3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Dresdner Stollen


Drucken:
4

Zutaten

20 Scheibe/n

Teig

  • 250 g Rosinen
  • 75 g Zitronat
  • 75 g Orangeat
  • 75 g Mandeln gehackt
  • 4 EL Rum
  • 4 EL Wasser
  • 300 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 125 g Milch
  • 10 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 1 gestrichene Teelöffel Salz
  • 1 Messerspitze Lebkuchengewürz
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 150 g Butter
  • 1 TL Vanillezucker
  • 75 g Puderzucker
  • 6
    3h 50min
    Zubereitung 3h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Am Vortag!!!
  1. Rosinen, Zitronat, Orangeat, Mandeln, Rum und Wasser in einer Schüssel verrühren und zugedeckt bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

  2. 75 g Zucker 10 Sek/Stufe 8 pulverisieren und umfüllen.

  3.  

    Am nächsten Tag! 75 g Milch, 10 g Zucker, 50 g Butter und Hefe in denClosed lid geben und 3 Min/37 Grad/ Stufe 1 erwärmen. Anschließend 200 g Mehl mit der Knetstufe 2 Min vermengen. Das Ganze im Closed lid 30 Min gehen lassen.

    Dann 50 gr Milch, 1 Eigelb, Salz, Lebkuchengewürz, 100 g Marzipan in Stücken und 50 gr Butter dazugeben und mit der Knetstufe untermischen - Sichtkontakt. Anschließend das restliche Mehl ebenfalls Knetstufe 2 Min verkneten.

    Den Teig, der schon etwas feucht ist aus dem Mixtopf nehmen und die Früchtemischung mit der Hand portionsweise unterkneten. Im Mixtopf gelingt mir das nicht exakt. Den Teig dann 30 Min zugedeckt gehen lassen.

    Den gegangen Teig in eine gefettete Stollenform geben und auf ein (mit doppelt Backpapier ausgelegtes) Backblech stürzen. Nochmal 15 Min ruhen lassen und Backofen auf 200 °C  O/U oder 150°C Umluft vorheizen.

     

  4. Den Stollen 35 Min backen, dann auf 175°C O/U oder 150°C Umluft zurückschalten und weitere 10-15 Min backen. Nach Ende der Backzeit kann man die Stollenform anheben und schauen, ob die gewünschte Bräune erreicht ist.

    Den heißen Stollen mit 50 g geschmolzener Butter bestreichen und den Puderzucker mit 1 EL Vanillezucker gemischt darüberstreuen.

     

    Vor dem Verzehr den Stollen 2 Wochen ruhen lassen.

     

    Ich mache immer die gleich die doppelte Portion.

    GUTEN APPETTIT

  5.  

    Das Rezept habe ich von einer lieben Arbeitskollegin.

10
11

Tipp

Beim doppelten Rezept reichen 1,5 Würfel Hefe


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kathy_cupcake: unnötiger Kommentar . Der Stollen...

    Verfasst von Venus Morgenstern am 16. November 2018 - 15:36.

    Kathy_cupcake: unnötiger Kommentar Crazy. Der Stollen ist hervorragend, nirgendwo steht was von ORIGINAL und wer will schon Schweineschmalz im Stollen? Vegetarier jedenfalls nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In nen Orginal Dresdner Christstollen hat aber...

    Verfasst von Kathy_cupcake am 12. November 2018 - 13:08.

    In nen Orginal Dresdner Christstollen hat aber Lebkuchengewürz und Marzipan nix verloren WinkUnd es fehlt das Schweineschmalz was den Dresdner Christstollen so einzigartig macht...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gemüseküche: 10 g Zucker sind im Teig

    Verfasst von kochfüruns am 8. November 2018 - 05:25.

    Gemüseküche: 10 g Zucker sind im Teig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute voller Elan das Rezept ausprobiert...

    Verfasst von Moepper am 4. November 2018 - 14:35.

    Ich habe heute voller Elan das Rezept ausprobiert und was soll ich sagen... SUPER...!!!

    Einziges Manko ist die fehlende Backform und somit ist der Stollen etwas zerlaufen und nicht ganz so hoch, aber das tut dem Geschmack ja keinen Abbruch.

    Dienstag kommt meine Stollenbackform und dann wird weiter gebacken.

    Ich habe die doppelte Menge genommen und es klappt alles wunderbar.

    Vielen Dank für das wirklich tolle Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • woozlemama:...

    Verfasst von 55Gisela55 am 16. Oktober 2018 - 12:23.

    woozlemama:
    Danke für den Tip, Ich backe das erste Mal Stollen und hab daher noch keine Form.
    Erst mal gucken ob ich das hinkriege. Puzzled

    5.11.18
    Er ist im Ofen!
    Super gut erklärt das Rezept. Danke dafür.

    Ich hab 2 Stollen (doppeltes Rezept) geformt und beide Stollen einzeln in Backpapier aber nebeneinander aufs Backblech. Und noch eine Kastenform als Stütze verkehrt herum neben den Stollen gelegt. Nach der Hälfte der Backzeit hab ich die Form entfernt und die Stollen etwas auseinandergezogen, da sie ja nun nicht mehr stark breitlaufen können.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • woozlemama: Danke für den Tipp das werde ich...

    Verfasst von Kama18 am 17. Dezember 2017 - 11:50.

    woozlemama: Danke für den Tipp das werde ich direkt mal ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier die fehlenden Sterne

    Verfasst von woozlemama am 13. Dezember 2017 - 18:41.

    Hier die fehlenden SterneLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute angeschnitten,aber sowas von lecker!!!...

    Verfasst von woozlemama am 13. Dezember 2017 - 18:38.

    Heute angeschnitten,aber sowas von lecker!!!
    Habe einen Tipp für die Leute,die keine Stollenform haben:
    Ein Stück Backpapier durch die Mitte teilen, anschließend beide Stücke der Länge nach in der Mitte falten. So hat man 2 längliche Streifen. Danach tackert man die Enden der Streifen zusammen,dann hat man eine ovale Backform, die den Stollen umrandet vor dem Backen. 1-2 cm sollte noch Luft sein zwischen der Form und dem Stollen. Also bei mir klappt das sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Stollen ist super geworden. Ich hoffe er wird...

    Verfasst von marima am 9. Dezember 2017 - 14:15.

    Der Stollen ist super geworden. Ich hoffe er wird dann auch so gut schmecken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der beste selbstgemachte Stollen, den ich je...

    Verfasst von Elfe1977 am 8. Dezember 2017 - 08:37.

    Der beste selbstgemachte Stollen, den ich je gegessen habe !!!
    5 volle sterne Smile
    Super einfach und gelingsicher zu backen, mit einer Stollenform wird es dann perfekt Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein himmlischer Duft zieht durch meine Küche ...

    Verfasst von Clementine am 7. Dezember 2017 - 14:49.

    Ein himmlischer Duft zieht durch meine Küche Love

    Wenn dieser, mein erster Dresdner, Stollen dann auch noch so schmeckt, fange ich nächstes Jahr schon im November mit der Stollenbäckerei an. Habe mir extra noch eine Stollenform gekauft.

    Passiert bezüglich des Lagerns in Alufolie nichts in Richtung Schimmelbildung? Nicht, dass das gute Stück an Weihnachten nicht geniessbar ist.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, einfach und Mega lecker

    Verfasst von Katinka257 am 18. November 2017 - 20:50.

    Tolles Rezept, einfach und Mega lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr einfach zu machen. Den Teig mochte ich...

    Verfasst von Tallula63 am 16. November 2017 - 21:45.

    War sehr einfach zu machen. Den Teig mochte ich auch ihre naschen. Bis auf dass er mir beim frei backen etwas breit gelaufen ist, hat alles gut geklappt. Nun muss er nur noch schmecken. 😊 Aber da habe ich wenig Bedenken. Ich habe ihn abgekühlt in eine Auflaufform gelegt und mit Folie abgedeckt. Ich denke mal, so trocknet er auch nicht aus. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jagga: Ich habe ihn gerade frei gebacken. Da ist...

    Verfasst von Tallula63 am 16. November 2017 - 21:39.

    Jagga: Ich habe ihn gerade frei gebacken. Da ist er etwas breit gelaufen. Beim nächsten Mal versuche ich mal mit Alufolie einen Rand zu machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ihn zwar noch nicht probiert, aber gebe...

    Verfasst von Schnutapfel am 9. November 2017 - 15:26.

    Ich habe ihn zwar noch nicht probiert, aber gebe gerne schon mal meine Sterne ab, wenn er dannverköstigt wurde gebe ich gerne nochmal einen Kommentar ab

    Soft Nicky Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gemüseküche: 10 Gramm Zucker kommt rein

    Verfasst von Sannys-tortenspitzen am 24. Oktober 2017 - 13:44.

    Gemüseküche: 10 Gramm Zucker kommt rein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielleicht habe ich etwas überlesen....

    Verfasst von Gemüseküche am 16. September 2017 - 20:34.

    Hallo, vielleicht habe ich etwas überlesen. Wieviel Zucker kommt in den Teig? Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse der Stollen

    Verfasst von MotG am 22. April 2017 - 12:13.

    Klasse, der Stollen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wir haben den Stollen vor ca. 3 Wochen...

    Verfasst von kruemel.13 am 11. Dezember 2016 - 16:29.

    Hallo, wir haben den Stollen vor ca. 3 Wochen gebacken und heute angeschnitten. Geschmacklich ist der Stollen sehr lecker, leider ist der Stollen etwas trocken. Hat jemand eine Idee woran dass liegen könnte?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, sehr lecker

    Verfasst von nelli0804 am 21. November 2016 - 16:07.

    Tolles Rezept, sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster selbstgebackener Stollen und super...

    Verfasst von petra170267 am 21. November 2016 - 09:41.

    Mein erster selbstgebackener Stollen und super geworden und der geschmackt ist super wird es bestimmt noch öfters geben. Habe keine Stollenform nur eine ausziehbare ovale Form hat super geklappt.Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nehme ich 1 TL oder 1 EL Vanillezucker ? Es sind...

    Verfasst von nelli0804 am 20. November 2016 - 10:34.

    Nehme ich 1 TL oder 1 EL Vanillezucker ? Es sind zwei verschiedene Angaben im Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [quote] Jagga hat geschrieben:...

    Verfasst von Nessifamily am 20. November 2016 - 09:58.

    [quote] Jagga hat geschrieben:
    Ich habe auch noch zwei Fragen.


    Leider wurden die bisher öfter gestellt, aber nicht beantwortet.


    Kann ich den Stollen auch frei backen (ohne jegliche Form?)

    Wie wird der Stollen richtig gelagert?


    Wär echt über Antworten dankbar!


    Meine Frau backt immer frei (ohne Form) und wickelt ihn wenn er fertig ist erst in Backpapier und dann nochmal in Alufolie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe auch noch zwei Fragen....

    Verfasst von Jagga am 20. November 2016 - 08:57.

    Ich habe auch noch zwei Fragen.


    Leider wurden die bisher öfter gestellt, aber nicht beantwortet.


    Kann ich den Stollen auch frei backen (ohne jegliche Form?)

    Wie wird der Stollen richtig gelagert?


    Wär echt über Antworten dankbar!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die beste Stolle die wir seit langen gegessen...

    Verfasst von Nessifamily am 19. November 2016 - 19:11.

    Die beste Stolle die wir seit langen gegessen haben.

    Wir haben sie jetzt 2 Wochen liegen lassen und sie ist jetzt sensationell. Danke für das tolle Rezept.

    Absolute Weiterempfehlung an alle Liebhaber von wirklich guten Christstollen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, ich habe es leicht abgeändert....

    Verfasst von TM5-mstammberger am 19. November 2016 - 10:07.

    Tolles Rezept, ich habe es leicht abgeändert. Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Stollen vorgestern gebacken, damit er am...

    Verfasst von Hjötra am 15. November 2016 - 07:25.

    Habe den Stollen vorgestern gebacken, damit er am 1.Advent zum Anschneiden ist! Muss sagen, der Teig war super zu verarbeiten, ließ sich prima backen und der fertige Stollen schaut mit Puderzuckerjacke perfekt aus. Ich zweifle nicht daran, dass er genauso gut schmeckt wie der äußere Eindruck vermuten lässt, und gebe schon mal volle Punktzahl. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr fein....habe stollen ohne Form im ofen...

    Verfasst von sumilumi am 9. November 2016 - 10:52.

    Sehr sehr fein....habe stollen ohne Form im ofen gebacken👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, auch ich habe heute einen Stollen nach...

    Verfasst von Finn 08313 am 6. November 2016 - 17:06.

    Hallo, auch ich habe heute einen Stollen nach deinem Rezept gebackenSmilees hat alles super geklappt und er sieht wirklich lecker ausWink

    Meine frage, wie lagere ich ihn jetzt und in was wird er eingewickelt???

    liebe Grüße und danke für dein Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wie vom

    Verfasst von Nuppie318 am 25. Dezember 2015 - 16:53.

    Sehr lecker, wie vom Bäcker!

    Ich hab den Stollen genau nach Rezept vor zwei Wochen gebacken. Dann in Alufolie zwei Wochen ruhen lassen und gestern angeschnitten. Meine Gäste waren alle total begeistert! Kann das Rezept nur weiter empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die doppelte Menge

    Verfasst von Lilli8181 am 11. Dezember 2015 - 15:00.

    Hab die doppelte Menge gemacht und daraus 1 großen und 2 kleine Stollen gemacht. Der 1. Stollen wurde nach 16 Tagen probiert und hat allen sehr gut geschmeckt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Stollen vor 2

    Verfasst von Schwimmteam am 10. Dezember 2015 - 18:27.

    Ich habe den Stollen vor 2 Wochen gebacken und jetzt endlich aufgetischt. 

    Nicht nur ich fand den Stollen lecker sondern auch meine Gäste.

    Ich werde ihn nochma backen, für Weihnachte. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept gestern

    Verfasst von sweettwentyseven am 10. Dezember 2015 - 18:01.

    Ich habe das Rezept gestern probiert und es ist super einfach und war ein riesiger Erfolg.

    Jetzt stehen die zwei Stollen gut verpackt in der Speisekammer und werden zum Weihnachtsfest angeschnitten.

    Ich habe das Rezept ein wenig verändert.

    Anstatt Rum habe ich 4 EL Amaretto und ein Röhrchen Rum Aroma verwendet. Das funktioniert genauso gut.

    Des Weiteren habe ich das Marzipan weggelassen da in meiner Familie keiner dies mag.

    Für alle welche vorhaben einen Stollen selbst zu backen, hier ist das beste Rezept dafür. 

    Ich wünsche viel Spaß beim nachbacken und natürlich noch eine schöne Adventszeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist so gut angekommen, back

    Verfasst von fun2015 am 3. Dezember 2015 - 18:53.

    Ist so gut angekommen, back am Wochenende den nächsten Stollen. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!!! Wer Orangeat

    Verfasst von petraewerfaller am 3. Dezember 2015 - 14:45.

    Super Rezept!!! Wer Orangeat und Zitronat so grob nicht mag der kann es auch klein mixen schmeckt meinem Mann besser! Big Smile tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!!!            

    Verfasst von sanella5 am 2. Dezember 2015 - 15:11.

    Tolles Rezept!!!                                                     

    Also, wer lesen kann ist ganz klar im Vorteil.  tmrc_emoticons.8) Ich habe also nicht nur die Rosinen und Co., sondern auch den Vorteig einen Tag vorher gemacht. Macht aber nix, zum Glück. Jetzt sind meine 2 Stollen im Ofen, duften wunderbar und werden gelingen, da bin ich mir sicher. 

    Ich habe sie in 2 Stollenformen von Z....er zubereitet, das Rezept füllt hier jeden Zentimeter. Perfekt abgemessen. Ansonsten habe ich noch einen Rest Pistazien verarbeitet, etwas mehr Marzipanrohmasse, 1 Tüte Sultaninen (hell) und 1 Tüte dunkle Weinbeeren jeweils von Se....ger, je 1 Packung Zitronat, Orangeat und Belegkirschen. Meine Mandeln sind gestiftelt und wurden vorher angeröstet. Ansonsten alles wie oben. Super! Der schmeckt, hundertprozentig! 

    Ach ja, die Formen habe ich vor dem Temperaturrunterdrehen entfernt, Farbe schon jetzt super goldig. Merci.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, gelingt gut!  

    Verfasst von fabella24 am 28. November 2015 - 16:29.

    Super Rezept, gelingt gut! Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, ich bin schon ganz

    Verfasst von connyalex am 5. November 2015 - 23:31.

