3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiklar-Schokolade Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 6 Eiklar
  • 120 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 120 g Butter
  • 120 g Schokolade
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 120g Zucker in eine Schüssel wiegen

    6 Eiklar 4 min mit dem Schmetterling Stufe 4 steif schlagen, nach 2 min den Zucker langsam in den Mixtopfdeckel einrieseln lassen. Dann in eine Schüssel füllen.

    120 g Schokostücke in den Closed lid und 5 sec Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben, 120 g Butter dazu und 8 min bei 90°C Stufe 2 schmelzen. 

    Backrohr auf 180°C Heißluft vorheizen und Gugelhupfform mit einfetten.

    120 g Mehl abwiegen und  langsam dem Eischnee unterheben, dann flüssige Schokolade und Butter vorsichtig unterheben so dass der Schnee nicht zusammen fällt. 

    Teig in die Form geben und ca 25 min backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Super zur Verwertung von übrig gebliebenem Eiklar!

Kann natürlich in jeglichen Backformen gebacken werden, dies erfordert eine Anpassung der Backzeit.

Menge kann einfach variiert werden: 

pro Eiklar jeweils 20 g vom Mehl, Zucker, Butter uns Schokolade

Die Intensität des Schokogeschmacks und der Süße hängt von der verwendeten Schokolade und dem Kakaogehalt ab. 

Geschmack kann zb auch durch Zugabe von Rum, Kirschen, Orangenzesten, etc. verfeinert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein wirklich gutes Rezept zur Eiweiszlig...

    Verfasst von geli2016 am 27. April 2017 - 13:18.

    Ein wirklich gutes Rezept zur Eiweiß Verwertung. Bleibt lange frisch und schmeckt echt gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein!...

    Verfasst von schlosshex16 am 18. Dezember 2016 - 15:03.

    Sehr fein!

    Ein wenig aufwändig im Gegensatz zu anderen Rührkuchen aus dem Thermi wegen dem unterheben-

    aber es lohnt sichWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können