3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

EM/WM Zitronenkuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Stück Zitrone Bio
  • 5 Stück Eier
  • 280 g Mehl
  • 80 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Milch
  • 8 EL Zitronensaft
  • 250 g Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe schwarz,rot,gelb
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Zitrone waschen und 3 Teelöffel Zitronenabrieb abreiben. (Wer faul ist, kann auch Citroback nehmen) Mit Butter,Zucker, Salz in den und 8 Minuten /5 schaumig rühren. Die Zitronen auspressen und 5 Eßlöffel Saft mit dem Puderzucker glattrühren. In 3 Schälchen füllen und mit der Lebensmittelfarbe einfärben.Stehen lassen.

    Nach den 8 Minuten rühren, den Thermomix ohne Zeitangabe auf Stufe 5 laufen lassen und die Eier einzeln nacheinander eine 1/2 Minute unterrühren. Danach Mehl, Speisestärke,Milch und weitere 8 Eßlöffel Zitronensaft 1 Minute/5 unterrühren.

    In eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform (eckig) füllen und bei 150° Heißluft 45 Minuten backen.

    Nach dem Auskühlen die Deutschlandfahne mit dem gefärbten Puderzucker auftragen. Gut trocknen lassen und dann in 12 Stücke schneiden

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die Ränder abschneiden, so sieht es dann ordentlicher aus


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare