3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikörkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig:

  • 5 Stück Eier
  • 250 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker (Bourbon)
  • 125 ml Sonnenblumenöl
  • 125 ml Eierlikör fertigen oder selbstgemacht
  • 125 g Mehl
  • 125 g Kartoffelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
5

Zubereitung

    Leckerer saftiger Eierlikörkuchen
  1. 250 g Zucker in den Mixtopf und 15-20 Sekunden Stufe 10 (Turbo) zu Puderzucker zerstäuben und mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Zu dem Puderzucker die 5 Eier und die 2. Pck. Vanillezucker zugeben. Schmetterling einsetzen und 5 Minuten Stufe 4 cremig aufschlagen, sodass sich viele kleine Luftblasen bilden.

  3. 125 ml Sonnenblumenöl und 125 ml Eierlikör 25 Sek. Stufe 3 unterrühren.

  4. Schmetterlin entfernen und 125 g Mehl, 125 g Kartoffelmehl und 1 Pck. Backpulver in den Mixtopf sieben. Nochmals 2 minuten Stufe 5 cremig verrühren.

  5. Eine Backform (26 W) fetten + Paniermehl

  6. Herd Ober- / Unterhitze, mittlere Schiene180 °C ca. 90 Minuten backen (Je nach Backhofen)  

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen schmeckt mit selbstgemachtem Eierlikör natürlich noch besser tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt lecker und ist durchaus fluffig. Etwas...

    Verfasst von rooikat am 14. November 2017 - 12:02.

    Schmeckt lecker und ist durchaus fluffig. Etwas trocken schon, aber es ist halt auch ein Rührkuchen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker.Nicht Trocken.Hab nur

    Verfasst von Steffi Zweng am 19. März 2016 - 21:04.

    Lecker.Nicht Trocken.Hab nur 70 g Stärke genommen.Den Rest Durch Mehl ersetzt.Bei mir gabs auch noch Rosinen drin.Backzeit lag bei mir bei ca 50.Min.Von meinen Kids hat jeder ein großes Stück gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist

    Verfasst von MamaBeata am 16. Juli 2015 - 23:49.

    Der Kuchen ist klasse,deswegen auch 5 Sterne. Ich muß nur eins verratten, ich habe Eierlikör mit ganzen Eiern versucht, es ging daneben, total Ausgeflockt, es waren meine eigne Eier tmrc_emoticons.(( ( ich habe 6 Hühner)

    Ich habe den ausgeflockten Eierlikör genommen und Klasse.......!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich, nein meine ganze Familie

    Verfasst von Suppe am 13. August 2014 - 16:05.

    Ich, nein meine ganze Familie findet in Klasse!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen

    Verfasst von Schnurpsl am 16. März 2014 - 21:01.

    Ich habe den Kuchen ausgewählt, weil ich  nur noch 100 ml Öl im Schrank hatte und die restlichen 150 ml habe ich mit selbstgemachtem Eierlikör aufgefüllt. Insgesamt war der Kuchen 60 Minuten im Ofen, davon 30 Minuten bei 180 gr. C und 30 Minuten bei 160 gr. C. Er ist sehr lecker und fluffig geworden. Ich mache das Rezept garantiert wieder, klasse. Meine Familie ist begeistert.

    Er schmeckt sehr gut warm mit etwas Eierlikör darüber. 

    LG Manuela   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute den Kuchen

    Verfasst von Kristall-66 am 4. März 2014 - 20:19.

    Ich habe heute den Kuchen gemacht und er ist sehr lecker!

    Ich habe mich für dieses Rezept entschieden, da nur 125ml Öl und Eierlikör hinzukommen.

    Bei vielen Rezepten ist es ja die doppelte Menge...

    Beim nächsten Mal werde ich aber einen von den anderen versuchen, damit ich gucken kann ob es einen Unterschied macht.

    Viele Grüße


    Kristall

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand ihn sehr trocken 

    Verfasst von verok2 am 2. November 2013 - 22:51.

    Ich fand ihn sehr trocken  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt MEGA LECKER  Danke

    Verfasst von Strenner am 28. Oktober 2013 - 11:27.

    tmrc_emoticons.) Schmeckt MEGA LECKER  Danke  tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich das er dir

    Verfasst von Melissa_Alfi am 1. Oktober 2013 - 22:58.

    Freut mich das er dir schmeckt!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Der Kuchen ist super

    Verfasst von nina-hanna am 1. Oktober 2013 - 10:22.

    Hallo.
    Der Kuchen ist super lecker und so schön fluffig tmrc_emoticons.-)
    Liebe Grüße

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Melissa, ich möchte

    Verfasst von julia am 20. September 2013 - 19:39.

    Hallo Melissa,

    ich möchte mich grundsätzlich dem Kommentar von Clematis Rose anschließen. Erst gestern habe ich nach altbewährtem Rezept den Eierlikörkuchen mit exakt denselben Zutaten, die Du angibst, gebacken. Einziger Unterschied in der Zubereitung zu meiner: Du setzt den Schmetterling ein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Kuchen dadurch noch "fluffiger" und lockerer wird, werde es aber mal ausprobieren. Ohne den Schmetterling-Einsatz ist es natürlich unkomplizierter und geht einfach ruck-zuck und das bei mir seit vielen Jahren.

    LG Julia

    Lache die Welt an und sie lacht zurück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Clematis Rose für dein

    Verfasst von Melissa_Alfi am 20. September 2013 - 14:53.

    Danke Clematis Rose für dein Kommentar! Klar gibt es in der Rezeptwelt ähnliche Rezepte aber nicht genau das gleiche. Aber das gibt es ja auch von fast jedem Gericht hier! Würde mich freuen, wenn du den Kuchen mal so ausprobieren würdest tmrc_emoticons.;)


    LG Melissa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Melissa, ich mache seit

    Verfasst von clematis rose am 20. September 2013 - 11:51.

    Hallo Melissa,

    ich mache seit über 30 Jahren meinen Eierlikörkuchen nach diesem Rezept und er schmeckt wirklich sehr gut.

    Sterne vergebe ich jedoch nicht, denn wenn Du Eierlikörkuchen hier eingibst,  bekommst Du mittlerweile 30mal das Rezept, z.T. mit geringen Abweichungen.

    Ich finde es toll, dass Du Dir die Mühe machst ein Rezept zu erstellen, jedoch wäre es schön wenn es wirklich neu oder zumindest  in wesentlichen Punkten anders als die vorhandenen Rezepte wäre.

    LG   clematis rose

    Liebe Grüße - Brigitte Schöner


    Thermomix-Repräsentantin aus dem Ldr. Neumarkt i.d.OPf.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können