3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Haselnuß-Makronen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

  • 4 Eiweiß
  • 250 Gramm Puderzucker
  • 1 Zitrone
  • 250 Gramm Haselnüsse gemahlen
  • Oblaten, 5 cm
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 4 Eiweiß mit 250g Puderzucker zu steifem Schnee schlagen

    Rühraufsatz einsetzen, 4 min/3,5 schlagen

  2. Abgerieben Bio-Zitrone und Haselnüsse leicht unterheben.

  3. Mit dem Teelöffel kleine Häufchen auf Oblaten setzen und je 1 Haselnuss draufsetzen.

  4. 3 Stunden trocknen lassen und anschließend ca. 20 Min bei 120Grad backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nußmakronen auf dem Backblech über Nacht kühl stellen, dann bei halboffener Backofentür bei schwacher Hitze mehr trocknen als backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ging leider absolut daneben

    Verfasst von Stini2407 am 23. Dezember 2015 - 14:51.

    Ging leider absolut daneben teig verlief auf den Oblaten,im Ofen wurden sie oben fest und sind zerbröselt und unten waren die Oblaten durcheicht tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also das Rezept ergibt

    Verfasst von neongrueneChucks am 20. Dezember 2015 - 16:06.

    Also das Rezept ergibt definitv mehr als die 20 Stück. Eher so 30-40 Stück. Ich habe auch direkt nach dem Bestücken der Obladen gebacken und sie sind super geworden.

    BD: 25.06.2015  ED: 26.06.2015  SN: 28.08.2015 Einzug: 02.09.2015

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also tut mir leid ist bei mir

    Verfasst von buckelmaus am 15. Dezember 2015 - 14:36.

    Also tut mir leid ist bei mir nichts geworden   tmrc_emoticons.(  die Oblaten sind durchgeweicht! Habe es genau nach 

    Rezept gemacht.

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können