3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidesand mit gebräunter Butter und Meersalz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 250 g Butter
  • 175 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 1 gehäufte Teelöffel Vanillezucker
  • 1 gestr. TL Meersalz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter auf Varoma St 1 etwa 45 Min solange erhitzen bis sie zu bräunen beginnt. Im Topf wieder erkalten lassen. ( man kann sie auch im Topf auf dem Herd brutzeln lassen, das geht bedeutend schneller)

    Zucker, Mehl, Vanillezucker & Salz zugeben und 3 Min. Closed lidDough mode mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten.

    Aus dem Teig 3-4 Rollen formen, in Folie wickeln und 1 Std kalt stellen oder für die ungeduldigen 1/2 Std Tiefkühlfach tmrc_emoticons.-)

    Wer mag kann sie dann noch in Zucker oder Hagelzucker wälzen und  dann in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 

    Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im auf Umluft 160 Grad vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten ( je nach  Ofen) backen

    Am besten auf dem Backblech auskühlen lassen, da die sonst zerbröseln.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann anstelle des Vanillezuckers mit Tonkabohnenzucker ( 1 Tonkabohne mit 200g Zucker 30sec Stufe 10 pulverisieren) aromatisieren. Die Bohnen erhält man in der Apotheke.

Ohne die gebräunte Butter und das Salz sind die Plätzchen nur halb so gut. Das bringt erst den Geschmack.

Hab das Rezept mal vor Jahren aus einer Brigitte kopiert und auf den TM abgewandelt.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ENDLICH   schmeckt Heidesand so wie bei...

    Verfasst von Happy4TM5 am 11. Dezember 2016 - 21:25.

    ENDLICH   schmeckt Heidesand so wie bei Muttern....Lol
    Hab viel rumprobiert - jetzt ist es richtig !  Herzlichen Dank für's Einstellen !
    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, danke für das Rezept

    Verfasst von scheemi am 11. Dezember 2016 - 17:28.

    Super lecker, danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Kekse....

    Verfasst von Anribu am 5. Dezember 2016 - 22:00.

    Sehr leckere Kekse.
    Habe die Butter auf dem Herd gebräunt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr,sehr lecker!! ...

    Verfasst von CathrinBrz am 3. Dezember 2016 - 22:47.

    Sehr,sehr lecker!! 
    Vielen Dank für das tolle Rezept. Die werden jetzt definitiv öfters gebacken 👍😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend! Endlich ein Rezept, bei dem der...

    Verfasst von Bikinifigur am 2. Dezember 2016 - 10:00.

    Hervorragend! Endlich ein Rezept, bei dem der Heidesand so wird, wie ich ihn mir vorstelle. Er zegeht auf der Zunge. Leide esse ich davon viel zu viel ☺️ Irgendwie werden meine 10 Sterne nicht gespeichert 😢

    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell gemacht, vor allem das...

    Verfasst von Homemade31 am 29. November 2016 - 20:53.

    Super lecker und schnell gemacht, vor allem das Salz darf auf keinen Fall fehlen 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so lecker

    Verfasst von Disibold am 28. November 2016 - 06:42.

    Smileso lecker

    Mixingbowl closedMixingbowl closedMixingbowl closed Viele Grüße von Disibold Mixingbowl closedMixingbowl closedMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sirchris78 hat geschrieben:...

    Verfasst von Schnuppenlui am 27. November 2016 - 11:23.

    sirchris78 hat geschrieben:

    Der Hammer Love ich bin fast in die Plätzchendose gefallen!! Habe die Butter auch im Topf gebräunt, ging ratz fatz.. Und mit dem Meersalz ist das echt ein Geschmackserlebnis Cooking 7 mal sehen, ob die bis Weihnachten reichen tmrc_emoticons.;) Danke für das tolle Rezept! Schöne Feiertage wünsche ich




    Ok, ratz fatz ist jetzt ein bisschen übertrieben! Wink Ich hab's aber auch im Topf gemacht, dauert auch 15-20 Minuten, aber allein dieser Duft... lecker!!! -und so "sandig" die Kekse!

    Ich glaube nicht, dass die alt werden! Big Smile

    Danke für das Umschreiben auf den Closed lid! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trifft genau meinen Gusto!...

    Verfasst von suegho am 27. November 2016 - 09:02.

    Trifft genau meinen Gusto!

    Die Kombi von salzig und süß - einfach genial!

    Danke für dies super Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer  ich bin fast in

    Verfasst von sirchris78 am 16. Dezember 2015 - 23:59.

    Der Hammer  Love ich bin fast in die Plätzchendose gefallen!! Habe die Butter auch im Topf gebräunt, ging ratz fatz.. Und mit dem Meersalz ist das echt ein Geschmackserlebnis  Cooking 7 mal sehen, ob die bis Weihnachten reichen  tmrc_emoticons.;) Danke für das tolle Rezept! Schöne Feiertage wünsche ich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe den Geschmack.

    Verfasst von Heidi Müller am 13. Dezember 2015 - 15:37.

    Ich liebe den Geschmack. Super lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tanne, hast du die

    Verfasst von cielo am 9. Dezember 2015 - 11:52.

    Hallo Tanne,

    hast du die Rollen möglichst fest zusammengerollt eh du sie kalt gestellt hast?

    Habe sie auch schon mal bröseliger gehabt. Gehe davon aus dass es damit zusammen hängt.

    Habe dieses Jahr das Rezept mal mit zusätzlich einem Ei gemacht und den Teig dann ausgerollt und Stempelkekse gemacht. Sind dann fester aber der Geschmack bleibt einzigartig.

    Sie sahen dann auch noch bombastisch aus. Eine Freundin sagte mir, dass die so toll aussahen, dass sie sie am liebsten in Kunstharz gegossen hätte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und sooo lecker! Erst

    Verfasst von HobbySi am 5. Dezember 2015 - 16:04.

    Einfach und sooo lecker! Erst das buttrige Aroma der gebräunten Butter auf der Zunge, gefolgt von den kleinen Salzkristallen... habe gleich nochmals eine Portion nachgebacken. Die gibt es nun jedes Jahr! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • GeschmacklicHallo klasse,

    Verfasst von Tanne_2005 am 20. November 2015 - 11:36.

    GeschmacklicHallo klasse, aber irgendwas ist schief gelaufen, weil meine Plätzchen sind beim auseinander schneiden schon zerbröselt. Hat jemand einen Tipp?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept aus der Brigitte mache ich seit Jahren....

    Verfasst von Tennislady am 16. November 2015 - 15:48.

    Das Rezept aus der Brigitte mache ich seit Jahren. Sensationell lecker mit dem Meersalz. Danke für das umwandeln für den TM.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Schmeckt  sehr gut

    Verfasst von Daggi123 am 31. Oktober 2015 - 22:20.

    tmrc_emoticons.)Schmeckt  sehr gut tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gebacken, leider war

    Verfasst von mummyjummy am 22. Februar 2015 - 13:46.

    Gerade gebacken, leider war der Teig extrem bröselig,habe sie aber in der Folie gut geformt bekommen. Nach dem kühlen geschnitten ganz vorsichtig...trotzdem sind viele wieder zerkrümelt und ich mußte sie nachformen. Statt Meersalz mußte ich normales Salz nehmen.Dadurch sind sie auffällig salzig geworden.Mit Meersalz wäre es wohl nicht passiert!? Trotzdem lecker,gerade weil soooo viel Butter drin ist tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Das Rezept

    Verfasst von GAGA1963 am 22. Dezember 2014 - 15:51.

    Sehr sehr lecker. Das Rezept habe ich nicht zum letzten Mal gemacht.

    Ich habe auch ein Heidesandrezept, welches traditionell seit Jahrzehnten von mir gebacken wird. So wie es aussieht muss ich die nächsten Jahre wohl zwei Varianten backen tmrc_emoticons.) Wir können uns nämlich nicht entscheiden ... beide schmecken uns sehr gut, jedoch sind sie total unterschiedlich im Geschmack.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Grüße, Gaby    


    Sei der du bist, nicht mehr, nicht weniger, aber der sei (Peter Altenberg)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super leckere plätzchen!!

    Verfasst von Rebeccaundamy am 16. Dezember 2014 - 21:14.

    super leckere plätzchen!! Kannte bisher nur das Rezept von Tupper, aber dieses ist vieel besser und kinderleicht gebacken!!

    habe noch 1/2 TL Zimt dazugetan und die fertig gebackenen Plätzchen in braunem Zucker gewälzt. 

    Lecker!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe vor meiner

    Verfasst von fraustein am 5. Dezember 2014 - 18:17.

    Ich habe vor meiner Thermomix-Zeit das Rezept aus der Brigitte geliebt und mach sie jetzt nach diesem Rezepr im Thermomix. Meine abosluten Lieblingsplätzchen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich freue mich dass sie euch

    Verfasst von cielo am 1. Dezember 2014 - 20:04.

    Ich freue mich dass sie euch so gut schmecken. Habe sie am Wochenende auch wieder gemacht und dieses Mal etwas variiert und vorher in selbst gemachtem Krokant gewälzt. tmrc_emoticons.;-) mmh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich lecker!  Habe

    Verfasst von Obirah am 27. November 2014 - 22:33.

