3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Duplo - Muffins


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 8 Duplo
  • 150 Gramm Butter
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 Gramm Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Orange, unbehandelt, gerieben
  • 1 Prise Salz
  • 200 Gramm Schmand

Deko

  • 100 Gramm Vollmilchkuvertüre
  • 6 Duplo

Sonstiges

  • 1 Muffinform für 12 Muffins
  • 12 Papierförmchen
  • 1 Gefrierbeutel
5

Zubereitung

    Teig
  1. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die 12 Papierförmchen in die Muffiinform legen.

    Die 8 Duplo in je 3 Stücke schneiden und beiseite stellen.

    Butter in den Mixtopf geben und 1 Min./100°C/Stufe 2 schmelzen.

    Restliche Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 3 Min./Stufe 3 vermengen.

    Je 1 Esslöffel Teig in die Papierförmchen geben.
    Dann je 2 Stücke der geschnittenen Duplo darauf legen und etwas runter drücken.
    Den restlichen Teig auf die 12 Muffins über die Duplo verteilen, sodass die Duplo nicht mehr frei liegen.

    Die Muffins in den vorgeheizten Backofen schieben und 20 bis 25 Minuten backen.

    Die fertigen Muffins etwas abkühlen lassen, dann aus der Muffinform nehmen und auf ein großes Brett stellen.
  2. Deko
  3. Vollmilchkuvertüre in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
    Alles mit dem Spatel nach unten schieben und 3 Min./50°C/Stufe 2 schmelzen.

    Geschmolzene Kuvertüre in einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Die Muffins mit dünnen Linien verzieren.

    Die 6 Duplo längs halbieren und auf die Muffins setzen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sehr, sehr lecker und wirklich einfach und schnell gemacht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare