3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fitness-Pancakes (vegan)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Pancakes

  • 150 g Dinkelmehl
  • 90 g Haferflocken
  • 50 g Proteinpulver, Schoko
  • 25 g Proteinpulver, Vanille
  • 600 g Reismilch
  • 1 Prise Salz
  • 3 Bananen
  • 3 TL Backpulver

Apfelmus

  • 2 Äpfel
  • Vanillemark/Zimt, optional
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Pancakes
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 45 Sekunden auf Stufe 8 mixen.

    Pancakes wie klassische Pfannkuchen in einer Pfanne mit einem kleinen Tropfen Kokosöl (oder anderem Öl) ausbacken. Wer möchte kann auch weniger Teig in die Pfanne geben, um kleine (klassische) Pancakes zu bekommen. Dauert mir aber meistens zu lang beim Ausbacken. tmrc_emoticons.;-)

     

  2. Apfelmus
  3. Wir essen dazu gerne Apfelmus und/oder verschiedenes Obst. Für das Mus einfach 2 Äpfel in Stücken in den Closed lid geben, nach Belieben mit Vanille oder Zimt verfeinern und 8 Sekunden auf Stufe 8 pürieren.

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt der Reismilch eignet sich natürlich auch Sojamlich, Kokos-Reismilch, Mandelmilch usw.

Zur Abwechslung kann man auch Bananen-Apfelmus machen, indem man einen Apfel durch eine Banane ersetzt.

Natürlich sind die Pancakes nur vegan, sofern ihr veganes Proteinpulver benutzt.

Dieses Rezept ist eine Variation der leckeren Schoko-Bananen-Pancakes von FITNESSJUNKIE.

Vielen Dank dafür! =)

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare