3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

FEEN - MUFFINS


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • TEIG:
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 4 EL Milch
  • ZUCKERGUSS:
  • 500 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL warmes Wasser
  • ZUM VERZIEREN:
  • Zuckerkugeln (bunt, silber, gold, was es halt so gibt)
  • Kokosraspel
  • Schokolinsen (zb. Sm***s )
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen auf 180 °C

    Butter und Zucker verrühren - 1 Min / 3 Stufe

    weiter rühren und Eier dazu geben - 30 sek/ 3 Stufe

    Mehl und Backpulver dazu geben - kurz unterrühren

     Milch dazu einrühren.

    Der  Teig  sollte schwer vom Löffel gehen .

    In die Formen geben und in den Ofen geben.

    15-20 Min backen

     ergibt ca. 24 Muffins

     

    Zuckerguss:

    Puderzucker in eine Schüssel und nach und nach das Wasser und den Zitronensaft dazu geben dabei immer wieder umrühren.(ich mach es mit einer Gabel.

    Nach dem erkalten von den Muffins den Zuckerguss darauf geben und Dekorieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hoffe das ich dir so

    Verfasst von Nasty020 am 11. August 2011 - 10:42.

    Ich hoffe das ich dir so weiter helfen konnte tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 500 g-das steht so drin in

    Verfasst von Nasty020 am 11. August 2011 - 10:38.

    500 g-das steht so drin in dem Feen -Kochbuch!!!

     ICH HABE MICH LEIDER NICHT VERTIPPT !!!

    (für nur die hälte der Muffins steht schon 225g Puderzucker drin )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zeiten und Stufen?

    Verfasst von ghiottona am 9. August 2011 - 17:08.

    Bin noch zu neu, um einen Rührteig "alleine" hinzubekommen. Könntest Du bitte noch die Zeiten und Stufen für die Teig-Zubereitung ergänzen?

    Danke, ghiottona

     

     

     

     

    Wer will, findet einen Weg, wer nicht will, findet einen Grund

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 500g Puderzucker???

    Verfasst von SpätzlemitSoß am 7. August 2011 - 22:50.

    500g Puderzucker für die Glasur?? Sicher nur ein Tippfehler, sollen doch bestimmt nur 50g sein, oder?

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können