3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidelbeertorte mit Streuseln - RuckiZucki


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

  • 300 g Mehl
  • 1 ½ TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Eier
  • 100 g Butter, (kalt)
  • 1 Packung TK-Heidelbeeren (300 g)
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und ca. 20 Sek./Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten.
    2. 2/3 des Teigs in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Durchmesser: 26 cm) geben.
        Dabei einen Rand, ca. 3-4 cm hochziehen.
    3. Die Heidelbeeren in gefrorenem Zustand auf dem Teig verteilen.
    4. Den restlichen Teig als Streusel über den Heidelbeeren verteilen.

    Backtemperatur: 180°
    Backzeit: ca. 40 Min.

    Bemerkung: Statt der Heidelbeeren kann man auch andere Beerensorten oder Äpfel verwenden.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • mmmmhhhh warm schmeckt er

    Verfasst von TaoPearl am 16. Januar 2014 - 21:21.

    mmmmhhhh warm schmeckt er superlecker!!! Danke für's Rezept! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin restlos begeistert. Ein

    Verfasst von Leckerhexe76 am 9. September 2012 - 14:52.

    Bin restlos begeistert. Ein Ruck-Zuck-Rezept, das seinen Namen wirklich verdient hat und einfach toll schmeckt.Ich habe ganz zu Beginn noch 100 g Mandeln im Thermi gehackt. Die hab ich dann auf den Teig gestreut, bevor ich die TK-Heidelbeeren drauf hab. Hat sehr lecker geschmeckt und gibts mit Sicherheit wieder!

    LG Leckerhexe76

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept wird

    Verfasst von Ilsekraft am 15. Juli 2012 - 18:41.

    Dieses Rezept wird ausprobiert. LG...ilse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können