3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Hamburger Franzbrötchenbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Hamburger Franzbrötchenbrot

  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 360 Gramm Dinkelmehl/Weizenmehl
  • 155 Gramm Zucker
  • 80 Gramm Milch
  • 4 Esslöffel Butter
  • 2 Stück Eier
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 6
    1h 50min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Für den Hefeteig alle Zutaten (Hefe, Mehl, 55 g Zucker, Milch, 3 EL Butter, Eier) 3 Min./.

    Den Teig in einer Schüssel eine Stunde an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen.

    In der Zwischenzeit den Zimt mit 100 g Zucker mischen.

    Den Teig auf einer bemehlten Fläche auf ca. 25 x 30 cm ausrollen, die Zucker-Zimt Mischung darauf verteilen und von der schmaleren Seite aufrollen. Diese Rolle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und noch einmal 30 Min. abgedeckt ruhen lassen. Du könntest auch die Teigrolle in eine längliche Kastenform legen.

    Herd auf 175°C Heißluft vorheizen.

    Die Backzeit beträgt ca. 20 Minuten.

    Noch heiß mit 1 Esslöffel Butter bestreichen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ich habe das Rezept aus dem Abendblatt,
vielen Dank Frau Christin Siegemund, die es den Lesern zur Verfügung stellte!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Insa Brauns hat geschrieben:...

    Verfasst von Elley02 am 9. Mai 2019 - 21:37.

    Insa Brauns hat geschrieben:
    Super lecker !
    Und einfach in der Herstellung.


    vielen Dank für die erste Bewertung meines ersten eingestellten Rezeptes Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !...

    Verfasst von Insa Brauns am 9. Mai 2019 - 19:11.

    Super lecker !
    Und einfach in der Herstellung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können