3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer - Yoguretten - Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Boden

  • 3 Eier
  • 100 Gramm Zucker
  • 65 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Puddingpulver, Vanille

Torte

  • 2 Packung Schokoriegel, z.Bsp. Yogurette
  • 5 Blatt Gelatine
  • 500 Gramm Erdbeeren
  • 750 Gramm Schmand, gekühlt
  • 200 Gramm Schlagsahne, frisch und gekühlt
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder selbst gemachten
  • 25 Gramm Zucker

Verzierung/ Topping

  • Schokostreusel
  • Erdbeeren
  • Schokoriegel, z.Bsp. Yogurette
  • Mikadostäbchen
  • ...
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    1. Tortenboden
  1. 1. Eier und Zucker in den Mixtopf geben und schaumig schlagen Closed lid | 4:00 Min | Stufe 4

  2. 2. Mehl und Puddingpulver mischen und hinzugeben Closed lid | 2:00 Min | Stufe 3

  3. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  4. 1.3 eine Springform am Boden mit Backpapier auslegen und den Teig in die Springfrom streichen.

     

    * Mixtopf ausspülen und in den Kühlschrank stellen *

     

    1.4 Boden im Backofen ca. 12 Minuten backen (Umluft 175°C) und anschließend abkühlen lassen

  5. 2. Torte
  6. 2.1 Schokoriegel in Scheiben schneiden

     

    2.2 Gelatine in kaltem Wasser einweichen lassen

     

    2.3 Erdbeeren waschen und klein schneiden (u.U. ein paar zum Verziehren zurück halten)

     

  7. 2.4 Mixtopf aus dem Kühlschrank holen und Rühraufsatz (Schmetterling) einsetzen

     

    2.5 Schmand und Zucker steif schlagen

    Closed lid | x Min | Stufe 3

    (so lange unter Beobachtung schlagen, bis die Masse fest ist, ca. 2-3 Minuten) Masse in eine große Schüssel umfüllen

     

    * Mixtopf (inkl. Schmetterling) ausspülen, abtrocknen und zurück in den Kühlschrank *

     

    2.6 Gelatine ausdrücken und bei mittlerer Hitze auflösen (Mikrowelle)

     

    2.7 Teil der Schmandmasse (ca. 3 EL) unter die Gelatine rühren und anschließend unter die gesamte Schmandmasse ziehen

     

  8. 2.8 Mixtopf aus dem Kühlschrank holen und Rühraufsatz (Schmetterling) einsetzen

     

    2.9 Sahne steif schlagen, dabei den Vanillezucker einrieseln lassen

    Closed lid | x Min | Stufe 3

    (so lange unter Beobachtung schlagen, bis die Masse fest ist, ca. 2-3 Minuten, unter Umständen Sahnesteif zu Hilfe nehmen)

     

    2.10 Sahne unter die Schmandmasse heben, anschließend Erdbeeren und Schokoriegelscheiben unterheben

     

    2.11 Masse auf den Tortenboden (mit Tortenring/ Formrand) geben

     

    2.12 ca. 3 Stunden kalt stellen

  9. 3. Verzieren
  10. Vor dem Verzehr die Torte mit den restlichen Erdbeeren etc. nach belieben verzieren und anschließend genießen.

     

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super tolle Torte ...

    Verfasst von RiekeHacky92 am 26. Mai 2017 - 06:36.

    Super tolle Torte!
    ❤😍
    Hab sie am Mittwochabend gemacht und Donnerstag zum Kaffee haben wir sie gegessen. Kam sehr gut an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können