3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Espresso-Schoko-Käsekuchen ohne Alkohol


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Für den Boden

  • 60 g Butter, in Stücken,und etwas mehr zum Einfetten
  • 200 g Schoko-Cookies, selbstgemacht

Für die Quarkmasse

  • 40 g Espresso, stark, frisch gekocht
  • 200 g Zartbitter-Schokolade, in Stücken
  • 200 g Schmand
  • 750 g Magerquark
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 30 g Speisestärke
  • Backkakao, zum Betreuen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und den Rand mit Butter einfetten. 60 g Butter im Mixtopf abwiegen und 2 min./50 °C/Stufe 2 schmelzen. Die Kekse hinzufügen und 10 sec./Stufe 5 zerkleinern. Die Masse auf dem Boden der Springform mit einem Esslöfel verteilen und leicht festdrücken. Den Mixtopf ausspülen.

     

    Den Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

     

    Die gestückelte Schokolade in den Mixtopf geben und 10 sec./Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Schmand und Espresso zugeben und 5 min./50 °C/Stufe 2 schmelzen. Dann Quark, Zucker, Eier und Speisestärke zugeben, 20 sec./Stufe 5 verrühren. Die Quarkmasse auf dem Boden verteilen, in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 60 min. backen.

     

    Danach ca. 2 Stunden abkühlen lassen, um den Kuchen dann für mindestens 6 Stunden, am besten aber über Nacht durchziehen zu lassen.

     

    Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Folgende Änderungen habe ich zum Originalrezept vorgenommen: Statt Haferkeksen und Kakao für den Boden selbstgebackene Schoko-Cookies, statt Kaffeepulver selbstgekochten Espresso, aber dafür keinen Alkohol, für die Quarkmasse Magerquark und den Zucker von 250 g auf 200 g reduziert!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Klingt super lecker. Wo finde ich denn das...

    Verfasst von Resi999 am 22. November 2016 - 13:19.

    Klingt super lecker. Wo finde ich denn das Originalrezept dazu? Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und saftig. Und der

    Verfasst von selma35 am 22. Januar 2016 - 21:31.

    Lecker und saftig. Und der Alkohol fehlt überhaupt nicht! ☺Daher dürfen auch meine Kinder davon naschen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können