3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeertorte mit Knusperboden


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Knusperboden:
  • 80 g Mehl
  • 80 g Puderzucker
  • 80 g Sahne
  • 20 g Wasser
  • 50 g Haselnüsse, gehackt
  • 125 g Nougat
  • *****************************
  • Biskuit:
  • 4 Eiweiß, M Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 50 g Mehl
  • 50 g Kartoffel, mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • *********************
  • Füllung:
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 EL Zitrone, saft
  • ................................
  • 1 Kg Sahnejoghurt, Weideglück
  • 200 g Sahne
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Tüte Zitronenzucker
  • 1 Sofortgelatine
  • **********************
  • Garnitur:
  • 1 Tortenguss
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL gehackte Pistazien
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mehl und Puderzucker in Closed lid kurz durchmixen.

    Sahne und Wasser dazu gießen nochmals kurz durchmixen.

    Backring (26 cm) auf Dauerbackfolie stellen, Teig einfüllen, glatt streichen, mit den gehackten Haselnüsse bestreuen.

    Mit Heißluft auf 200°C 20 min backen. Auf Kuchengitter auskühlen lassen, dann auf Tortenplatte setzen und mit Nougat bestreichen. Zur Seite stellen.

    Solange der Knusperboden bäckt, den Biskuit rühren.

    Eiweiß, Zucker, Salz, Vanillezucker in den Closed lid füllen, mit Rühraufsatz, 4 Min. / Stufe 4 mixen.

    Eigelb in Closed lid geben und 10Sek / Stufe 3 untermixen.

    Mehl, Karoffelmehl, Backpulver mischen und in den Closed lid geben, ganz kurz untermixen.

    Backring 25cm einstellen und auf Dauerbackfolie stellen, Teig einfüllen, glatt streichen und bei Ober/Unterhitze 190°C ca 20-25 Min backen. dann den Backring entfernen und mittig auf den Knusperboden stellen, auskühlen lassen, einmal durchschneiden.

    Dann den Backring um den Knusperboden/Biskuit darumstellen.

    Erdberen putzen und halbieren auf einen Teller auslegen, den Rest der Erdberen in kleine Stückchen schneiden, in eine kleine Schüssel geben und mit dem Zitronesaft und Vanillzucker marinieren.

    Deckel von dem Biskuit abheben, auf dem Boden die marinierten Erdbeerstücken mit dem Saft verteilen.

    Joghurt, Sahne, Zitronenzucker, Puderzucker, Gelatine in den Closed lid füllen und auf Stufe 3 solange mixen bis eine einheitliche Masse entstanden ist.

    Die Hälfte der Joghurtmasse auf den Erdbeerstückchen verteilen und gut festdrücken, so läuft die Joghurtmasse zwischen Backring und Biskuitboden hinunter und der Rand ist schon mit Jogurtmasse verziert.

    Biskuitdeckel einsetzen und mittig ausrichten, etwas festdrücken. Restliche Masse auf Deckel streichen.

    Mit den Erdbeeren belegen und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

    Tortenguss und Zucker mischen und nach Vorschrift einen Guss kochen, über die Erdbeeren gießen.

    Wenn der Tortenguss fest ist, Backring entfernen, mit den Pistazien die Erdbeeren garnieren.

    Wer keinen Backring und Dauerbackfolie hat, kann in einer Springform backen.

     

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Thermama, danke für

    Verfasst von Küchenzwergi am 22. Juni 2015 - 04:38.

    Hallo Thermama,

    danke für Deine Sterne.

    Freue mich, das der Kuchen Euch so gut schmeckt.

    Den gibt es bei uns auch sshr oft.

    Wenn es keine Erdbeeren mehr gibt, mache ich den auch sehr gerne mit TK Himbeeren.

     

    Viele Grüße,

                     Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huch, ich hab die Sterne

    Verfasst von Thermama am 22. Juni 2015 - 00:34.

    Huch, ich hab die Sterne vergessen: Hier sind die wohlverdienten Sterne! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Torte backe ich jetzt

    Verfasst von Thermama am 22. Juni 2015 - 00:27.

    Diese Torte backe ich jetzt schon einige Jahre als Geburtstagstorte und sie kommt immer sehr gut in der Familie an! Sie macht auch gar nicht allzu viel Arbeit und sieht echt toll aus! Der Boden schön locker, der Knusperboden knusprig, echt lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sun 01, herzlichen Dank

    Verfasst von Küchenzwergi am 16. Juni 2015 - 01:10.

    Hallo sun 01,

    herzlichen Dank für Deine Sterne.

    Freut mich, das er Dir gefallen hat.

     

    Nächtliche Grüße,

                              Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diese Torte für den

    Verfasst von sun_01 am 15. Juni 2015 - 12:53.

    Habe diese Torte für den gestrichen Vatertag in Österreich gebacken und muss sagen sie war sehr lecker.

    Werde vielleicht aber beim nächsten Mal einen anderen Biskuitboden machen, der etwas höher ist.

    Geschmacklich top! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seid ihr alle verrückt???

    Verfasst von thoker63 am 25. Juli 2014 - 14:41.

    Seid ihr alle verrückt??? tmrc_emoticons.;)

    Wie soll ich denn all die Leckeren Speisen hier hinstecken? Meine Hüfte soll nicht aus den Nähten platzen :P

    Closed lid

    Tolles Rezept sag ich nur

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lol

    Verfasst von Uli1980 am 11. Mai 2014 - 13:00.

    Cooking 1lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erdbeertorte

    Verfasst von Küchenzwergi am 18. Juli 2011 - 01:20.

    Danke Wundertüte,

    das freut mich, dass  die Knuspertorte bei Omis  Geburtstag so gut gelungen ist.

    Wenn die Erdbeerzeit vorbei ist mache ich die Torte auch mit  Heidelbeeren oder TK-Himbeeren.

    Herzliche Grüße vom,

                                           Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super

    Verfasst von wundertüte am 17. Juli 2011 - 20:10.

    zum 90sten meiner Oma eine Wucht. Alle wollten das Rezept. Der Boden super, mega Torte. Einfach klasse. mach ich sicher noch mal.

    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erdbeertorte

    Verfasst von Küchenzwergi am 17. Juni 2011 - 01:45.

    Danke Infiziert,

    für die Sterne.

    Der Sahnejoghurt ist von Weideglück, ist natur und hat 10 %, es steht auch drauf- nach griechischer Art- und die Eimerchen sind weiß und hellblau.

    Die Erdbeeren lassen sich auch sehr gut durch Himbeeren ersetzen.

    Herzliche Grüße vom,

                                           Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von Infiziert am 5. Juni 2011 - 23:55.

    Hallo!

    Was für ein Prachtstück von Torte! Ich habe leicht variert, ich wußte nicht woher ich Sahnejogurth bekommen sollte und es erschien mir auch ein bischen viel! Ich habe 500g Sahnequark, 100ml Sahne und 200g Naturjogurth genommen, dazu etwas selbstgemachten Vanillezucker, Gelantine und einen Schuss Holunderblütensirup.

    Es ist trozdem eine riesige Torte geworden, der Tortenring reichte gerade, fast hätte der Tortengusss nicht mehr gepasst.

    Ach ja, ich habe auf den unteren Boden dunkle Kuvertüre gegeben Nugat erschien mir zu süß. Diese Kombination schmeckte uns wunderbar. Außerdem war es für eine Torte auch nicht allzuviel Arbeit!

    Ich werde sie immer wieder machen, es ist echt ein Knaller!

    Viele Grüße und wohlverdiente 5 Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können