3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer-Kokos-Cupcakes


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Muffins

  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 120 g Kokosmilch
  • 50 g Kokosraspeln
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Himbeeren TK oder frisch

Topping

  • 400 g Milch
  • 2 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Speisestärke
  • 1/2 Vanilleschote nur das Mark
  • 200 g Butter zimmerwarm in Stücken
  • 6
    40h 0min
    Zubereitung 40h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Himbeer-Kokos-Cupcakes
  1. Muffins

    Backofen auf 180 Grad vorheizen.Papierförmchen in die Muffinsform geben.

    Eier, Zucker und Butter in den Closed lidgeben u. 30 sec/St. 4 verrühren.

    Kokosmilch u. Kokosrapel, Mehl, Backpulver u. Salz dazugeben 10sec/St. verrühren.

    12 Himbeeren zum verzieren beiseite stellen. Ein Drittel des Teigs in die Förmchen geben, darauf die restlichen Himbeeren verteilen. Danach den restlichen Teig darüberstreichen. Muffins dann im vorgeheizten Ofen bei O/U 25-30 Minuten backen. Danach zum kühlen zur Seite stellen.

    Topping

    Mixtof spülen.

    Rühreinsatz einsetzen.Milch, Eigelb, Zucker, Salz,Speisestärke u. Vanillemark in den Closed lidgeben u. 7 min/90Grad/St. 3 aufkochen. Rühreinsatz entfernen. Pudding in eine Schüssel füllen u. mit Folie abdecken u. abkühlen lassen.

    Mixtopf spülen.

    Butter in den Closed lidgeben u. 5min/St.4 schaumig rühren.

    Dann 5min/St.2 weiterrühren u. dabei den kalten Pudding löffelweise durch den Deckel geben.

    Mit dem Spatel alles nach unten schieben u. den Rühreinsatz einsetzen. Dann 2min/St.2 aufschlagen.Danach den Rühreinsatz entfernen und nochmals 6-8sec/St. 6 glatt rühren.

    Die fertige Buttercreme in einen Spritzbeutel geben und die Muffins damit verzieren u. zum Schluß noch eine Himbeeren obendrauf.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstelle von Himbeeren kann man auch sehr gut Brombeeren oder eine andere Sorte Beeren nehmen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare