3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fruchttaler für Zwischendurch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

  • 50 Stück Backoblaten 5 cm, rund
  • 200 g Trockenpflaumen
  • 100 g Walnüsse
  • 1/2 TL Zimtpulver
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten abwiegen und in den Closed lid geben.

    Den Deckel verschließen und den Messbecher aufsetzen.

    Nun ca. 30 Sekunden/Stufe 5 alles zu einer Masse mixen.

  2. Mit dem Spatel die Masse auf einen tiefen Teller geben.

  3. Auf dem Schneidebrett 25 Backoblaten auslegen und die Masse in Kugelform auf die Oblaten verteilen.

  4. Nun die restlichen Oblaten als Deckel obenauflegen und leicht andrücken, damit sie nicht herunterfallen

  5. Zum Schluss den "Deckel" mit Hilfe des Glasbodens herunterdrücken, sodaß sich die Masse gleichmäßig verteilt.

    Sollte etwas herausgucken, kein Problem: Einfach vorsichtig mit dem Finger glatt streichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollte etwas herausgucken, kein Problem: Einfach vorsichtig mit dem Finger glatt streichen.

Man kann auch andere Früchte und Nüsse nutzen, z.B. 200g Cranberries mit 100g geschälten Mandeln (hierbei verlängert sich die Mixzeit, einfach im 5 Sekundenabstand sehen wie fein die Masse ist/Je nach Geschmack!)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Ich habe die keinen 4 cm Oblaten...

    Verfasst von eli05 am 8. September 2017 - 21:55.

    Sehr lecker! Ich habe die keinen 4 cm Oblaten genommen, sind noch besser für Kinderhände. Ist im Kiga super angekommen! Machen wir bestimmt wieder.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Fruchttaler als Alternative zu den...

    Verfasst von denili am 12. Januar 2017 - 18:42.

    Ich habe die Fruchttaler als Alternative zu den süßen Weihnachtskeksen gemacht. Mein Mann mochte sie gar nicht, mir und meiner Mutter hat es aber sehr gut geschmeckt. Man muss halt getrocknete Früchte mögen. Leider haben sie nach ca. einer Woche schon den Geschmack verloren und fast nach nichts geschmeckt. Ich hatte sie in einer Keksdose gelagert, war vielleicht nicht optimal...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Fruchttaler sind einfach genial. Ich habe Sie...

    Verfasst von Beatrix Otto am 12. Dezember 2016 - 19:54.

    Die Fruchttaler sind einfach genial. Ich habe Sie bereits viermal in verschiedenen Varianten gemacht, mit Datteln, Feigen, Aprikosen und Cranberrys und teilweise mit Weihnachtsmandeln. Hier weiß ich genau was drin ist und vor allem können meine "Allergiker" aus der Familie mitessen. Nach der Fertigstellung tauchte ich einen Teil der Fruchttaler je zur Hälfte in Schokolade. Alles schön verpackt und mit der Zutatenliste versehen entstanden so kleine Adventsgeschenke.

    Herzlichen Dank an Dich fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Fruchttaler sind super

    Verfasst von Bigimix am 17. August 2016 - 22:24.

    Die Fruchttaler sind super lecker. 

    Ich habe sie schon mehrmals gemacht. Ich nehme immer einen Teil Soft-Aprikosen, damit die Masse geschmeidig ist und ergänze mit Cranberries. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr Lieben! Vielen Dank

    Verfasst von küchenfix am 18. Juni 2016 - 13:19.

    Hallo ihr Lieben!

    Vielen Dank für die vielen tollen Kommentare. Finde es super, dass ihr alle so kreativ seid!

    Werde wohl diese Woche auch noch ein paar davon machen....

    Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und durch die Nüsse

    Verfasst von mcleod am 16. März 2016 - 22:05.

    Lecker und durch die Nüsse mit Biss. Der Tip mit den Soft-Früchten ist toll, bei uns hat´s super funktioniert.

    Geht auch prima mit rechteckigen Oblaten, die Masse reicht für 3 Paar Oblaten. Nach dem Beschweren dann einfach in Streifen, Quadrate oder Dreiecke schneiden. ( so kann man auch verschiedene "Zutaten-Mischungen" unterscheiden )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker,und

    Verfasst von dieneuemixerin am 30. Januar 2016 - 22:15.

    Echt lecker,und superschnell...kids und männlein und natürlich ich tmrc_emoticons.) sind begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept.Die Taler

    Verfasst von pathfinder1964 am 20. Dezember 2015 - 13:03.

    Tolles Rezept.Die Taler schmecken himmlisch ♡♡♡♡♡

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept. War eigentlich

    Verfasst von LinaND am 2. Dezember 2015 - 20:11.

    Prima Rezept. War eigentlich für meine 14 Monate alte Tochter gedacht, aber den Großteil hat wohl die Mama gegessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept für WW

    Verfasst von Negewa am 14. August 2015 - 11:13.

    Tolles Rezept für WW Fans

    danke - werde ich auf jedenfall machen

    habs für WW umgerechnet - sind 1 PP /  Stück

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, hat bei mir nicht

    Verfasst von AANna am 19. März 2015 - 22:33.

    Schade, hat bei mir nicht funktioniert... Hatte noch selbst getrocknete Zwetschgen und Nüsse übrig.  Die Masse hat aber leider bei mir nicht geklebt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Reiterin schrieb: Hallo! Wie

    Verfasst von krebse16 am 6. März 2015 - 16:56.

    Reiterin

    Hallo! Wie lange halten sich die Taler denn und muss man die im Kühlschrank aufbewahren?

     

    eigentlich sollten die Teile schon länger halten (ist ja nix drin, was so schnell kaputt gehen kann). Aber ich könnte mir vorstellen, dass mit der Zeit die Oblaten etwas weicher werden durch Feuchtigkeit und Kälte im Kühlschrank.

    Ich werde sie definitiv auch ausprobieren und dannn "besternen"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon in zig Varianten

    Verfasst von MecPom am 6. März 2015 - 15:51.

    Schon in zig Varianten gemacht. Immer lecker. In der originalen Version hatte ich Probleme mit dem Kleben der Oblaten. Sobald eine Softfrucht dabei ist, hält es problemlos. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Datteln, Feigen, Marzipan

    Verfasst von sailor01 am 26. Januar 2015 - 19:46.

    Mit Datteln, Feigen, Marzipan und Mandeln ein Traum. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker nehme

    Verfasst von funschaefchen am 7. Januar 2015 - 13:17.

    Einfach lecker tmrc_emoticons.) nehme Cashewkerne und gemischtes Trockenobst den Zimt lasse ich weg. Schmeckt Kindern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll, auch meine

    Verfasst von Thermaron am 21. Dezember 2014 - 12:50.

    Toll, auch meine Variation.

     

    musste mit den vorhandenen Lebensmitteln improvisieren: Neben Pflaumen (ca 100g) kamen noch Datteln und Rosinen rein. Außerdem hatte ich nur die ganz großen Oblaten - die ergaben dann 15 Schnitten. 

    Das Ergebnis war genial! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • soo lecker, konnte gar nicht

    Verfasst von jukru82 am 3. Dezember 2014 - 23:34.

    soo lecker, konnte gar nicht mehr aufhören zu essen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tanja0509 schrieb: Sehr

    Verfasst von aki0815 am 27. November 2014 - 17:23.

    tanja0509

    Sehr trocken - da hat keine Oblate gehalten - obwohl ich mich genau ans Rezept gehalten habe

    Es gibt SOFT - Trockenobst. Solches war es bei mir... es war zwar auch eine krümelig-klebrige Angelegenheit, aber die Mühe hat sich gelohnt. Vielleicht würde ein "Schluck" Obstsaft o.ä. helfen? 

    LG Anne

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr trocken - da hat keine

    Verfasst von tanja0509 am 27. November 2014 - 16:39.

    Sehr trocken - da hat keine Oblate gehalten - obwohl ich mich genau ans Rezept gehalten habe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab's grad genau nach

    Verfasst von aki0815 am 25. November 2014 - 22:26.

    Hab's grad genau nach Rezeptvorschlag gemacht, da ich alle Zutaten zu Hause hatte. Schnell, einfach und lecker - tolle gesunde Alternative zu Süßigkeiten! Werde für Wiederholung rechteckige Oblaten angeschafft haben und die Füllung zwischen Frischhaltefolie ausrollen und zuschneiden. Danke für das tolle Rezept und alle verfügbaren Sternchen von mir!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe aber ein

    Verfasst von Silke Meyer am 20. Oktober 2014 - 16:23.

    Sehr lecker. Habe aber ein bisschen experimentiert. 120g Pflaumen, 40g Cranberries, 40g Rosinen, 30g Kokosflocken, 80g gemischte Nüsse und 20g Walnüsse und zusätzlich 1 Eß Wasser. 

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hab verschiedene

    Verfasst von skihaserl66 am 19. Oktober 2014 - 18:57.

    Sehr lecker, hab verschiedene Trockenfrüchte und auch Goji-Beeren genommen. Statt Walnüsse die Nuss-Variation von A.di. Super als Zwischenmahlzeit. Mein Mann war auch begeistert. 

     

    Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, bei mir gab es

    Verfasst von Naninei am 22. Juni 2014 - 17:07.

    Super lecker, bei mir gab es gerade cranberri-kokos-Rosine ! Hab mit einem schluck Wasser geschummelt, aber dem Riegel hat es nicht geschadet!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll ich sagen? Klasse

    Verfasst von Daniela0308 am 26. März 2014 - 21:28.

    Was soll ich sagen? Klasse Sache tmrc_emoticons.) ! 5 Sterne!

    Einfach, schnell und lecker und dann auch noch gesund. Die "fertigen"/gekauften Fruchtschnitten wird's bei uns in Zukunft wohl auch nicht mehr geben.

    Ich werde auch noch verschiedene Sorten probieren, als nächstes kommt die Marzipan-Variante mit Mandeln und Datteln. 

    Vielen Dank für's Einstellen dieser tollen Idee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Datteln und Mandeln war

    Verfasst von mrs_mixi am 16. Februar 2014 - 19:49.

    Datteln und Mandeln war unsere gewählte Variante. tmrc_emoticons.)

    Leider klappte es nur bedingt gut. Ich musste doppelt so lange und auf höherer Stufe mixen als angegeben, aber die Masse war danach immer noch grob und sehr trocken. Ich habe dann von Hand etwas Wasser in einer Schüssel untergehoben. Geschmacklich finde ich die Taler ganz lecker, aber am Rezept werde ich noch etwas rumprobieren müssen, denn mir war es immer noch zu stückig und trocken.

    Trotzdem eine schöne Idee. Vielen Dank dafür!

    mrs_mixi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)sehr lecker mit

    Verfasst von andali am 15. Januar 2014 - 00:26.

    tmrc_emoticons.)sehr lecker mit getrockneter Aprikose und cranberries. Von mir 5 sterne

    Gruss andali

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love: Also wir haben gestern

    Verfasst von kacs77 am 24. Oktober 2013 - 10:23.

    tmrc_emoticons.) Love Love

    Also wir haben gestern diese Taler zubereitet und was soll ich sagen.....

    erstens hatten die kids spaß am kugeln mit der klebrigen Masse

    und geschmeckt hat es dann auch noch allen.

     

    fünf Sterne von uns

    lg

    Carpe Diem .......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love: Also wir haben gestern

    Verfasst von kacs77 am 24. Oktober 2013 - 10:21.

    tmrc_emoticons.) Love Love

    Also wir haben gestern diese Taler zubereitet und was soll ich sagen.....

    erstens hatten die kids spaß am kugeln mit der klebrigen Masse

    und geschmeckt hat es dann auch noch allen.

     

    fünf Sterne von uns

    lg

    Carpe Diem .......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach, lecker, preiswert,

    Verfasst von Köchin68 am 23. Oktober 2013 - 10:11.

    einfach, lecker, preiswert, toll. 5 Sterne von uns. Danke für das tolle Rezept

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Fruchttaler sind voll

    Verfasst von Butterfliege84 am 13. Oktober 2013 - 20:03.

    Die Fruchttaler sind voll Lecker. Habe eine Mischung aus Walnüssen, Rosinen & Backpflaumen mit Zimt gemacht. Sogar mein Mann war begeistert. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Meine Familie liebt

    Verfasst von Passioflora am 24. August 2013 - 01:03.

    Lecker!

    Meine Familie liebt diese Fruchttaler! 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Küchenfix, ich finde

    Verfasst von Futternapf am 1. April 2013 - 01:22.

    Hallo Küchenfix,

    ich finde solche Rezepte einfach super!

    Danke schön und liebe Grüße

    Futternapf  Big Smile

     


    I Love it

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo küchenfix, heute habe

    Verfasst von sabri am 28. Februar 2013 - 18:11.

    Hallo küchenfix,

    heute habe ich die Fruchtaler gemacht. Ich habe Studentenfutter, Cranberries und Marzipan genommen. Die Zubereitung ist ja schon sehr (zeit-)aufwändig, aber es lohnt sich: lecker tmrc_emoticons.-). Vielen Dank für das Rezept und fünf Sterne, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die

    Verfasst von Thermolinchen-HH am 24. Februar 2013 - 14:16.

    Vielen Dank für die Rezeptidee! lecker, einfach und ich weiss, was drin ist.

    Wir hatten heute gemischte Früchte, Mandeln, Walnüsse und Haselnüsse und noch etwas Marzipan.

    Die machen wir garantiert wieder! Big Smile

     Liebe Grüße


    Thermolinchen-HH


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo pocket! Keine Ahnung wo

    Verfasst von küchenfix am 10. Februar 2013 - 12:12.

    Hallo pocket!

    Keine Ahnung wo sie besser drin halten. Die sind immer sooooooooooo schnell weg... tmrc_emoticons.;) .

