3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer-Quarktorte ohne Backen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Himbeer-Quarktorte ohne Backen

Boden

  • 200 g Löffelbiskuits, in Stücken
  • 100 g Butter, weich, in Stücken

Himbeer-Quark-Masse

  • 250 g Himbeeren, gefroren
  • 100 g Zartbitter-Schokolade, in Stücken
  • 1 Päckchen Götterspeise Himbeergeschmack
  • 150 g Wasser, kalt
  • 300 g süße Sahne
  • 150 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker, selbstgemacht, oder 2 P. Vanillezucker
  • 500 g Magerquark
  • 6
    4h 30min
    Zubereitung 4h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Boden
  1. Springformboden mit Backpapier auslegen. Löffelbiskuits und Butter in Mixtopf geben, mithilfe des Spatels 15 Sek auf Stufe 6 vermischen. In Springform geben und andrücken.
  2. Himbeer-Quark-Masse
  3. Himbeeren mit 60g Zartbitterschokolade in Mixtopf geben, Messbecher aufsetzen, 10 Sek auf Stufe 8 zerkleinern, umfüllen und in den Kühlschrank stellen.

    Götterspeise und Wasser in Mixtopf geben, Messbecher aufsetzen, 3 Sek auf Stufe 4 verrühren, 5 Minuten quellen lassen. Dann 3 Minuten auf 60°C auf Stufe 4 erwärmen, 5 Minuten ohne Deckel abkühlen lassen.

    In der Zwischenzeit Schlagsahne in einem extra Gefäß mit dem Handrührgerät steif schlagen und kalt stellen.

    Himbeer-Mischung zur warmen Götterspeise in den Mixtopf geben, Messbecher aufsetzen, 3 Sek auf Stufe 4 vermischen.

    (Falls frische Himbeeren verwendet wurden, vor dem nächsten Schritt die Masse auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.)

    Zucker, Vanillezucker und Quark zugeben, 12 Sek auf Stufe 5 mit Hilfe des Spatels verrühren.

    Geschlagene Sahne zugeben, noch mal 6 Sek auf Stufe 4 mit Hilfe des Spatels verrühren. Masse auf dem Boden verteilen, 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Die restlichen 40 g Schokolade raspeln (6-8 Sek auf Stufe 6) und den Kuchen damit bestreuen und servieren.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist eine Vatiante der Frischkäsetorte ohne Backen aus dem Thermomix Grundkochbuch. Wer gerne besonders süß isst, sollte die Zuckermenge etwas erhöhen.

Die Schlagsahne kann natürlich ganz zu Anfang auch im Thermomix geschlagen werden: Rühraufsatz einsetzen, Sahne in Mixtopf geben und auf Stufe 3 ohne Zeiteinstellung steif schlagen, umfüllen und kalt stellen. (Mir passiert es dabei leider leicht, dass die Sahne Butter wird, deshalb mache ich es lieber mit dem Handrührgerät.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wenn man nur einen Stern gibt, wäre es schon...

    Verfasst von Astaldis am 11. April 2017 - 11:48.

    Wenn man nur einen Stern gibt, wäre es schon nett, wenn man dazu schreiben würde, warum. Vielleicht ist unbemerkt ein Fehler im Rezept oder etwas ist missverständlich erklärt und hat deshalb nicht geklappt. Das könnte ich dann gegebenenfalls verbessern. So leider nicht. Vielleicht hast du auch nur einfach etwas falsch gemacht und es liegt gar nicht am Rezept. Oder du hast einen merkwürdigen Geschmack, uns jedenfalls schmeckt der Kuchen super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können