3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeerkuchen für Zwei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • für den Bisquitboden:
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • (wenn man den Teig etwas dicker mag)
  • dann:
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • für den Belag:
  • 1 EL Erdbeermarmelade (selbstgemacht, siehe bei meinen anderen Rezepten)
  • Erdbeeren ca 500 g (ich erntet sie im Garten und hab sie leider nicht gewogen)
  • 1/2 Päckchen r, ote Kuchenglasu (kann auch mit Edbeegeschmack sein)
  • Je nach belieben: Schlagsahne dazu servieren.
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zuerst mache ich den Bisquit.

    Die Eier mit Zucker auf Stufe 7 mit 50 Grad ca 2-3 Minuten (kommt auf die Menge an) schaumig schlagen.

    Mehl und Backpulver zuwiegen und 1 Sekunde !!!!! nicht länger!!!!!  unterheben.

    Gleich den Teig in die Form geben und ca 20 Min. 170-180 Grad backen.

    In der zwischenzeit wasche ich die Erdbeeren und putze sie. Wenn der Tortenboden ausgekühlt ist streiche ich die Erdbeermarmelade drauf, belege den Kuchen mit den Erdbeeren und zum Schluss wird der Tortengus (nach Packungsanleitung) gemacht und darüber verteilt.

    Abkülen lassen und schon gibt es leckeren Erdbeerkuchen.

    Schlagsahne dazu schmeckt natürlich auch lecker dazu.

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  3. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  4. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry für die späte Antwort.

    Verfasst von Pippi16 am 22. Mai 2015 - 21:15.

    Sorry für die späte Antwort. War in der Arbeit. 

    Ja genau so meinte ich es. 2 Eier für das Tupp...Herz reichen und wer lieber viel Boden/Teig mag nimmt die Menge mit 3 Eiern. 

    Schönen Tag noch


    Gruss Pippi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich glaube, das bezieht sich

    Verfasst von Tabea Sch. am 22. Mai 2015 - 18:33.

    Ich glaube, das bezieht sich auf das, was in der Klammer drüber steht. Also, wer's gerne etwas dicker mag nimmt folgende Mengen, wer lieber beim klassischen Rezept bleiben möchte, die oberen Mengenangaben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! ich verstehe die

    Verfasst von geldsegen3 am 22. Mai 2015 - 13:21.

    Hallo!

    ich verstehe die mengenangabe nicht richtig.  tmrc_emoticons.(

    Am Anfang steht Mehl und Zucker etc. und dann kommt "dann" und noch einmal Mehl, Zucker etc. 

    Wieso nicht gleich 250g Mehl und 250 g Zucker rein?

    vielen Dank im Voraus!

    Manu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell einfach und super

    Verfasst von scheemi am 13. Mai 2014 - 22:07.

    Schnell einfach und super lecker!! Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept ....

    Verfasst von Felentina am 19. Juli 2013 - 05:34.

    Danke für das Rezept .... suuuuper lecker mache ihn für Samstag zur Hochzeit meiner Tochter wieder volle Szerne verdient und nachbacken lohnt sich auf alle Fälle  

    Ich find den Thermomix soooo genial

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sorry für die späte Antwort.

    Verfasst von Pippi16 am 25. Juni 2013 - 11:13.

    sorry für die späte Antwort. Mein Internet ging nicht so recht.

    Also ich habe die rote kleine Silikonform von Tu***ware.

    aber es geht jede form die ca halb so groß ist wie eine normale.

    Viel Spaß beim Backen!! Cooking 7

    Schönen Tag noch


    Gruss Pippi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  welche Form nehmt ihr

    Verfasst von mel275 am 20. Mai 2013 - 14:29.

    Hallo, 

    welche Form nehmt ihr für den Kuchen? Sprich welche Größe? 

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen

    Verfasst von Pippi16 am 28. Juli 2011 - 10:22.

    das freut mich das es euch schmeckt

     

    Schönen Tag noch


    Gruss Pippi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles und einfaches Rezept

    Verfasst von Fischdrea am 28. Juli 2011 - 09:46.

    Hat super geschmeckt, und war ruck zuck aufgegessen.

     

    Meine Tochter fand ihn soll toll, daß sie ein Foto gemacht hat. tmrc_emoticons.-)

    VG

    Fischdrea

     


      LG   DREA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!!

    Verfasst von Pippi16 am 8. Juli 2011 - 23:32.

    Cooking 7   Freut mich dass er schmeckt!!

    Schönen Tag noch


    Gruss Pippi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HAllo Pipi, habe den Kuchen

    Verfasst von goldi-2003 am 8. Juli 2011 - 16:37.

    HAllo Pipi,

    habe den Kuchen heute gemacht,einfach lecker.Habe 5 Sterne vergeben.

     

    lg Goldi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können