3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer-Kokos-Cupcakes


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Muffins

  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 120 g Kokosmilch
  • 50 g Kokosraspeln
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Himbeeren TK oder frisch

Topping

  • 400 g Milch
  • 2 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Speisestärke
  • 1/2 Vanilleschote nur das Mark
  • 200 g Butter zimmerwarm in Stücken
  • 6
    40h 30min
    Zubereitung 40h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

    Himbeer-Kokos-Cupcakes
  1. Muffins

    Backofen auf 180 Grad vorheizen.Papierförmchen in die Muffinsform geben.

    Eier, Zucker und Butter in den Mixtopf geschlossengeben u. 30 sec/St. 4 verrühren.

    Kokosmilch u. Kokosrapel, Mehl, Backpulver u. Salz dazugeben 10sec/St. verrühren.

    12 Himbeeren zum verzieren beiseite stellen. Ein Drittel des Teigs in die Förmchen geben, darauf die restlichen Himbeeren verteilen. Danach den restlichen Teig darüberstreichen. Muffins dann im vorgeheizten Ofen bei O/U 25-30 Minuten backen. Danach zum kühlen zur Seite stellen.

    Topping

    Mixtof spülen.

    Rühreinsatz einsetzen.Milch, Eigelb, Zucker, Salz,Speisestärke u. Vanillemark in den Mixtopf geschlossengeben u. 7 min/90Grad/St. 3 aufkochen. Rühreinsatz entfernen. Pudding in eine Schüssel füllen u. mit Folie abdecken u. abkühlen lassen.

    Mixtopf spülen.

    Butter in den Mixtopf geschlossengeben u. 5min/St.4 schaumig rühren.

    Dann 5min/St.2 weiterrühren u. dabei den kalten Pudding löffelweise durch den Deckel geben.

    Mit dem Spatel alles nach unten schieben u. den Rühreinsatz einsetzen. Dann 2min/St.2 aufschlagen.Danach den Rühreinsatz entfernen und nochmals 6-8sec/St. 6 glatt rühren.

    Die fertige Buttercreme in einen Spritzbeutel geben und die Muffins damit verzieren u. zum Schluß noch eine Himbeeren obendrauf.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Schmetterling
    Schmetterling
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Anstelle von Himbeeren kann man auch sehr gut Brombeeren oder eine andere Sorte Beeren nehmen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare