolade kann durch weiße Kuvertüre ersetzt werden. Auch mit gehackten Nüssen oder Mandeln sehr lecker. Wenn Füllung übrig ist, kann diese als süsser Brotaufstrich gegessen werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich gut, allerdings sehr mächtig....

    Verfasst von bangie am 29. März 2017 - 09:52.

    Geschmacklich gut, allerdings sehr mächtig. Für die Creme hab ich Zartbitter- und Vollmilchschokolade gemischt und nur die Hälfte der Milch genommen. Die Creme wurde erst streichfähig fest, als ich sie für ein paar Minuten ins Gefrierfach gestellt hab.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können