3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeere küsst Käsekuchen ! Ohne Ei + ohne Milchprodukte = cholesterinfrei!! Vegan + laktosefrei! Hammerlecker!!!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Mürbeteig / Boden:

  • 80 Gramm Margarine, kalt, vegan
  • 50 Gramm Agavendicksaft oder Zucker
  • 3 Esslöffel Wasser, kalt
  • 200 Gramm Dinkelmehl, hell oder Vollkorn oder Weizen
  • 1 TL Weinstein-Backpulver, oder ganz normales Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 Gramm Himbeeren TK oder frisch, Aufgetaut! (Kirschen, Erdbeeren oder Mandarinen gehen auch!)

Cremefüllung:

  • 150 Gramm Frischkäse, vegan, (Siehe Tipp unten!)
  • 400 Gramm Seidentofu
  • 500 Gramm Sojajoghurt, Vanille
  • 125 Gramm Margarine, vegan
  • 100 Gramm Agavendicksaft oder Zucker
  • 2 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 1 Stück Zitrone, nur die Zesten
  • 1 gestrichener Teelöffel Gemahlenen Vanille, (oder selbst hergestellten!)
5

Zubereitung

    Mürbeteig Boden:
  1. Backofen Ober-und Unterhitze auf 180 Grad vorheizen! 

    2. Teigboden-Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sek /  Dough mode

    3. Auf die Springform geben und zügig mit nassen ( kaltes Wasser) Fingern festdrücken und Rand hoch ziehen! 

    4. Himbeeren auf dem Teigboden verteilen und mit der Gabel grob zerdrücken und Springform zur Seite stellen.  

     

  2. ...nach dem backen - also vor dem ersten Anschnitt - gut abkühlen lassen! (ich konnte es nicht abwarten und habe mir einen "Riss" reingeschnitten! tmrc_emoticons.;-)

  3. Cremefüllung:
  4. Alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Mixtopf geben!

    2. alles 1 Minute / Stufe 6 verrühren! 

    3. Masse auf der Springform über dem Bodenteig verteilen und in den Backofen geben!

    4. ca. 60 Minuten Goldgelb Backen und danach aus dem Backofen nehmen und vor dem Anschneiden gut abkühlen lassen!  

    Also mich lässt dieser Kuchen nichts vermissen und liegt nicht so schwer im Magen!   ;@) 

     

    ihre 

    thermomix Kaiserslautern 

    hier wird gekocht, gerührt, gemixt, gebacken und schwer gewerkelt! 

    ...auch vegan! 

     

10
11

Tipp

Veganen Frischkäse stelle ich selbst her: Sojajoghurt über Nacht im Kühlschrank in einer Schüssel durch ein Tuch seihen!  tmrc_emoticons.;)  3-4 Stunden reichen aber auch mal! tmrc_emoticons.;)


Der Frischkäse schmeckt übrigens so auch lecker  - mit Kräutersalz als Aufstrich! 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total lecker und kommt auch bei Nichtveganern gut...

    Verfasst von Luftikus2015 am 27. April 2017 - 19:57.

    Total lecker und kommt auch bei Nichtveganern gut an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo 😊...

    Verfasst von ChuChuandTM am 14. April 2017 - 12:28.

    Hallo 😊
    mir fehlt die Zutat "seidentofu" wie kann ich dies ersetzten? Vl Sojamehl?

    grüsse ChuChu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen, hat

    Verfasst von magenta12 am 12. Oktober 2015 - 21:35.

    Sehr leckerer Kuchen, hat alles super geklappt  tmrc_emoticons.) !!! Würde ich immer wieder machen  Party

    Verdiente 5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Sarah, danke für deine

    Verfasst von magenta12 am 24. September 2015 - 14:25.

    Liebe Sarah,

    danke für deine schnelle Antwort, dann werde ich mich mal auf die Suche danach begeben, hier in Würselen gibt es das nicht, aber Aachen ist ja nicht weit weg  tmrc_emoticons.;), da werde ich es auf jeden Fall finde, möchte wenn, es ja richtig machen und daher auch denn Frischkäse selbst herstellen. Ich werde dir natürlich direkt berichten und die Sterne vergeben  tmrc_emoticons.)!!!

     

    Liebe Grüße 

     

    magenta12 (Lulu)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe magenta, danke für

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 24. September 2015 - 10:49.

    Liebe magenta, danke für deine nachricht. seidentofu habe ich nicht durch normalen ersetzt.... 

    im supermarkt/bioladen oder Reformhaus findest du des seidentofu direkt neben dem "normalen" festen. 

    früchste kannste einfach weglassen. 

    viel Spaß biem backen! und hoffe er schmeckt euch. 

    liebe Grüsse 

    sarah. 

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich würde gerne den

    Verfasst von magenta12 am 24. September 2015 - 00:23.

    Hallo, ich würde gerne den Käsekuchen ausprobieren, da meine Schwiegermutter aber leider kein Ei, kein Weizenmehl, keine Kuhmilch und keine Hefe zu sich nehmen darf, habe ich mich darüber gefreut dieses Rezept hier gefunden zu haben, Jetzt bin ich natürlich darauf bedacht alles richtig zu machen und auf der Suche nach den Zutaten! Jetzt steh ich vor dem Problem das ich zwar immer Tofu Natur finde, aber nirgends steht Seidentofu drauf! Ist das dasselbe? Und dann wollte ich noch fragen ob ich den Kuchen auch ganz ohne Obst machen kann, da meine Kinder Käsekuchen lieber ohne Früchte essen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen letzte

    Verfasst von Wattepad am 14. Mai 2015 - 21:59.

    Ich habe den Kuchen letzte Woche gebacken und war sehr zufrieden. Konsistenz und Geschmack: TOP!

    Ich mag es zitroniger und habe viel mehr Zitrone hinzugefügt.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gestern gebacken, statt

    Verfasst von Fadenhexe66 am 25. März 2015 - 21:00.

    gestern gebacken, statt Himbeeren habe ich Ananasstücke auf den Boden gegeben.

    War sehr lecker,

    vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • huhu ich wollte den kuchen

    Verfasst von Schneggeee am 11. Februar 2015 - 22:17.

    huhu tmrc_emoticons.) ich wollte den kuchen für samstag backen. schmeckt er besser, wenn ich ihn freitag zubereite oder lieber frisch am samstag? danke für deine antwort! lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So. Gestern gebacken,  schön

    Verfasst von DorisP am 1. Februar 2015 - 22:17.

    So. Gestern gebacken,  schön im Kühlschrank bis heute abkühlen lassen und zum Kaffee dann angeschnitten.  Super lecker.  Ich hatte noch Saft von 2 Zitronen plus die abgeriebene Schale zugefügt.  Sehr leicht und erfrischend. Zusätzlich gab es einen konventionellen  Käsekuchen -für den Vergleich für unsere nicht Veganer.  Der vegane Kuchen hat gewonnen.  Mindestens 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich probiere das Rezept

    Verfasst von DorisP am 31. Januar 2015 - 16:29.

    Ich probiere das Rezept gerade zum ersten Mal. Schon die ungebackene tmrc_emoticons.) Mischung schmeckt super.  Ich habe noch zwei Zitronensaft und die abgeriebene Schale dazu gegeben. Bin sehr gespannt. 

    Und melde mich, um ein abschließendes Statement zu geben.

     Bin aber, wie gesagt, schon jetzt hoch begeistert.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Vielen Dank, werde ich

    Verfasst von Janna92 am 20. Januar 2015 - 13:13.

    Super Vielen Dank,

    werde ich nun auch so als Frischkäse benutzen tmrc_emoticons.)

    Und der Kuchen ist wirklich super lecker, alle fanden ihn gut.(Sogar besser als "nicht" veganen Käsekuchen)

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und der

    Verfasst von ani1980 am 12. Januar 2015 - 12:39.

