3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Grüner Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Boden:
  • 125 g Mehl
  • 125 g Margarine
  • 125 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • Belag:
  • 200 g Frischkäse, Doppelrahmstufe (*Phiadelphiakäse*)
  • 125 g Zucker (falls ihr gesüßte Götterspeise verwendet könnt ihr den Zucker weg lassen)
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 ml. Wasser
  • 1 Pck. grüne Götterspeise
  • 400 g Schlagsahne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Zucker in den Mixtopf geben und 10 sec. auf Stufe 10 fein mahlen.

    Die restlichen Zutaten für den Boden hinzugeben und ca. 10 sec auf Stufe 5 verrühren.

    Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei 160° C ca. 25 min. backen. Den Boden abkühlen lassen (lässt sich auch gut am Vortag vorbereiten).

    Für den Belag zunächst die Sahne unter Beobachtung auf Stufe 3 steif schlagen (wichtig eiskalte frische Sahne verwenden) und umfüllen.

    Den Mixtopf kurz ausspülen. 200 ml. Wasser abwiegen und ca. 5 Min/100°C/Stufe 1 aufkochen.

    Die Götterspeise, bei ungesüßter Götterspeise noch den Zucker hinzugeben und 5 sec. bei Stufe 5 verrühren. Die Masse nur kurz abkühlen lassen und dann den Frischkäse hinzugeben und nochmals 5 sec. Stufe 5 verrühren. Wenn die Masse anfängt zu stocken die Sahne 5 sec. Stufe 3 unterheben, eventuell mit dem Spatel nach helfen.

    Jetzt die Frischkäse-Sahne-Masse auf den fertigen, erkalteten Boden geben und eine Stunde kalt stellen.

    Der Kuchen ist einfach und schnell herzustellen und sehr lecker.

    Das Beste ist ihr nehmt einen Tortenring zur Hilfe, damit die Frischkäsemasse nicht vom Boden runter läuft. Ihr könnt aber auch einfach den Boden in der Springform lassen und da dann die Masse darauf geben.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also ich weiszlig nicht was da bei mir schief ging...

    Verfasst von Andreyana am 31. Mai 2017 - 20:41.

    Also ich weiß nicht, was da bei mir schief ging.
    Die Masse ist nicht fest geworden. Ich hab mich genau an die Anleitung gehalten.
    Schade Sad

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach. Der

    Verfasst von barney_hund am 16. Mai 2016 - 21:18.

    Sehr lecker und einfach. Der Boden ist schnell gemacht und der Rest auch. Ich habe allerdings die rote Himbeervariante gewählt. Sehr lecker. Himbeeren und Tortenguss als Toppng auf die feste Creme. Schwups ist die schönste Torte fertig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker & sehr schnell

    Verfasst von Corny106 am 5. November 2014 - 12:49.

    Lecker & sehr schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell, lecker....jammi.    

    Verfasst von Pizzi1966 am 19. April 2014 - 15:20.

    Cooking 7schnell, lecker....jammi.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Super lecker und frisch der

    Verfasst von Tinchen71 am 7. Februar 2014 - 13:50.

    Cooking 7 

    Super lecker und frisch der Kuchen! Habe auch Quark (20%), Joghurt (1,5%) und die Hälfte vom Zucker genommen!

    Vielen Dank und gerne 5 Sterne *****

    tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckte ganz

    Verfasst von Sunny152 am 21. Oktober 2013 - 08:20.

    Der Kuchen schmeckte ganz gut, hätte nur ein bisschen intensiver nach Waldmeister schmecken können. Habe diesen mit Sahne und den Haribo Fröschen noch dekoriert. (Siehe hochgeladenes Bild)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Habe aber

    Verfasst von D. Peters am 14. Mai 2013 - 16:37.

    Tolles Rezept!


    Habe aber einen Boden aus Löffelbiskuit und Butter gemacht. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ihn inzwischen ja auch

    Verfasst von bodie37 am 15. Juli 2012 - 19:33.

    Habe ihn inzwischen ja auch schon gemacht. Gar nicht schlecht, wenn ich den Waldmeister-Geschmack mögen würde. tmrc_emoticons.)

    Das mit dem Frischkäse finde ich gut. Also er war irgendwie besonders.

    Dachte dann, ich probiere es mal mit Kirsch-Wackelpudding, aber das ging ja gar nicht, hat nur nach Chemie geschmeckt. Aber gibt ja noch mehr Geschmacksrichtungen, ansonsten werde ich mich an den Waldmeistergeschmack gewöhnen! Ist nämlich ein einfacher schneller leckerer Kuchen!

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kenne diesen kuchen auch

    Verfasst von sylviarothmeier am 15. Juli 2012 - 19:16.

    kenne diesen kuchen auch - ist sehr lecker, belege den boden auch manchmal mit kiwischeiben und gebe dann erst die creme drauf. ausserdem kann man auch himmbeer- oder zitronengötterspeise nehmen. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, habe diesen Kuchen

    Verfasst von naenz am 24. Juni 2012 - 23:19.

    Huhu,

    habe diesen Kuchen jetzt schon ein paar Mal gemacht und jedesmal super lecker tmrc_emoticons.;)

    Im Sommer ist er richtig schön erfrischend, wenn man ihn gut gekühlt serviert.

    Danke für das schöne Rezept!

    Lieben Gruß NAncy Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Puschl, danke für den

    Verfasst von Daniditt am 28. Februar 2012 - 16:11.

    Hallo Puschl,


    danke für den tollen Tipp mit dem Magerquark und Joghurt!


    LG Dani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen schon einmal

    Verfasst von Puschl am 15. Januar 2012 - 17:49.

    Habe den Kuchen schon einmal gemacht, mit Himbeer, und fand ihn sehr lecker. Heut früh hab ich überlegt, was ich mit meinem Quark mache, den ich noch im Kühlschrank hatte und hab an das Rezept gedacht. Und, habs einfach ausprobiert. Also, anstelle von Frischkäse Magerquark und anstelle von Sahne hab ich Joghurt genommen. Und ------ er ist superlecker!!!!! Und dann auch nicht so "reichhaltig"! tmrc_emoticons.;)

    Danke für das leckere Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Rike, Du benötigst nur

    Verfasst von Daniditt am 21. Oktober 2011 - 21:54.

    Hallo Rike,


    Du benötigst nur eine Packung davon. Ein Beutel müsste für 500 g Götterspeise sein, da ist einer vollkommend ausreichend.


    Gutes Gelingen! Cooking 7


    Dani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Daniditt, würde den

    Verfasst von rike 0103 am 21. Oktober 2011 - 18:07.

    Hallo Daniditt,


    würde den Kuchen auch gerne backen. Ich habe Götterspeise von Dr. Oetker. Das ist eine Packung mit 2 Beuteln. Brauche ich ein Beutel davon oder alle beide?


    Gruß, rike 0103

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, sorry für die

    Verfasst von Daniditt am 11. September 2011 - 00:39.

    Hallo, sorry für die verspätete Antwort, war den ganzen Tag unterwegs.

    Ich habe Pulver verwendet. Mittlerweile gibt es bereits gesüßte Götterspeise in Pulverform. Da kann man sich die Zugabe von Zucker sparen.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER!!

    Verfasst von Mäxle79 am 10. September 2011 - 22:07.

    Der schmeckt auch in rosa und gelb absolut SPITZE!!

    LG Mäxle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie zwar noch nicht

    Verfasst von bodie37 am 10. September 2011 - 18:48.

    Ich habe sie zwar noch nicht gemacht, aber ich habe schon mal Pulver gekauft. Denke es hätte sonst da gestanden, wenn fertige gemeint wäre.

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Götterspeise??

    Verfasst von schmucksi am 10. September 2011 - 15:58.

    Hallo- welche Götterspeise meint ihr denn- die fertige aus dem Kühlregal oder die, die man bei den Backzutaten findet (Pappschachtel mit Pulver drin).

    Antwort wäre super, würde dann nämlich gleich einkaufen gehen und morgen backen

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • herzlichen Glückwunsch

    Verfasst von kajebandits am 10. September 2011 - 10:39.

    zum Rezept des Tages. Bist es schon das zweite Mal. Finden wir toll. Der Kuchen ist aber auch lecker und erfrischend.

    LG von Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja das stimmt, diese Version

    Verfasst von Daniditt am 7. September 2011 - 00:16.

    Ja das stimmt, diese Version kenne ich auch. Habe jetzt den Kuchen ausprobiert und bin mit der Zubereitung ganz zufrieden.

    LG Dani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ähnlicher Kuchen

    Verfasst von Mate am 7. September 2011 - 00:10.

    So einen Kuchen hab ich ausserhalb TM auch schon mal gebacken, Jedoch hab ich dann noch eine Götterspeisenschicht oben drauf getan, so dass der Kuchen noch einen schönen Guss oben drauf hat. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank! Kannst den

    Verfasst von Daniditt am 6. September 2011 - 23:20.

    Vielen Dank! Kannst den Kuchen auch mit jeder anderen Götterspeise (Himbeere, Zitrone) zubereiten und noch zusätzlich Obst wie Kiwi unter die Frischkäsemasse mischen.

    Schönen Abend!

    LG Dani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • toll,

    Verfasst von kajebandits am 6. September 2011 - 23:14.

    das Du den Kuchen eingestellt hast. Der war sooo lecker am Samstag.. Danke nochmal dafür.

    LG von Katrin Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können