3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gesunder/kalorienarmer Apfelkuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Gesunder/kalorienarmer/zuckerfreier Apfelkuchen

Teig für 26er Springform

  • 5 Stück Eier
  • 80 Gramm Erythrit
  • 100 Gramm Xylit
  • 300 Gramm Frischkäse, Es funktioniert auch mit Frischkäse balance oder Mascarpone
  • 300 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 5 Stück Äpfel
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 6
    50h 15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
  • 9
5

Zubereitung

    Kalorienarmer, zuckerfreier, schneller Apfelkuchen
  1. Zunächst geben Sie die Eier, das Erythrit und das Xylit in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 3 verrühren.

    Dann den Frischkäse hinzugeben und 30 Sek./Stufe 3 mixen.

    Anschließend das Mehl und Backpulver in den Mixtopf geben, und 30 Sek./Stufe 3 mixen. 3 Äpfel klein schneiden und dem Teig hinzufügen, 30 Sek./Linkslauf/Stufe 4.

    Backofen vorheizen.

    Den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform geben.

    Die restlichen 2 Äpfel in feine Scheiben und von innen nach außen auf den Kuchen verteilen.

    Bei 180°C für 50 Minuten backen.

    Sollte der Kuchen zu dunkel werden, am besten Alufolie über den Kuchen legen.

    Vor dem Servieren Zimt über den Kuchen streuen.
    Der Kuchen schmeckt warm, aber auch am nächsten Tag noch sehr gut.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare