3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Froschkönig-Torte (18 cm Durchmesser)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Biskuittteig

  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 EL heißes Wasser
  • 30 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 50 Gramm Weizenmehl
  • 1 Messerspitze Backpulver

Füllung

  • 3 Blatt Gelantine
  • 1/2 Glas Stachelbeeren, = 200 Gramm Abtropfgewicht
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50 Gramm Waldmeistersirup
  • 100 Gramm Doppelrahmfrischkäse
  • 50 Gramm Stachelbeersaft aus dem Glas
  • 100 Gramm Schlagsahne

Zum Bestreichen/Garnieren

  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 Päckchen = 1 Beutel Götterspeise Waldmeister
  • 75 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Waldmeistersirup
  • 8 Weingummi-Frösche
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Eier und heißes Wasser mit Schmetterling ca 2 min/Stufe 3-4 aufschlagen. Zucker und Vanille-Zucker einrieseln lassen und noch einmal 2 min /Stufe 3-4 aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eiercreme geben und kurz auf Stufe 2 unterrühren. Den Teig in eine Springform (18 cm Durchmesser - gefettet und mit Backpapier ausgelegt) geben und etwas glatt streichen. Den Boden ca 12 - 15 min backen Den Biskuitboden aus der Form lösen, auf einen mit Backpapier ausgelegten Küchenrost stürzen und abkühlen lassen. Mitgebackenes Backpapier abziehen. Wenn der Boden komplett ausgekühlt ist, einmal teilen.

  2. Füllung
  3. Für die Ganierung 250 gr heißes Wasser, 50 gr Waldmeistersirup, 75 g Zucker und 1 Tüte Götterspeise Waldmeister vermischen und erkalten lassen.

    Für die Füllung: Gelantine nach Packungsanleitung einweichen, Stachelbeeren in einem Sieb abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen und 50 ml davon abmessen. Zitronensaft mit Waldmeistersirup, Frischkäse und dem abgemessenen Stachelbeersaft verrühren, (20 sec/Stufe 3)

    Gelantine leicht ausdrücken und in einem kleinem kleinen Topf bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen. Aufgelöste Gelantine dann mit etwa 4 Eßl. von der Frischkäsemasse verrühren, dann die Mischung unter die restliche Frischkäsemasse rühren (20 sec/ St. 4). Die Frischkäsemasse in den Kühlschrank stellen.

    Sobald die Frischkäsemasse beginnt dicklich zu werden, Sahne steif schlagen und unterheben.

    Den gesäuberten Springformrand oder einen kleinen Tortenring um den unteren Biskuitboden stellen. Den Biskuitboden mit Stachelbeeren belegen. Die Frischkäsemasse darauf sreichen. Den oberen Biskuitboden umgekehrt drauf legen und leicht andrücken.

    Die Torte zugedeckt für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.,

  4. Bestreichen und Garnieren
  5. Zum Bestreichen und Garnieren die Sahne mit Vanille-Zucker steif schlagen und die Hälfte der Sahne in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Mit der restlichen Sahne die Torte rundherum verstreichen. An den oberen Tortenrand dicht aneinander kleine Sahnetupfen spritzen.

    Die Götterspeise stürzen, in Würfeln schneiden und auf der Tortenoberfläche verteilen. Die Sahnetupfen mit Fröschen garnieren

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist für einer Kuchenform mit dem Druchmesser von 18 cm


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare