3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefezopf mit Nussfüllung nach Oma Anna


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Hefeteig

  • 375 g Milch
  • 40 g Hefe
  • 110 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Butter
  • 800 g Mehl
  • 1 Ei

Füllung

  • 300 g gemahlene Mandeln oder Nüsse
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 4-5 Tropfen Backöl Bittermandel
  • 3 Prisen Zimt
  • 100 g Milch
  • 1 Prise Salz

Zuckerguss

  • 100 g Puderzucker
  • 2 Tropfen Rumaroma
  • etwas kaltes Wasser
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Milch, Hefe, Zucker 3 min. 37° Stufe 1,5

    Salz, Butter, Mehl und Ei zugeben und alles 5 min Knetstufe

    Den Teig in einer großen Schüssel, zugedeckt, eine Stunde auf das doppelte Volumen gehen lassen. 

    Den Teig in drei gleichgroße Stücke teilen und zu Kugeln formen. Auf einer bemehlten Fläche zu drei Rechtecken  á ca.  50 cm x 20 cm ausrollen. 

     

  2. Füllung
  3. Gemahlene Mandeln oder Nüsse, das ganze Ei und das Eiweiss, Zucker, Backöl Bittermandel, Zimt, Milch und die kleine Prise Salz 30 sek Stufe 3,5 verrühren

    Die Masse auf den Teig streichen dabei ca. 1 cm Rand freilassen. Den Teig von der Längsseite her aufrollen und zu einem Zopf flechten. Den vorbereiteten Zopf nochmals ruhen lassen und den Backofen in der Zwischenzeit auf 200° C  Ober/ Unterhitze vorheizen. 

    Den Zopf auf einem, mit Backpapier ausgelegten Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und die ersten 15 min mit Alufolie abdecken. Dann die Folie herausnehmen und die Temperatur auf 180°C bis 190°C Ober/ Unterhitze reduzieren (je nach Backofen). Den Zopf nochmals 35 bis 45 min weiterbacken. Während des Backens immer mal wieder beobachten. Wenn er zu schnell bräunt, nochmals mit Alufolie abdecken. 

    Nach dem Backen vollständig abkühlen lassen. 

    Den Zuckerguss bereite ich in einer Schüssel zu, nicht im TM.

    Hierfür Puderzucker mit Rumaroma und tröpfcheweise kaltem Wasser anrühren und den Zopf damit bestreichen. 

    Lasst es euch schmecken. 

     

     

  4. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept...

    Verfasst von coco1202 am 7. September 2017 - 08:51.

    Tolles Rezept
    Super lecker, mein erster Hefezopf überhaupt und er ist super gut geworden.
    Rezept ist schon gespeichert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker....

    Verfasst von Simone am 4. August 2017 - 12:15.

    Super lecker.
    Sieht aus wie gekauft, schmeckt nur wesentlich besser.

    LG
    Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke dir. Das mit einer Hälfte einfrieren, ist...

    Verfasst von Hurra am 27. Juni 2017 - 12:13.

    Danke dir. Das mit einer Hälfte einfrieren, ist eine tolle Idee Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept Da es doch eine groszlige Menge ist...

    Verfasst von pbe2907 am 20. Mai 2017 - 10:28.

    Super Rezept. Da es doch eine große Menge ist, teile ich den Teig und gefriere eine Hälfte des Teiges ein. Lässt sich nach dem auftauen wunderbar weiter verarbeiten.
    Habe heute keinen Zopf gemacht, sondern in einer Backform den Teig gebacken - mal eine andere Variante. Perfekt. Auf jeden Fall 5 Sterne für das Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker und luftig!!!!

    Verfasst von China15 am 16. April 2017 - 06:48.

    Mega lecker und luftig!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist ja für eine Großfamilie...

    Verfasst von Waldgöttin am 21. Februar 2017 - 09:39.

    Das Rezept ist ja für eine Großfamilie ausgelegt!!!

    Schmeckt aber super, vielleicht könnte die Nussfüllung etwas saftiger sein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 😊, für uns vier aber viel zu...

    Verfasst von Binni am 14. Januar 2017 - 19:24.

    Sehr lecker 😊, für uns vier aber viel zu viel! Hat schon jemand versucht das Rezept zu halbieren ? Von mir volle 5 Sterne 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial....

    Verfasst von poli0471 am 14. November 2016 - 12:22.

    Einfach genial.

    Super fluffig.

    Rezept ist gespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept mit 800 gr.

    Verfasst von Jalumax am 18. Juni 2016 - 16:11.

    Tolles Rezept mit 800 gr. Mehl. Gibt einen schönen großen Zopf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von Mamasamira am 6. Juni 2016 - 18:02.

    Vielen Dank für das leckere Kuchenrezept. So gut schmeckt der Hefezopf höchstens noch, wenn Oma Anna ihn persönlich gebacken hat Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab gerade den Zopf im Ofen

    Verfasst von Kunst.Koch am 21. Februar 2016 - 16:17.

    Hab gerade den Zopf im Ofen .der sieht super aus ,wenner auch noch so schmeckt tmrc_emoticons.p Freu mich schon in zu essen.   LG        Cooking 7                                                                                                                                                      

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega der Nusszopf! Richtig

    Verfasst von Manulein123 am 10. Januar 2016 - 07:21.

    Mega der Nusszopf!

    Richtig lecker und Riesig wird der.

    Schon in den Rezepten gespeichert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!! Gerade kommt

    Verfasst von laheike am 24. Oktober 2015 - 11:29.

    Super Rezept!!

    Gerade kommt der Zopf aus dem Ofen und es duftet herrlich...Habe ein klein wenig abgewandelt:

    Bittermandel habe ich in der Füllung weggelassen, dafür 2 Tl Zimt verwendet.

    Das restliche Eigelb habe ich mit etwas Sahne verrührt und auf den Zopf gestrichen. Habe den Zopf dann nicht abgedeckt 55 Minuten bei 180 Grad gebacken . Perfekt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ist ein Riesen

    Verfasst von ankesta am 18. September 2015 - 17:46.

    Sehr lecker, ist ein Riesen Teil geworden.

    beim nächsten Mal nehme ich mehr nussfüllung, und gestiftete Mandeln oben drauf, das lieb ich!

    das eigelb hab ich kurz vor Backende noch auf den Zopf verteilt.

    Gibt es ganz sicher wieder!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen 

    Verfasst von Mujeleri am 22. August 2015 - 18:44.

    Sterne vergessen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute morgen nachgebacken...

    Verfasst von Mujeleri am 22. August 2015 - 18:44.

    Heute morgen nachgebacken... Was ein Duft im ganzen Haus Love  

    Hier befinden ihn 3 Kinder als oooooooberlecker und aaaaaaaahhhh und oooooooh

    Tolle Anleitung - 5 Sterne  Cooking 7

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich backe ihn mit

    Verfasst von Hurra am 22. August 2015 - 14:58.

    Hallo, ich backe ihn mit Unter/ Oberhitze. Viel Spaß! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! ☺️ ich würde den

    Verfasst von Sch1ld183 am 22. August 2015 - 10:45.

    Hallo! ☺️

    ich würde den Hefezopf heute gerne nach backen. Der sieht wirklich köstlich aus. Hätte aber noch eine Frage dazu: sind die TemperaturAngaben für Umluft oder Ober-/Unterhitze?

    Vielen Dank und liebe Grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo würde gerne den Zopf

    Verfasst von tina1901 am 21. August 2015 - 19:39.

    Hallo würde gerne den Zopf backen, leider vermisse ich die Mengenangabe von der Füllung 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können