Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidesand


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 275 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 EL Milch
  • 375 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter bei 50 Grad 3Min./Gentle stir setting schmelzen lassen.

    Zucker, Vanillezucker und Milch 30 Sek/St 6 schaumig rühren.

    Mehl, Backpulver dazu und nochmals 1,5Min.Dough mode verkneten.

    3 cm dicke Rollen formen, im Kühlschrank mindesten 2 Std. ruhen lassen. Dann in dünne Scheiben schneiden und bei 150 Grad 15 - 20 Min. backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, leider waren uns die

    Verfasst von nellytonelly am 7. März 2016 - 19:52.

    Hallo, leider waren uns die Kekse zu süß und zu fettig. Mir fehlte zur Geschmacksabrundung des Teiges auch die Prise Salz. Sorry! Ist halt alles Geschmackssache. Die Konsistenz dagegen war toll. Schön knusprig.

    LG nelly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur schneiden und

    Verfasst von SchumiSeltz am 6. Januar 2011 - 15:08.

    Einfach nur schneiden und gleich backen. Bei mir funktioniert es so gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab wohl was falsch gemacht

    Verfasst von wundertüte am 30. Dezember 2010 - 17:33.

    ich habe leider nur harte Teile rausbekommen. Der Teig wollte erst auch nicht formbar werden. Vielleicht bin ich zu sehr verwöhnt vom Rezept meiner Uroma. Aber - ein Versuch war es wert

    vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können