Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeerherz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

ZUTATEN FÜR DEN BISKUITTEIG:

  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier

ZUTATEN ZUM FÜLLEN UND ZUM VERZIEHREN:

  • 800 g Erdbeeren
  • 5 TL Speisestärke
  • 5 TL Grand Marnier
  • 5 TL Wasser
  • 2 Päckchen roten Tortenguss
  • 1 Sahne oder Creme fine
  • gehackte Pistazien
5

Zubereitung

    ZUBEREITUNG vom BISKUITTEIG:
  1. TEIG:

    Rühraufsatz e insetzen.

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 50 Sek. / Stufe 3 verrühren.

    Teig in die Herzform (durchmesser 26cm) geben, im vorbeheizten Backen bei 180°C / 25 - 30 Min backen.


    FÜLLUNG:

    Ca. 300g Erdbeeren kurz (auf Sichtkontakt) auf Stufe 5 pürrieren.

    Speisestärke mit den Grand Marnier und Wasser verrühren und zu den pürrierten Erdbeeren in den Closed lid geben. Dann 5 Min. / Varoma / Stufe 1.

    In der zwischen Zeit das ausgekühlte Herz einmal waagerecht durchschneiden und das Herz dann mit der Erdbeermasse füllen. Dann den oberen Teil wieder darauf legen. Auskühlen und festwerden lassen.

    Anschiesend das Herz mit den restlichen Erdbeeren belegen und den Tortenguß darüber geben.

    In den gereinigten Closed lid den Schmetterling einsetzen und die Creme fine auf Sichtkontakt steif rühren.

    Den Rand mit Sahne einstreichen und mit den gehackten Pistazien verziehren. Mit der restlichen Sahne den oberen Rand verziehren.

    Hoffe, das alles verständlich ist. Falls fragen auftauchen schreibt mich einfach an.


10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe den Kuchen heute zum Muttertag gebacken...

    Verfasst von fanscher am 14. Mai 2017 - 22:29.

    Ich habe den Kuchen heute zum Muttertag gebacken gehabt. Er ist super angekommen. Ich habe jedoch unter die Erdbeeren noch eine Schicht Vanillepudding getan. Rezept ist abgespeichert. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von RonjaNora am 9. Mai 2016 - 15:21.

    Vielen Dank für dieses einfache und sehr leckere Rezept. Ich habe diese Torte für meine Mama zum Muttertag gebacken. Sie hat sich sehr darüber gefreut. Die Torte wurde restlos aufgegessen. Ich habe unter den Erdbeeren noch eine Schicht Quimiq angebracht. War sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können