3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Haselnussplätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

250 g Mehl

  • 250 g Zucker
  • 250 g geriebene Haselnüsse
  • 250 g Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 geschlagenes Eigelb, zum bestreichen
  • Haselnüsse ganz, zum verzieren
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. alle Zutaten in den Mixtopf geben und 4Min bei Knetstufe zu einem Mürbeteig kneten.

    Anschliessend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Kugel formen, danach auf ca 3 mm ausrollen und ausstechen. Die Plätzchen mit dem geschlagenen Eigelb bestreichen und mit einer Haselnuss dekorieren.

    im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca 15-20 Min backen

    Das sind unsere alljährlichen Weihnachtsplätzchen. Ich hoffe, sie schmecken euch genauso gut wie mir tmrc_emoticons.)

    Die Deko auf dem Foto hat mein kleiner Sohn übernommen, daher weicht sie ein wenig ab tmrc_emoticons.;)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckere Plätzchen

    Verfasst von cameo am 27. November 2016 - 22:06.

    Sehr leckere Plätzchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war ja erst skeptisch. Nur 250 g Mehl bei...

    Verfasst von Njupy am 9. November 2016 - 10:14.

    Ich war ja erst skeptisch. Nur 250 g Mehl bei soviel Fett (Butter und Nüsse). Aber es funktioniert. Der Teig ist zwar klebrig, lässt sich aber in kleineren Portionen verarbeiten. Und das Ergebnis? Sehr sehr leckere Plätzchen. Love

    Ich werde sie bei Gelegenheit mal mit Walnüssen backen und berichten. Vielen Dank auf jeden Fall für das tolle Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   ich habe deine Kekse

    Verfasst von schneckee am 23. Dezember 2014 - 14:37.

    Hallo,

     

    ich habe deine Kekse gebacken, sie sind schnell gemacht und sehr lecker.

    Danke dir für das Rezept Love

    LG schneckee Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können