3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürzkirschkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Knetteig

  • 125 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Butter
  • 3 Eigelb
  • 2 EL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 5 TL Rum
  • 200 Gramm Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Haselnussbelag

  • 6 Eiweiß
  • 260 Gramm Zucker
  • 300 Gramm Haselnüsse, gemahlen (im TM oder gekauft)

Sonstiges

  • 1 Glas Kirschen (großes Glas)
  • 1 Päckchen roter Tortenguss
  • 125 ml Kirschsaft für den Guss
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Knetteig mit Dough mode herstellen und in die gefettete Springform verteilen.

    Mit den abgetropften Kirschen gleichmäßig belegen.

     

    Backofen Ober/Unterhitze vorheizen auf 170 Grad.

     

    Den belegten Teig 15 Minuten vorbacken bei 170 Grad.

     

    Haselnussmasse in der Zwischenzeit herstellen:

    Eiweiß mit dem Zucker steif schlafen,

    Haselnüsse unterrühren Gentle stir setting

    und auf den vorgebackenen Teig in die Springform geben.

     

    Bei 150-170 Grad ca. 30 Minuten backen.

     

    Nach dem Erkalten mit rotem Tortenguss übergießen.

     

    Sieht schön aus, lecker für Nuss-Fans tmrc_emoticons.-)

    schmeckt sogar Nicht-Nuss-Fans tmrc_emoticons.;-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich fette die Springform immer und verteile etwas gemahlene Haselnüsse,

so geht der Kuchen wunderbar raus.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare