3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hagelschauer über Afrika


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 250 g Zucker
  • 6 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Esslöffel Kakao
  • 250 g Margarine/Butter

Creme

  • 2 Becher Schmand
  • 2 Becher Sahne
  • 1/2 - 1 Päckchen Paradiescreme Vanille Dr. Oetker
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Tüte Kokosraspel
  • ca. 100 g Butter
  • 100 g Zucker
5

Zubereitung

    Hagelschauer über Afrika
  1. Die Zutaten für den Teig im Closed lid gut verrühren Stufe 3-4/ ca 20 Sec. evtl auch länger und auf ein Backblech streichen.

    Im vorgeheizten Backofen 160°C Heißluft 20 Min backen und auskühlen lassen.

    Sahne schlagen (mach ich immer im Mixer!)

    Schmand, Paradiescreme und Zucker im Closed lid Stufe 3/ 10 - 15 Sec gut verrühren. Die geschlagene Sahne unter die Masse heben. und auf den mittlerweile ausgekühlten Kuchen streichen.

    Kokosraspel, Butter und Zucker in der Pfanne bräunen (nicht schwarz werden lassen, sonst wird es bitter), abkühlen lassen und auf den Kuchen geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch am nächsten Tag noch sehr gut, da er schön saftig ist!

Kommt überall super gut an.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker

    Verfasst von Josefinchen B. am 21. Oktober 2015 - 18:23.

    Super lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Selten so viel Lob für einen

    Verfasst von BAED am 3. August 2015 - 23:50.

    Selten so viel Lob für einen Kuchen bekommen, wie für diesen!!! Der ist aber auch absolut ober lecker. Dann noch der Name dazu: perfekt! Volle Sternezahl von uns. Wenn´s ginge, gerne auch noch 1.000 Sterne mehr! Wir sind alle absolut begeistert! Cooking 7

     

    Ich habe ganz genau die Zuckermengen genommen wie angegeben: perfekt. Ich liebe Zucker und kann mit dieser ganzen Zuckersparerei überhaupt nix anfangen. Wenn ich Kuchen esse, dann möchte ich auch vollen Genuss. Punkt. Gibt´s selten genug... Meine Devise lautet hier ganz schlicht und ergreifend: In Maßen genießen und nicht in Massen...

     

    Zu der Diskussion über wer wie oft welche gleichen Rezepte einstellt, möchte ich auch noch was schreiben: Ich habe mich ganz bewusst für dieses Rezept entschieden, weil es mir ganz schlicht und ergreifend vom Aufbau her von den dreien einfach am besten gefällt und es hat ein Bild. Auch ist die Zubereitung definitiv nicht gleich, wie bei den anderen beiden. Ich stelle hier auch meine Rezepte ein, und zwar ganz genau so wie ich sie gerne möchte: Vom Ablauf, von den Mengen, vom Namen, vom Bild usw. Mich kümmert es dann auch überhaupt nicht, ob das jemand schonmal eingestellt hat, oder nicht.

     

    Worüber man nicht diskutieren kann, ist meiner Meinung nach, wenn jemand 'Varianten' erstellt, in dem er das Original lediglich kopiert oder sowas. Das geht natürlich überhaupt nicht. Aber wenn jemand beim Einstellen etwas mehr Zeit investieren möchte und alles richtig schön aufbauen möchte und jemand anderem die Darstellung nicht ganz so wichtig ist, dann sollte man das ganz einfach akzeptieren...

     

    Des Weiteren finde ich meine eigenen Rezepte auch viel besser in meiner Rezeptwelt-Karriere-Übersicht. Schon allein deshalb stelle ich meine eigenen Rezept ein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist wirklich

    Verfasst von Marlies Folgmann am 10. Juli 2015 - 12:39.

    Der Kuchen ist wirklich lecker. Kam beim Geburtstag  super an. Ratzeputze weg. Habe allerdings überall deutlich weniger Zucker genommen. Durch Sahne und Schmand genug Kalorien.

    Volle Sterne natürlich tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist so was von

    Verfasst von binekrueger am 22. Februar 2015 - 18:09.

    Der Kuchen ist so was von lecker. Den wird es öfters geben.

    Natürlich  5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • An so etwas habe ich auch

    Verfasst von BAED am 28. Januar 2015 - 23:21.

    An so etwas habe ich auch schon gedacht, aber bislang geht das halt einfach nicht. Also warum drüber aufregen, wenn man´s (frau´s) eh nicht ändern kann. In solchen Fällen hilft nur, an das rezeptwelt-Moderationsteam ne Info schicken. Vielleicht können die das ja irgendwann mal mitaufnehmen...

     

    Ich habe mich anfangs auch aufgeregt, wenn ich unter ein und demselben Namen 20 Rezepte gefunden habe. Mittlerweile sehe ich es jedoch einfach als Bereicherung an: schöne, breite Vielfalt mit gaaanz viel Wahlmöglichkeit. Mir wären ohne "doppelt und dreifach" auch schon manch super tolle Rezepte "durch die Lappen gegangen"...

     

    Tipp von mir: einfach mal drüber lachen und gut is Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super.... ! Habe gekochten

    Verfasst von Kati1412 am 25. Januar 2015 - 16:00.

    Super.... tmrc_emoticons.D! Habe gekochten Pudding genommen , war superklasse!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an. Werde

    Verfasst von Rütschli am 14. Januar 2015 - 17:34.

    Hört sich lecker an. Werde ich morgen mit Sauerkirschen auf den Teig machen. Danke für den übersichtlichen Rezeptaufbau. Herzerl ist bereits vergeben.

     Liebe Grüße - Rütschli     


    GIB DEM MENSCHEN EINEN HUND UND SEINE SEELE WIRD GESUND !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • krebse16 schrieb: Komisch -

    Verfasst von wwke am 14. Januar 2015 - 17:07.

    krebse16

    Komisch - genau das gleiche Rezept mit der gleichen Menge Zutaten gibt es bereits unter dem gleichen Namen seit 2009 von eve2406 und seit 2014 von winnie-pooh (nur der Belag ist hier etwas anders)

    Schade, dass nicht vorher mal geschaut wird, ob es das Rezept nicht schon gibt.

    Hallo, ich ärgere mich auch, wenn ich die  (fast) selben Rezepte hier finde. Das ist denke ich eigentlich nicht so gewollt. Schön wäre es, wenn man die Rezepte mit eigenen Notizen, für sich selbst abspeichern könnte.

    Grüße


    Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo krebse16,   1. Den

    Verfasst von BAED am 14. Januar 2015 - 11:50.

    Hallo krebse16,

     

    1. Den Rezeptaufbau finde ich bei diesem Rezept schöner.

    2. Hier ist ein Bild dabei.

    3. Hier wird in der Pfanne geröstet, beim Rezept von eve2406 nicht.

    4. Das Rezept von winnie-pooh ist doch ein bisschen anders.

    5. Stelle ich meine Rezepte, die ich richtig gut finde, auch hier rein ohne vorher zu kucken! Aus dem ganz einfachen Grund: weil ich dann meine Rezepte so reinstellen kann, wie sie mir am besten gefallen und weil ich dann meine Rezepte ganz einfach unter meinem Namen finde.

    6. Wem so ein doppeltes Rezept nicht gefällt, soll halt einfach nicht hinschauen. Wir leben in einem freien Land...

     

    Nun zum Rezept: werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren! Danke für´s Einstellen. Herzle bleibt auf jeden Fall schonmal da!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Komisch - genau das gleiche

    Verfasst von krebse16 am 14. Januar 2015 - 10:57.

    Komisch - genau das gleiche Rezept mit der gleichen Menge Zutaten gibt es bereits unter dem gleichen Namen seit 2009 von eve2406 und seit 2014 von winnie-pooh (nur der Belag ist hier etwas anders)

    Schade, dass nicht vorher mal geschaut wird, ob es das Rezept nicht schon gibt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können