3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikör- Gugelhupf nach Horst Lichter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 100 g Zartbitterschokolade 85%
  • 225 g zimmerwarme Butter
  • 150 g Zucker
  • 3 Zimmerwarme Eier
  • 225 g Mehl, (550 nehme ich immer)
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 225 g Eierlikör, Natürlich selber gemacht

Überzug:

  • 75 g Eierlikör
  • 75 g Sahne
  • 100 g Zartbitterschokolade 85%
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Als erstes breche ich die gesamten 200g Zartbitterschokolade in kleine Stücke und gebe sie in den Closed lid 10Sec./ Sufe 10, fülle die Schokolade dann um. Das selbe mache ich mit dem Zucker.

    Zuerst gebe ich zu dem Zucker die Butter und rühre es Closed lid5Min./ Stufe 4. Nach 2,5 Min.  gebe ich nach und nach die Eier in den laufenden TM. Dann wiege ich das Mehl, Backpulver und den Eierlikör darauf und lasse alles nochmals 1,5 Minuten/ Stufe 4 rühren. Danach noch 100g der Schokolade untermischen und in eine Gugelhupfform geben.

     

  2. Wenn der Kuchen im Backofen ist. Den TM spülen und die Zutaten für den Überzug einfüllen. Auf 37Grad/2Min./Stufe2 Rühren.

    Den Kuchen gleich aus der Form stürzen, etwas abkühlen lassen und mit dem Schokoüberzug garnieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt dunkler Schokolade geht auch weiße und statt dem Eierlikör einen Cocoslikör.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare