3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feine Orangenküchlein


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Teig

  • 130 g Butter, Zimmerwarm100
  • 100 g Zucker weiss
  • 30 g Zucker braun
  • 2 TL Vanillezucker, Selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier, Größe M
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Orange bio, Saft+Schale

Fertistellung

  • 40 g Zucker, Puderzucker herstellen
5

Zubereitung

  1. 40 g Zucker in den Closed lid geben und 10 sec./Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten und umfüllen.

    Die Butter, den weißen und braunen Zucker, Vanillezucker und Salz in den Closed lid geben und 30 sec,/Stufe 4 schaumig schlagen. Die Eier hinzufügen und 30 sec./Stufe 4 verrühren.

    Die Orange heiß abwaschen, trocknen und die Schale fein reiben und zusammen mit dem Saft in den Closed lid geben und 15 sec./Stufe 4 verrühren.

    Mehl mit Backpulver mischen und in den Closed lid geben und alles 2 Min./Stufe 4 vermengen.

    Den Teig in eine Mini-Gugelhupfform einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.

    Anschließend die Küchlein für ca. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen und danach mit dem zu Seite gestellten Puderzucker bestreuen und servieren.

    Variante: Man kann die Küchlein vor dem Bestreuen mit Cointreau oder Grand Manier tränken. (Achtung: nicht für Kinder geeignet !)

    Die Teigmenge reicht für 2 Backformen je 15 Stück.

    Die Küchlein schmecken am Besten frisch gebacken und eignen sich super als Mitbringsel.

    Guten Appetit ! 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hinweis:

Wenn man mit einer Backform  zwei Durchgänge backt, verlängert sich die Backzeit auf insgesamt 40 Minuten.

Eignet sich super für unseren "Schenk-mal-was-Tag" am 24.06.2016.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Herminia,  ich habe es

    Verfasst von Schnurpsl am 14. Dezember 2014 - 23:47.

    Hallo Herminia, 

    ich habe es auch schon bemerkt und bereits 4 mal versucht einzufügen. Es klappt einfach nicht. Vielleicht sollte ich alles nochmal neu eingeben. Tut mir leid. Zubereitung folgt. 

    LG Schnurpsl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, es fehlt die

    Verfasst von Herminia am 14. Dezember 2014 - 23:11.

    hallo,

    es fehlt die Zubereitung!

    Gruss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können