    Ich finde es super, dass es euch allen gut schmeckt. Man kann ja immer geschmacklich variieren.

     

    Ich werde heute auch noch mindestens eine Portion machen.

     

    Liebe Grüße

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie würde Frau Geissen sagen

    Verfasst von pocket am 16. Januar 2013 - 17:38.

    tmrc_emoticons.p Cooking 7 tmrc_emoticons.)

    Wie würde Frau Geissen sagen : 

    Die sind der " Burner "  tmrc_emoticons.) 

    besser schmecken können die Gekauften niemals !!!   Von uns volle Punktzahl !!! - mehr geht ja nicht...

    In welchen Behältnissen halten sie am längsten?  In Keksdosen oder in Tup...?...auch bei uns werden sie nicht alt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dieses Rezept ist der

    Verfasst von roco55 am 3. Dezember 2012 - 12:36.

    dieses Rezept ist der "Hammer"!  Habe eine Trockenobstmischung  genommen und der Masse noch 100 g Marzipan hinzugefügt.  Als Zwischendurch-Snack nur zu empfehlen. Danke fürs Einstellen. tmrc_emoticons.)

    LG Conny aus Main-Spessart

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist meeeeeeeega

    Verfasst von Biene06 am 24. November 2012 - 15:02.

    Dieses Rezept ist meeeeeeeega super lecker.Hat man sie gemacht,sind auch schon bald darauf, wieder alle verputzt.Ideal als kleiner gesunder Snack für groß und klein.Danke fürs Rezept.Natürlich gibts volle Punktzahl für diese Leckerei.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER Rezept ! Wir haben es

    Verfasst von Flowermixer am 20. November 2012 - 20:03.

    SUPER Rezept !

    Wir haben es eben ausprobiert und alle sind begeistert! Meine Mädels haben beim Kugeln formen und festdrücken geholfen tmrc_emoticons.) Wir haben Aprikosen,Rosinen, Feigen, Craneberrys, Mandeln und Haselnüsse genommen.Doppeltes Rezept mit einer Packung Marzipan.

    Sinde einfach genial und viel besser als die teuren gekauften Fruchtschnitten!

    Wenn das Leben  dir Zitronen gibt - mach Limonade daraus !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Hatte

    Verfasst von Nachtschicht am 28. September 2012 - 10:23.

    Danke für das Rezept. Hatte eine Packung "Studentenfutter" noch zu Hause, darin waren je 100g Rosinen und gemischte Nüsse. Dazu nahm ich noch 100g getrocknete Aprikosen........schmeckt echt lecker. Werde demnächst noch mit anderen Früchten experimentieren...tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Reiterin schrieb: Hallo! Wie

    Verfasst von küchenfix am 26. September 2012 - 12:04.

    Reiterin


    Hallo! Wie lange halten sich die Taler denn und muss man die im Kühlschrank aufbewahren?



    Hallo Reiterin!


    Ich bewahre die Taler im Kühlschrank auf. Wie lange sie genau halten kann ich nicht sagen, denn ich hab sie häufig schnell verputzt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Idee. Ich hab eine

    Verfasst von geliheinreich am 24. September 2012 - 17:05.

    super Idee. Ich hab eine Nussmischung und auch gemischtes Trockenobst genommen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Vielen Dank für die tolle Idee.

    LG geli

    Beim Kochen gibt es keine Fehler, nur Variationen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen herzlichen Dank

    Verfasst von kleinerEisbär am 17. September 2012 - 23:01.

    Hallo,

    vielen herzlichen Dank für das tolle Rezept! So einfach und so genial, auf die Idee muß man erst mal kommen. Meine beiden Söhne sind ebenfalls ganz begeistert!

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Wie lange halten sich

    Verfasst von Reiterin am 10. September 2012 - 13:51.

    Hallo! Wie lange halten sich die Taler denn und muss man die im Kühlschrank aufbewahren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Küchenfix, für dieses

    Verfasst von Sonnenschein61 am 8. September 2012 - 00:31.

    tmrc_emoticons.)

    Danke Küchenfix, für dieses tolle Rezept.

    Cooking 7

    LG

    Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • total lecker!!!ausprobiert

    Verfasst von Teichi am 7. September 2012 - 10:45.

    total lecker!!!ausprobiert und fast alle aufgegessen!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich richtig

    Verfasst von Ulli73 am 2. September 2012 - 22:29.

    Hallo,

    hört sich richtig lecker an und wird auf jeden Fall baldmöglichst ausprobiert tmrc_emoticons.)

    LG Ulli

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine gute Idee auch für

    Verfasst von Friseuse am 2. September 2012 - 16:05.

    Eine gute Idee auch für Unterwegs. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können