3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Echter Heidesand


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 200 g butter weich
  • 80 g Puderzucker
  • 50 g Marzipan-Rohmasse
  • 1 TL Vanillezucker selbstgemacht oder 1 P. Vanillezucker
  • abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone, alternativ 1 Tütchen ger. Zitronenschale Dr. Oet***
  • 250 g Mehl

Zuckerrand

  • 1 Eigelb
  • 1 Tasse Zucker
5

Zubereitung

    Teig
  1. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. 80 g Zucker zu Puderzucker verarbeiten (Stufe 10 ca. 10 sec.)

  3. Zu dem Puderzucker dann 200 g weiche Butter, 50 g Marzipan-Rohmasse, 1 geh. TL selbstgem. Vanillezucker (oder 1 P. Vanillinzucker) sowie die abgeriebene Schale 1/2 Zitrone (oder 1 Tütchen ger. Zitronenschale v. Dr. Oet***) geben.

  4.                      Das Ganze 20 sec / Stufe 4-5 verrühren.

  5. Danach 250 g Mehl zugeben und nochmals

  6.                             20 sec / Stufe 4-5 unterrühren.

  7. Aus dem Teig eine Rolle bzw. zwei Rollen mit jeweils ca. 5 cm Durchmesser formen. 

  8. Die Rolle/n in Alufolie wickeln und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

  9. Nach der Ruhezeit Backofen auf 190° Ober-/Unterhitze vorheizen.

     

  10. Zuckerrand
  11. Das Eigelb verquirlen und die Teigstange/n mit diesem rundherum bestreichen und im Zucker rollen.

  12. Jetzt vorsichtig 1/2 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein Backblech (m. Backpapier) legen.

  13. Auf der mittleren Schiebeleiste 10-15 Min. (bei meinem Ofen reichen 10 Min.) backen.

     

10
11

Tipp

Die Plätzchen sind nach dem Backen noch etwas weich und werden beim Abkühlen fest. Deshalb lasse ich sie auf dem Backblech etwas abkühlen, damit sie mir beim Runternehmen nicht zerbrechen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank - ich finde diese Heidesand...

    Verfasst von Engelchen810 am 14. Dezember 2016 - 16:59.

    Vielen Dank - ich finde diese Heidesand Plätzchen total lecker:-):love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept vom ECHTEN !!! Heidesand

    Verfasst von Manolito_1358 am 21. November 2016 - 21:20.

    Danke für das Rezept vom ECHTEN !!! Heidesand

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und schmeckt wirklich fast wie...

    Verfasst von Loniay am 27. Oktober 2016 - 10:15.

    Sehr sehr lecker und schmeckt wirklich fast wie der gekaufte!

    ich habe eine Hälfte mit Kakao gemischt und hatte ihn dann zweifarbig!



    heidesandheidesand

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Meerimama, danke für

    Verfasst von GAGA1963 am 2. Dezember 2014 - 12:45.

    Hallo Meerimama,

    danke für die Sterne. Auch meine Familie liebt diesen Heidesand und das seit 30 Jahren. Dies Rezept und Vanillekipferl sind die absoluten "Pflichtplätzchen" in der Weihnachtszeit. 

    In dem Sinne wünsche ich dir und deiner Familie eine angenehme Adventszeit.  :)

     

    Liebe Grüße, Gaby    


    Sei der du bist, nicht mehr, nicht weniger, aber der sei (Peter Altenberg)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von Meerimama am 2. Dezember 2014 - 12:29.

    Danke für das tolle Rezept. Ich backe diese Plätzchen auch schon viele Jahre nach diesem Rezept jedoch ohne Thermi. Das ist einfach der beste Heidesand den ich kenne. Meine Tochter freut sich schon :) 

    Natürlich 5 Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Susanne, Butter

    Verfasst von GAGA1963 am 17. Dezember 2013 - 11:49.

    Hallo Susanne,

    Butter zimmerwarm reicht.  Ja, es gibt viele verschiedene Heidesandrezepte. Das Original von diesem Rezept stammt aus einem alten Backbuch von mir.  Diesen Heidesand backe ich seit 30 Jahren und habe ihn jetzt zum ersten Mal mit dem TM gemacht. Danke für das Herzchen :)

    Liebe Grüße, Gaby    


    Sei der du bist, nicht mehr, nicht weniger, aber der sei (Peter Altenberg)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, hatte

    Verfasst von SusanneW aus W am 16. Dezember 2013 - 23:14.

    Danke für das Rezept, hatte das für den Thermi schon gesucht. :)

    Soll die Butter "weich" sprich Zimmerwarm sein oder die Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen? das ist doch sonst typisch in den Heidesandrezepten. Danke für Deine Hilfe

    Viele Grüße, Herzchen habe ich schon dagelassen, Sterne kommen sofort nach dem Backen :cooking_7:

     

    Ein Leben ohne Closed lid ist möglich - aber: wollen wir das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können