3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

EM/WM Zitronenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Stück Zitrone Bio
  • 5 Stück Eier
  • 280 g Mehl
  • 80 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Milch
  • 8 EL Zitronensaft
  • 250 g Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe schwarz,rot,gelb
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Zitrone waschen und 3 Teelöffel Zitronenabrieb abreiben. (Wer faul ist, kann auch Citroback nehmen) Mit Butter,Zucker, Salz in den Closed lid und 8 Minuten /5 schaumig rühren. Die Zitronen auspressen und 5 Eßlöffel Saft mit dem Puderzucker glattrühren. In 3 Schälchen füllen und mit der Lebensmittelfarbe einfärben.Stehen lassen.

    Nach den 8 Minuten rühren, den Thermomix ohne Zeitangabe auf Stufe 5 laufen lassen und die Eier einzeln nacheinander eine 1/2 Minute unterrühren. Danach Mehl, Speisestärke,Milch und weitere 8 Eßlöffel Zitronensaft 1 Minute/5 unterrühren.

    In eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform (eckig) füllen und bei 150° Heißluft 45 Minuten backen.

    Nach dem Auskühlen die Deutschlandfahne mit dem gefärbten Puderzucker auftragen. Gut trocknen lassen und dann in 12 Stücke schneiden

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Ränder abschneiden, so sieht es dann ordentlicher aus


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare