3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Haselnussmakronen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 6 Eiweiß
  • 500 g Zucker
  • 500 g Haselnüsse
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Backoblaten
  • 150 g Haselnüsse, ganz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse 1 min/ Stufe 10 mahlen und umfüllen. Alternativ gemahlene Nüsse verwenden.


    Zucker 30sek./ Stufe 10 pulverisieren. Umfüllen. Mixtopf spülen!


    Das Eiweiß in den Mixtopf geben, Rühreinsatz einsetzen, und 5 min/ Stufe 4 Eischnee herstellen. Rühreinsatz entfernen.


    Dem sehr steifen Eischnee die restlichen Zutaten hinzufügen und ca. 30 sek/ Stufe 4 mithilfe des Spatel zu einer Masse verarbeiten.


    Mithilfe von 2 Teelöffeln Häufchen auf Backoblaten setzen oder auch auf Backpapier, wer keine Oblaten mag/ hat. Auf jedes Häufchen eine ganze Haselnuss setzen.


    Die Backbleche in den Ofen und bei 160-180°C ca. 20 Minuten backen- Sichtkontakt.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker

    Verfasst von uweschulz am 30. November 2016 - 16:58.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supi , alles geklappt.Danke schön

    Verfasst von Inge Ray am 27. November 2016 - 18:14.

    Supi , alles geklappt.Danke schön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat prima geklappt.

    Verfasst von Thermofee1234 am 17. November 2016 - 15:30.

    Hat prima geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super - so wie sie sein müssen

    Verfasst von Jasmin2108 am 8. November 2016 - 15:43.

    Super - so wie sie sein müssen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Weinachtsplätzchen,

    Verfasst von Tanja32351 am 20. Dezember 2015 - 12:21.

    Leckere Weinachtsplätzchen, backe die seit 3 jahren. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, meine Familie

    Verfasst von Blümchental am 10. Dezember 2015 - 22:03.

    Tolles Rezept,

    meine Familie ist total begeistert, danke für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind super gelungen und schon

    Verfasst von rennmaus67 am 9. Dezember 2015 - 22:33.

    Sind super gelungen und schon fast alle aufgegessen. Muss vor Weihnachten nochmal nachbacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist die Masse leider

    Verfasst von greca68 am 4. Dezember 2015 - 19:58.

    Bei mir ist die Masse leider auch nach den 40 sec zu flüssigem Brei geworden. Hab dann, um das Ganze zu retten nochmal fast 150g gemahlene Haselnüsse dazu um den Teig wenigstens in Häufchen verarbeiten zu können.

    Im Ofen sind sie aber leider zu Fladen geworden tmrc_emoticons.((

    Geschmacklich lecker, aber der Rest- leider misslungen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehe lecker und so einfach!

    Verfasst von oceaniss am 3. Dezember 2015 - 09:01.

    Sehe lecker und so einfach! Die kommen bestimmt wieder dran. Auch der Eischnee hat mit dem Salztipp gut funktioniert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und so

    Verfasst von BEDDIE am 21. November 2015 - 22:05.

    Super lecker und so einfach!!! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, die ersten

    Verfasst von Thermoline89 am 9. November 2015 - 09:07.

    Wow, die ersten selbstgemachten Haselnussmakronen meines Lebens! Und dank dieses Rezeptes so einfach und unkompliziert tmrc_emoticons.-) Ich bin begeistert! Außen schön knusprig und innen weich tmrc_emoticons.-)

    Aufgrund der Kommentare hatte ich etwas Bedenken, ob der Eischnee funktioniert... daher habe ich auch den Tipp mit dem Salz befolgt und siehe da: Es hat geklappt!

    Alle waren restlos begeistert von den Makronen. Ich werde definitv noch eine Portion vor Weihnachten zum Verschenken machen.

    Vielen Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir hat's leider nicht

    Verfasst von dsjane am 3. Mai 2015 - 19:09.

    Bei mir hat's leider nicht funktioniert. Super Eischnee. aber beim Unterheben  (nur von Hand) fiel der Schnee total zusammen. Dann ging die Masse im Ofen wieder hoch, aber am Ende der Backzeit war alles total platt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind super saftig und lecker

    Verfasst von ingrid77 am 6. Januar 2015 - 17:15.

    Sind super saftig und lecker geworden. Habs mit den Häufchen zu gut gemeint und zwei Teelöffel drauf gesetzt, das war etwas viel tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hatte super Eischnee, aber...

    Verfasst von Mimaus am 6. Dezember 2014 - 10:51.

    hatte super Eischnee, aber... 30 sek. mit dem Rest verrühren! Danach war nur noch Sosse im Topf!

    Leider ein Fall für den Mülleimer!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken wirklich sehr

    Verfasst von DieAnja am 28. November 2014 - 17:40.

    Schmecken wirklich sehr lecker! 

    Leider wurde die Masse bei mir viel zu weich, obwohl der Eischnee sehr gut geklappt hat....  tmrc_emoticons.~ jetzt hab ich halt leider häßliche Pflatschen statt schöner Makronen..... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Haselnussmakronen

    Verfasst von Sabine Engelhardt am 26. November 2014 - 19:55.

    Hab die Haselnussmakronen heute gebacken, schmecken superlecker.  Love

    Dafür gibt's 5*. 

    LG Sabine 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Makronen heute

    Verfasst von Melanie36 am 7. Dezember 2013 - 21:43.

    Ich habe die Makronen heute gebacken.

    Bei mir hat das mit dem Eischnee super geklappt. Mein Closed lid war randvoll.Ich hatte allerdings auch wie Millona bedenken ob da alle Zutaten reinpassen, was dann aber auch super geklappt hat. tmrc_emoticons.D

    Habe zu Weihnachten immer Haselnussmakronen gebacken, aber die waren bei mir immer viel zu hart tmrc_emoticons.J) doch diese Makronen sind innen schön weich und schmecken sehr lecker Love

    Danke für das tolle Rezept. Von uns gibt es 5*****

    LG Melanie36

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute getestet. Die makronen

    Verfasst von Nerka am 23. November 2013 - 16:03.

    Cooking 7 heute getestet. Die makronen sind super geworden. Innen schön weich. Der Tipp mit dem Eisschnee war super. Werde noch eine Portion morgen machen. Danke für das tolle Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, ohne viele worte,

    Verfasst von Iris66 am 26. November 2012 - 13:06.

    hallo,

    ohne viele worte, schmecken einfach lecker...  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hatte eigentlich nur

    Verfasst von Millona am 11. November 2012 - 23:43.

    Hallo,

    hatte eigentlich nur nach einem Rezept gesucht, um übriges Eiweiß zu verwerten. Bei der Herstellung hatte ich dann Bedenken, dass alle Zutaten in den Mixtopf passen, da der Eischnee ihn komplett ausgefüllt hatte.

    Es hat nach und nach alles rein gepasst, Plätzchen sind der Hammer und kommen jetz jedes Jahr mit auf die Weihnachts-Back-Liste Cooking 7  und nicht nur um Eiweiß zu verwerten.

    Danke fürs Reinstellen, gibt leckere 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es kann schon auch mal an den

    Verfasst von vollekatti am 21. Dezember 2011 - 19:38.

    Es kann schon auch mal an den Eiern liegen, oder eben am Fett im Mixi... HAuptsache sie sind gut geworden jetzt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • PS: ob es auch an den Eiern

    Verfasst von Ela1971 am 21. Dezember 2011 - 14:00.

    PS: ob es auch an den Eiern liegen kann, wenn der Eischnee nicht klappt? Ich hatte beim 2. x Eier aus einer anderen Packung!


    !??!


    VG

    Ela Smile


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Mein erster

    Verfasst von Ela1971 am 21. Dezember 2011 - 13:59.

    Sehr lecker!!


    Mein erster Eischnee hat auch nicht funktioniert! Nachdem ich dann dem Tip gefolgt bin - Wasser u. Salz - war es ein super Eischnee!! Kekse sehr lecker. Vielen Dank.


    Ich habe die Hälfte von allem genommen.

    Ela Smile


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker,sehr schnell!!!

    Verfasst von Himbeerschuh am 18. Dezember 2011 - 23:19.

    super lecker,sehr schnell!!! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn du nicht genau weißt, ob

    Verfasst von amfo am 18. Dezember 2011 - 21:51.

    Wenn du nicht genau weißt, ob dein Mixtopf komplett fettfrei ist, dann mach einfach messerbedeckt Wasser rein und 1 TL Salz. Das ganze kurz durchmixen und dann das Wasser rausleeren. Nicht austrocknen, sondern nun die Eiweiße rein eben und mit dem Schmetterling steif schlagen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WAs war den das Problem mit

    Verfasst von vollekatti am 5. Dezember 2011 - 18:25.

    WAs war den das Problem mit dem Eischnee? Ich kann mir nicht vorstellen warum es nicht klappt?! War der Mixtopf vielleicht noch etwas fettig. Passiert gern mal weil man nicht so gut unter dem Messer putzen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde das rezept auch

    Verfasst von ZaBiene am 28. November 2011 - 22:43.

    Ich finde das rezept auch super - plätzchen schmecken lecker.   Cooking 7

    ...nur für den Eischnee hab ich mein Handrührgerät ausgepackt - hat leider im TM nicht funktionert tmrc_emoticons.((  - vielleicht hat mir jemand einen Tip?!  

     

    VIELEN DANK!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde das rezept auch

    Verfasst von ZaBiene am 28. November 2011 - 22:43.

    Ich finde das rezept auch super - plätzchen schmecken lecker.   Cooking 7

    ...nur für den Eischnee hab ich mein Handrührgerät ausgepackt - hat leider im TM nicht funktionert tmrc_emoticons.((  - vielleicht hat mir jemand einen Tip?!  

     

    VIELEN DANK!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht! Und

    Verfasst von Andrea Kratz am 11. Dezember 2010 - 11:14.

    Super schnell gemacht! Und schmecken klasse!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von Moni27 am 5. Dezember 2010 - 00:49.

    Hallo Vollekatti.

    Dein Rezept ist einfach genial. Ich habe es heute ausprobiert und es hat gleich geklappt. Volle Punktezahl von mir und meiner Familie.Big Smile

    Liebe Grüße Moni27

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 01.12.2010 - 0.00 Uhr

    Verfasst von dusty am 1. Dezember 2010 - 01:11.

    das gefällt mir - ich glaube so auf den Punkt hat noch nie jemand ein Rezept eingestellt, oder mir ist es einfach noch nie aufgefallen. Das Rezept hört sich ganz wie nach dem Rezept von meiner Oma an- vielen dank für solche Klassiker hier......

    LG - Dusty  tmrc_emoticons.;)

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können