3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Eierplätzchen mit Vanillepudding und Kokosmilch


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

Gefüllte Eierplätzchen mit Vanillepudding und Kokosmilch

  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, Ich habe Bourbon Vanillepuddingpulver verwendet
  • 500 Gramm Milch
  • 40 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Kokosraspeln
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Packung Eierplätzchen
5

Zubereitung

  1. Zuerst bereitet ihr den Vanillepudding im Thermomix zu, hierfür gebt ihr ein Päckchen Vanillepuddingpulver, 500g Milch (am Besten Zimmertemperatur) und 40 Gramm Zucker in den Mixtopf, Schmetterling einsetzen und 7 Min./90°C/Stufe 2 aufkochen. Schmetterling entfernen.

    Danach den Pudding abkühlen lassen und in eine Schüssel umfüllen.

    Die Kokosraspeln und die Kokosmilch ebenfalls in separate Schüsseln umfüllen.

    Jetzt nehmt ihr ein Eierplätzchen, gebt mit einem Löffel einen Klecks Pudding auf die flache Seite und drückt ein weiteres Plätzchen mit der flachen Seite auf die Puddingmasse.

    Im Anschluss taucht ihr das Plätzchen nacheinander von beiden Seiten in die Kokosmilch und danach in die Kokosraspeln.

    Jetzt die fertigen Plätzchen für ca. 3 Stunden kühl stellen und genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept zur Herstellung des Puddings ist von natascha2411.
Ihr könnt das Rezept beliebig nach Geschmack variieren, z.B Schokopudding, Schokoraspeln, normale Milch oder Sahne statt Kokosmilch etc.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare