3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Elisenlebkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

80 Stück

Teig:

  • 5 Eier
  • 500 g Zucker
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 2 Orangen (Bio)
  • 2 Zitronen (Bio)
  • 600 g gem. Mandeln
  • 80 Backoblaten (4cm)

Guss:

  • 240 g Puderzucker
  • 6 EL Zitronensaft
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Elisenlebkuchen
  1. Eier und Zucker im Closed lid/1Min/St4  gut schaumig schlagen.Gewürzzutaten und Salz zufügen 15Sek/St4.

    Früchte heiss abwaschen, trocknen, mit Sparschäler dünn abschälen und fein hacken. zusammen mit den Mandeln zu den anderen Zutaten geben 2Min/St4 .                                                            

     Den Backofen auf 160 Grad, Umluft 140 Grad vorheizen. Oblaten auf Backbleche setzen. Mithilfe von 2 Teelöffeln kleine Teighäufchen auf die Oblaten setzen. Im Ofen etwa 10 Minuten backen. 

    Für den Guss:
    Puderzucker und Zitronensaft verrühren und die noch warmen Lebkuchen damit bestreichen. Den Guss trocknen lassen.

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Elisenlebkuchen sollten innen noch feucht sein, sonst trocknen sie später schnell aus. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare