3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Eddas Sonnenblumenkekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 3 Eier
  • 500 g Sonnenbblumenkerne
  • 300 g Mandeln, (gehobelt oder gestiftelt)
  • 160 g brauner Zucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 3 ganze Eier im Mixtopf schaumig rühren                             5 Sek., Stufe 5

    restliche Zutaten zugeben und                                              16 Sek. LINKSLAUF Stufe 3 vermischen

    Auf 3 Backbleche (unbedingt Backpapier verwenden!) Eßlöffel-weise verteilen, platt drücken und

    ca. 25 - 30 Min. bei 150 Grad Heißluft backen (alle Bleche auf einmal). Die Kekse sind fertig, wenn sie goldgelb sind . In einer Blechdose aufbewahren. Sie sind der Renner auf jeder Party !

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Kekse sind sehr

    Verfasst von Polinka am 2. März 2016 - 18:37.

    Die Kekse sind sehr lecker,nicht so süß und schnell zu machen! Danke für Einstelllen.            LG Paulina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wird gleich ausprobiert!!

    Verfasst von angela61 am 21. Oktober 2015 - 21:49.

    wird gleich ausprobiert!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Könnte man den Zucker gegen

    Verfasst von andreea schmitt am 26. November 2014 - 20:36.

    Könnte man den Zucker gegen Honig austauschen? Hat jemand Erfahrung damit? tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr LECKER

    Verfasst von Martina002 am 22. Mai 2014 - 23:58.

    Sehr LECKER tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eddas SonnenblumenkekseBacke

    Verfasst von Geipel Yvonne am 19. März 2014 - 20:08.

    [[wysiwyg_imageupload:9231:]]Backe gerade Ed das Kekse für einen Kuchenbasar auf einem Rad-Event. Bin mir sicher, dass die Sportler bei den gesunden Zutaten zugreifen werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo 246689, deine Kekse

    Verfasst von sabri am 8. November 2012 - 19:43.

    Hallo 246689,

    deine Kekse sind superlecker - vielen Dank für das tolle Rezept. Ich kann es mir auch gut vorstellen, einen Teil der Sonnenblumenkerne durch Rosinen zu ersetzen. Werde im beim nächsten Mal ausprobieren. Fünf Sterne sind dir sicher tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker, lecker ,

    Verfasst von Tinalue am 18. Oktober 2012 - 22:07.

    Lecker, lecker, lecker , danke für das tolle Rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, gerade aus dem Ofen

    Verfasst von Julchen70 am 7. Juni 2012 - 15:24.

    Hallo,

    gerade aus dem Ofen und.................. lecker, lecker.

    Habe 4 Bleche rausbekommen, habe allerdings kleinere Kekse gemacht.

    Wirklich ruckzuck fertig, ein Rezept nach meinem Geschmack. Love

    Liebe Grüße

    Julchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch von mir 5 Sterne. Sehr

    Verfasst von barracuda1103 am 17. Dezember 2011 - 16:57.

    Auch von mir 5 Sterne. Sehr einfach und sehr lecker. Wir haben schon die Hälfte weggefuttert.

    LG barracuda1103

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker diese Kekse,

    Verfasst von oribora am 12. Dezember 2011 - 19:38.

    Super lecker diese Kekse, werde ich mit Sicherheit wieder machen. Ein großes Lob an den/die Einsteller/in.

    Vielen Lieben Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, ich habe aus den

    Verfasst von 246689 am 29. November 2011 - 12:50.

    Hallöchen, ich habe aus den Keksen Weihnachtskekse gemacht, in dem ich der Teigmenge einfach Orangade (1/2 Päckchen) hinzu gefügt habe. Sie schmecken richtig lecker und weihnachtichlich. Viel Spaß beim Aussprobieren.

    LG Edda

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...sie halten, was sie

    Verfasst von Radimiks am 5. November 2011 - 21:10.

    ...sie halten, was sie versprechen!

    ein leckeres Rezept - ich habe damit auch heute Lob eingefahren! Gehen schnell, einfach, schmecken lecker. 3 Bleche hatte ich raus. Musste verschiedene Nuss-Sorten nehmen, weil nicht genug Mandeln mehr da waren(Erd- + Haselnüsse). "Aber" es schmeckte sehr sehr lecker und das Rezept gebe ich weiter. Besten Dank!!! 5 * - ist klar!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supersuperlecker! Ich

    Verfasst von kristina82 am 29. Oktober 2011 - 16:32.

    Supersuperlecker!

    Ich knabbere gerade den (leider) letzten von meiner Ladung.

    Demnächst werde ich immer Mandelstifte vorrätig halten, damit ich bei "Bedarf" schnell diese Kekse backen kann.

    Danke für das Rezept!

     

    LG, Kristina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll! Einfach nur

    Verfasst von biber am 9. Oktober 2011 - 11:17.

    Toll! Einfach nur lecker!

    .... und bei diesen Zutaten kann man sie mit gutem Gewissen genießen .... nur das Aufhören fällt schwer. Diese Plätzchen haben echten Suchtfaktor.

    Ich hatte sie zum Kartenspielen auf den Tisch gestellt (neben Salzstangen, Erdnüssen, Schokolade und sonstigem Naschwerk). Erst wurden sie gar nicht beachtet, aber als der erste anfing zu naschen, musste ich zügig nachlegen.

    Danke und 5 Sterne von mir, biber

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ;) Supper schnenlles und

    Verfasst von Kirana6678 am 8. Oktober 2011 - 20:39.

    tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)

    Supper schnenlles und einfaches Rezept. Ich habe sie ausprobiert. Hammer lecker. nächstes mal muss ich sie noch ein wenig länger backen und auch etwas kleiner machen. Ich habe drei Bleche rausbekommen.Danke für das tolle Rezept.

    Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Sehr, sehr lecker!! Wird es

    Verfasst von ahnungslos aber dabei am 18. September 2011 - 19:34.

     Sehr, sehr lecker!!

    Wird es garantiert öfters bei uns geben ,allerdings werde ich sie beim nächsten mal etwas kleiner machen .

    Danke fürs Rezept !!

    Lg Petra

    Ahnungslos aber dabei

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Kompliment

    Verfasst von 246689 am 18. September 2011 - 18:06.

    Danke für das Kompliment Conny. Die Kekse sind auch ein schönes und dankbares Mitbringsel! Und sie sind so schnell gemacht.

    Liebe Grüße Edda

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von diesen Keksen wird man

    Verfasst von roco55 am 17. September 2011 - 16:02.

    Von diesen Keksen wird man (oder Frau!!) süchtig. Würde gerne mehr als 5 ***** vergeben. Danke für das leckere Rezept.

    LG Conny aus Main-Spessart

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe 2 1/2 Bleche voll

    Verfasst von bodie37 am 3. September 2011 - 17:18.

    Habe 2 1/2 Bleche voll gehabt. Allerdings sind sie auch recht groß. Sehr knusprig, gut zum Knabbern beim TV schauen oder mal schnell für zwischendurch, wenn der kleine Hunger plagt! War ja erst skeptisch. Ich habe die Eier auch länger gerührt - mit dem Schmetterling - weil unter schaumig verstehe ich was anderes, wie das was nach 5 sek, da war. tmrc_emoticons.;)  Werden wieder gemacht. Danke.

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eddas Sonnenblumenkekse

    Verfasst von 246689 am 2. September 2011 - 22:31.

    Hallöchen, die Menge ergibt ca. 60 Kekse, das kommt sicherlich auch auf die Größe an. Wenn sie enger zusammen gesetzt werden, kann man sie auch problemlos auseinander brechen.

    Auch für Kinder eine gesunde, leckere Sache.

    LG 246689

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wieviel Kekse gibt das

    Verfasst von lubenni am 2. September 2011 - 14:27.

    Hallo,

    wieviel Kekse gibt das denn ungefähr? Hört sich lecker an.

    LG lubenni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde sie probieren und

    Verfasst von bodie37 am 2. September 2011 - 14:23.

    Ich werde sie probieren und berichten! Big Smile

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eddas Sonnenblumenkekse

    Verfasst von 246689 am 2. September 2011 - 13:39.

    Sorry, natürlich meine ich Sonnenblumenkerne. Die Kekse zerfließen auch nicht durch die Eier, dafür sind zu viele Zutaten drin. Mit einem kleinen Zwischenraum geht das wunderbar.

    LG 246689

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ;)   Ich denke auch , dass

    Verfasst von bodie37 am 2. September 2011 - 11:02.

    tmrc_emoticons.;)   Ich denke auch , dass Sonnenblumenkerne gemeint sind.

    Aber platt drücken? Nur mit Eiern, zerfließt die Masse nicht?

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hääää?????

    Verfasst von Delphinfrau am 1. September 2011 - 23:51.

    Was sind denn Sonnenblumenkekse??????????????????????????????????????????

    völlig verständnislosen Gruß, Delphinfrau

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo 246689, meintest du

    Verfasst von zuckerwatte am 1. September 2011 - 21:23.

    Hallo 246689,

    meintest du vielleicht Sonnenblumenkerne als Zutat?

    LG Zuckerwatte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können