    Unglaublich lecker!  tmrc_emoticons.) Habe noch nie so guten Heidesand gegessen. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heidesand ist eine sehr

    Verfasst von Barbara K. am 20. November 2014 - 10:04.

    Heidesand ist eine sehr liebgewonnene Erinnerung an die Weihnachtsplätzchen meiner Mama.

    Und dieses Rezept ist einfach super! Einfach in der Zubereitung, aber raffiniert in der Wirkung.

    Und perfekt für alle Kinder, Nussallergiker, Schokofeinde etc., die sonst bei Weihnachtsplätzchen immer zu kurz kommen...

    Alle Jahre wieder, nun schon das zweite Jahr - vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!

    Verfasst von Gast am 12. Dezember 2013 - 22:39.

    Sehr, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker - vielen Dank

    Verfasst von Hanne2511 am 12. Dezember 2013 - 21:59.

    Superlecker - vielen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo cielo, diese Plätzchen

    Verfasst von martinamaria am 8. Dezember 2013 - 19:26.

    Hallo cielo,

    diese Plätzchen sind der Knaller! Ein Rezept mit "einfachen" Zutaten, schnell in der Zubereitung und einem himmlischen Geschmack. Ich habe die Teigrollen vor dem Backen in gerösteten Mandeln gewälzt. Vielen Dank für das  schöne Rezept und einen schönen Advent.

    Liebe Grüße


    Martina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz tolles Rezept,

    Verfasst von Lottchen1013 am 6. Dezember 2013 - 23:56.

    Ein ganz tolles Rezept, vielen Dank dafür. Wir haben zum ersten Mal Heidesand in unserer Weihnachtsbäckerei gemacht, die gibt' s jetzt aber öfter, auch außerhalb der Weihnachtszeit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Plätzchen sind soooo

    Verfasst von Clouddancing am 24. November 2013 - 15:55.

    Die Plätzchen sind soooo lecker. Das Salz und die gebräunte Butter machen echt einen großen Unterschied. Das wird jetzt mein Standardrezept für Heidesand.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, habe die heute

    Verfasst von Porker2001 am 17. November 2013 - 12:45.

    Lecker,

    habe die heute gebacken und finde sie sensationell. Die gebräunte Butter und das dezente Salz geben so den richtigen Kick. War mir nur nicht sicher, wie lange die im Ofen sein sollen. Mittlerweile sind sie abgekühlt und schön fest.

    Danke für´s Rezept.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, es hat

    Verfasst von Mohnrose am 9. Dezember 2012 - 16:33.

    Danke für das Rezept, es hat mich heftig inspiriert zum Einsatz von Meersalz....habe dazu auch noch mit Pistazien experimentiert..meine Lieben fragen beim Plätzchennaschen jetzt immer nach, ob auch Salz drin ist. Echt lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm, superlecker, diese

    Verfasst von MaryOn am 9. Dezember 2012 - 16:26.

    Hmmm, superlecker, diese Plätzchen machen süchtig! Bei uns gibt es Heidesand nur noch nach diesem Rezept. Vielen Dank fürs einstellen und natürlich 5 Sterne  tmrc_emoticons.)

    Lieben Gruß


    MaryOn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker!!!! von

    Verfasst von Hillie31 am 8. Dezember 2012 - 15:50.

    Cooking 7

    Einfach nur lecker!!!! tmrc_emoticons.)

    von mir 5Punkte!!!

    LG vom Niederrhein


    Hillie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Premiere geglückt! Noch sind

    Verfasst von ichundich am 6. November 2012 - 21:06.

    Premiere geglückt! Noch sind sie warm, aber allein der Duft ist schon 5***** wert! Liebe Grüße, ichundich 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja das stimmt schon. Mach es

    Verfasst von cielo am 28. Oktober 2012 - 10:28.

    Ja das stimmt schon. Mach es doch mal im Topf auf dem Herd. Das geht bedeutend schneller. Es lohnt sich!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo cielo, Ich liebe

    Verfasst von kochfee 37 am 27. Oktober 2012 - 12:30.

    Hallo cielo,

    Ich liebe Heidesand und mein Rezept enthält viel mehr Fett als dieses hier.Was mir jedoch nicht sehr gut gefällt ist die Tatsache,die Butter 45 Minuten zu bräunen.Der Energieaufwand ist doch sehr hoch.

    einen lieben Gruß von der kochfee 37 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Plätzchen

    Verfasst von Helgy am 26. Oktober 2012 - 13:44.

    Habe die Plätzchen nachgebacken und festgestellt ,sie könnten unsere Lieblingsplätzchen werden.

    Durch das Salz haben sie eine ganz besondere Geschmacksrichtung.Sehr lecker.

    Ì

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können