3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

GRANATSPLITTERTORTE


Drucken:
4

Zutaten

  • Biskuitteig:
  • 6 Eier
  • 250 g Zucker
  • 3 EL Wasser
  • 1 Vanillezucker
  • 225 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • etwas Rum zum Bespritzen
  • Füllung:
  • 1/2 l Milch
  • 50 g Zucker
  • 1 P. Vanillepudding
  • 1 Würfel Palmin
  • 250 g Butter
  • Schokoguß:
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 25 g Butter
  • 30 g Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Biskuit in den Closed lid geben, 1 1/2 Min./Stufe 5 rühren, in eine ungefettete, mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, glattstreichen,

    im vorgeheizten Backofen bei O.-/U.-Hitze 180°C ca. 25-30 Min. backen.

     

    Den Boden auskühlen lassen, anschließend 2/3 des Bodens abschneiden und zu Krümel verarbeiten - mit Rum bespritzen, um den restl. Boden einen Tortenrand legen.

     

    Aus der Milch, dem Puddingpulver und dem Zucker einen Vanillepudding kochen, im noch warmen Pudding das Palmin zerlaufen lassen und unterrühren, erkalten lassen - die Butter schaumig rühren und die Puddingcreme untermischen.

     

    Nun die Krümel zu der Crememasse untermischen, auf dem Boden (zu einer Kuppel geformt) plazieren, in der Zwischenzeit den Schokoguß herstellen

    Schokolade --> 30 Sek. / Stufe 10, restliche Zutaten dazu 2 Min./50°C/Stufe 1-2,

    anschließend über der Kuppel verteilen.

     

    wünsche allen viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •  Oohh, die Rumbombe. Ich lieb

    Verfasst von SummseBinchen am 30. April 2013 - 00:45.

     Oohh, die Rumbombe. Ich liebe sie. Werde ich gleich am Wochenende testen. Vielen Dank für das Rezept.

    Bine 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von ullim am 14. März 2010 - 12:30.

    Vielen Dank für dieses Rezept. Hört sich sehr lecker an! Wird in den nächsten Tagen ausprobiert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Granatsplittertorte

    Verfasst von roco55 am 14. März 2010 - 11:37.

    Hallo, kenne diese Torte unter dem Namen Rumbombe. Sehr lecker, dein Rezept wird sicher


    ausprobiert.


    LG Conny

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können