3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefezopf superlecker – ohne Ei, Vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Hefezopf supereinfach – ohne Ei

  • 290 g Sojamilch
  • 25 g Becel Classic, (alternativ andere Pflanzenmargarine)
  • 600 g Mehl Type 405 oder 550
  • 5 g Salz
  • 1 Würfel Hefe
  • 20 g Balsamico, weiß
  • 60 g Zucker
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Sojamilch 250 ml, Margarine, Hefe, Zucker 20g
    Closed lid 3 Min / 37 Grad / Stufe 2 erwärmen.
    2. Dann restlichen Zucker, Mehl, Salz, weißen Balsamico, 40 g Soja Milch hinzugeben und 3 Min. / Dough mode kneten.

    3. Den Teig in eine Schüssel geben und circa 45 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
    Danach in drei Teile teilen und diese zu einem Zopf flechten.
    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Weitere 15 Minuten gehen lassen. In dieser Zeit den Backofen auf 180 °C vorheizen. Wer mag, kann den Zopf mit Soja Cuisine bepinseln und nach Belieben mit Mandelblättchen, Hagel Zucker, und/oder gehackten Haselnusskernen bestreuen.
    Danach circa 25 – 30 Minuten ( je nach Backofen) bei 180 °C backen.


    Wer mag, kann im zweiten Schritt noch 10-20 g mehr Zucker zufügen. Dann wird der Zopf noch etwas süßer.
    Schmeckt wunderbar mit Marmelade...
10
11

Tipp

Geschmacklich ist, finde ich, kein Unterschied zu einem Hefezopf, der mit Kuhmilch gemacht ist, festzustellen.

Einfach mal ausprobieren…


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mmmmhhhh,super lecker ! Vielen Dank fürs Rezept...

    Verfasst von thermi16 am 14. Oktober 2017 - 17:11.

    Mmmmhhhh,super lecker ! Vielen Dank fürs Rezept einstellen Love
    Nächstes Mal kommen auch noch Rosinen hinein.

    Tiere sind meine Freunde und Freunde esse ich nicht  Mixingbowl closed  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können