    Hallöchen, ich bin schon ganz gespannt auf den Stollen. Werde ihn bald ausprobieren, sobald ich eine entsprechende Form habe.  tmrc_emoticons.D

    daher meine Frage: welche Länge ist am besten für die einfache Teigmenge?

    Danke und schönen Abend allerseits  tmrc_emoticons.)

     

    Conny

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also alleine die Zubereitung

    Verfasst von Oliver401 am 4. November 2015 - 22:32.

    Also alleine die Zubereitung war schon ein Genuß.dachte erst wird nur kleiner Stollen da wenig Teig in Schüssel. Aber nach Untermengen von Rosinen etc und zweitem gehen war schon eine ausreichende Menge da. Er duftet wunderbar und fühlt sich herrlich fluffig an. Bin gespannt wie er schmeckt. In 4Wochen mehr dazu  Big Smile

    backzeit habe ich auch korrigiert 30min 200Grad und dann noch mal 10min 175Grad

    hängt sicher auch immer am Ofen. Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute den ersten Stollen

    Verfasst von 11462645 am 1. November 2015 - 14:34.

    Habe heute den ersten Stollen gebacken, er riecht super lecker. Da wir kein Orangeat und Zitroneat mögen habe ich 200 g Mandeln gehackt genommen. Backzeit Umluft 35 Minuten 180Grad und 15 Minuten 150 Grad hat bei mir ausgereicht.

    Da ich auch keine StollenBackform habe, habe ich einfach eine Brotbackform genommen. Der Stollen hat jetzt nur keine rundliche Form (wird am Geschmack aber nichts ändern).

    Vielen Dank für das Rezept Sterne gibt es wenn wir probiert haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch nie einen

    Verfasst von Schimanski1 am 23. Oktober 2015 - 16:40.

    Ich habe noch nie einen Stollen gebacken, brauche ich unbedingt  eine  Stollenform? 

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ruhen lassen:wie, abgedeckt

    Verfasst von stella123 am 2. Oktober 2015 - 06:28.

    Ruhen lassen:wie, abgedeckt mit Folie oder eher Alufolie und wo in der Speisekammer?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Habe heute den Stollen

    Verfasst von ThermiSimi am 21. Januar 2015 - 12:57.

    Hallo. Habe heute den Stollen nochmal ausprobiert und muss sagen das ist Kinder leicht. Ich persönlich finde das Stollen am besten schmeckt, wenn es draußen kalt ist. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von harzerwurst24 am 9. Januar 2015 - 11:10.

    super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein allererster selbst

    Verfasst von Isarflimmern76 am 20. Dezember 2014 - 21:12.

    Mein allererster selbst gebackener Stollen!!!

    Sofort geklappt und von allen für suuuuper gut befunden worden!

    Gerade ist die Mischung für den zweiten am durchziehen!

    So gibts dann zu Weihnachten wieder Stollen!

     

    LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das tut mir leid, dass

    Verfasst von Möhrenrisotto am 7. Dezember 2014 - 21:52.

    Hallo, das tut mir leid, dass dein erster Versuch verbrannt ist. Vielleicht bäckt mein Ofen nicht mehr so hoch wie deiner. Im Originalrezept werden gleich 2 Stollen gebacken. Da ich nur einen wollte habe ich es so gemacht wie oben beschrieben. Liegt dann doch an meinem Ofen. Es freut mich allerdings sehr, dass er geschmeckt hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial.Dieser Stollen

    Verfasst von scharfes Messer am 5. Dezember 2014 - 17:08.

    Genial.Dieser Stollen schmeckt so,wie Stollen sein muss.Nie wieder anderen Stollen,nur diesen.Er ist sehr gut bekömmlich und ohne chemische Zusätze.Nach dem Rezept und dem ersten Mal backen ,habe ich gleich für die Zukunft eine Stollenbackform gekauft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab Deinen Stollen

    Verfasst von chimera1301 am 30. November 2014 - 22:30.

    Hab Deinen Stollen nachgebacken! Statt Butter habe ich Butterschmalz verwendet! Der erste Stollen ist mit Deiner Backzeit und Temperatunr total verbrannt. Den zweiten habe ich 45min bei 175 Grad gebacken, und er ist suoer geworden! Nach vier Wochen ausruhen, haben wir in gestern angeschnitten. Er schmeckt super! Werd den wieder backen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können