3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hausmacher Schneckennudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

Hefeteig

  • 250 g Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 80 g Zucker
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 1 Ei
  • 650 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Nussfüllung

  • 200 g Haselnüsse, ganz
  • 100 g Haferflocken, fein/zart
  • 50 g Butter, weich
  • 100 g Zucker
  • 40 g Backkakao
  • 80 g Kaba
  • 250 g Milch

zum bestreichen

  • 1 Eigelb
  • etwas Milch oder Sahne
5

Zubereitung

    Zubereitung Hefeteig
  1. Milch, Hefe, Zucker und Butter/Margarine in den Closed lid

    5 Min./37°/Stufe 1 erwärmen

     

  2. Restliche Teigzutaten (Salz aber bitte erst nach dem Mehl) in den Closed lid zugeben

    2 Min./Stufe Dough mode kneten

     

    Den Hefeteig ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen

    (evtl. ein Handtuch um die Schüssel legen, damit der Hefeteig schön warm hat)

     

  3. Zubereitung Nussfüllung
  4. Haselnüsse in den Closed lid geben

    10 Sek./Stufe 10 mahlen

     

  5. Restliche Zutaten in den Closed lid zugeben

    5 Min./90°/Stufe 2 erwärmen

     

  6. Zubereitung Schneckennudeln
  7. Arbeitsfläche feucht abwischen und mit Frischhaltefolie

    "bedecken"

    Hefeteig darauf und diesen mit dem Backpapier abdecken

    und ausrollen

    (auf diese Weise bleibt der Teig weder auf der Arbeitsfläche noch am Teilgroller kleben und man spart sich das Mehl)

     

  8. Die Nussfüllung auf dem ausgerollten Hefeteig verteilen und ihn danach einrollen und gleichmäßige Rollen abschneiden und auf das mit Backpapier (das vom Ausrollen kann gut hierfür verwendet

    werden) ausgelegte Backblech geben

     

  9. Eigelb mit Milch/Sahne vermischen und die Schneckennudeln

    damit bestreichen und dann ab in den Ofen

     

    Backzeit

    25 - 30 Min. bei 180°C

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Salz immer erst nach dem Mehl zufügen, da es eigentlich mit der Hefe nicht direkt in Berührung kommen sollte.

Die Hefe braucht jedoch das Salz, damit der Teig gelingt.

 

Man kann auch den Teig auf zweimal ausrollen, dann werden die Schneckennudeln kleiner.

 

Die fertigen Schneckennudeln lassen sich prima einfrieren und dann einfach ca. 20 Min. bei 100°C aufbacken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Hausmacher

    Verfasst von Christine1956 am 8. Juni 2015 - 11:23.

    Die Hausmacher Schneckennudeln sind hervorragend.

    Besser als von jedem Bäcker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können