    Sehr sehr lecker und der BESTE vegane Käsekuchen den ich je gegessen habe. 

    Ich durfte ihn bei meiner Freundin essen und war wirklich total begeistert!!! 

    Meine Rezepte die ich zuvor immer ausprobiert habe sind nach dem Backen direkt im Müll gelandet!! vielen vielen Dank für dieses tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Joghurt in ein

    Verfasst von Julchen1609 am 9. Januar 2015 - 07:57.

    Ich habe den Joghurt in ein Handtuch gegeben und dann ein Sieb über eine Schüssel gehangen und das Handtuch in das Sieb gelegt, damit die Flüssigkeit abtropfen kann! Hab übrigens 500g genommen, weil nicht viel Frischkäse übrig bleibt. Welchen Joghurt du nimmst, ist geschmackssache! Ich habe den Natur- und Vanillejoghurt von Alpro genommen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  ich wollte den Kuchen

    Verfasst von Janna92 am 8. Januar 2015 - 22:55.

    Hallo, 

    ich wollte den Kuchen morgen gerne mal ausprobieren.

    dazu wollte ich den Frischkäse selbst machen , wie beschrieben . 

    Eine Frage dazu, geht das mit einem Handtuch ?^^ 

    Und ist provamel Joghurt okay dafür?

    Grüße Janna

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also der Kuchen war wirklich

    Verfasst von Julchen1609 am 2. Januar 2015 - 13:51.

    Also der Kuchen war wirklich sehr lecker! Meiner Oma hat er sogar besser geschmeckt als der nicht vegane! Den wird es jetzt öfter geben! Vielen lieben Dank für das Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab mich genau ans Rezept

    Verfasst von Julchen1609 am 30. Dezember 2014 - 16:26.

    Hab mich genau ans Rezept gehalten. Den Frischkäse habe ich auch selber gemacht! Er duftet wunderbar, aussehen tut er auch gut! Morgen schreibe ich wie er geschmeckt hat

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So nun habe ich den Kuchen

    Verfasst von jewel79 am 5. Mai 2014 - 00:52.

    So nun habe ich den Kuchen endlich ausprobiert und muss sagen sehr lecker!

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Will dieses Rezept schon die

    Verfasst von jewel79 am 27. April 2014 - 20:53.

    Will dieses Rezept schon die ganze Zeit ausprobieren,  aber ständig ist der Seidentofu aus, also bekomme den zur Zeit irgendwie nicht zu kaufen... Cooking 7

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhuuu, probier's einfach

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 6. August 2013 - 19:33.

    Huhuuu, probier's einfach aus! Eventuell etwas mehr Vanille dann??? Berichte bitte! tmrc_emoticons.;)  Grusssarah

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo :)  Das klingt echt

    Verfasst von Gast am 6. August 2013 - 18:34.

    Hallo tmrc_emoticons.) 

    Das klingt echt lecker und ich würde es gerne ausprobieren. Meine Frage ist, ob ich statt vanille Sojajoghurt auch Natursojajoghurt nehmen kann. Macht das viel am Geschmack?

    Danke!

    Lg Beccisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kirschie spaet, aber

    Verfasst von Buburosenheim am 28. Juni 2013 - 18:24.

    Hallo Kirschie

    spaet, aber immer hin. Bin auch neu hier..du kannst Stärke nehmen anstatt Puddingpulver, für den Geschmack dann halt Vaille und Zucker, was anderes enthaelt das Tütchen nämlich auch nicht. Da es hier den guten Doktor nicht gibt muss ich eh alles so machen wie unsere Mütter/Großmütter es mal taten. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Dir für den Tipp auf

    Verfasst von shambhavi am 15. April 2013 - 10:44.

    Danke Dir für den Tipp auf meiner Webseite. Das mit dem Frischkäse finde ich ja super, das werde ich ausprobieren.

    Hab einen schönen Tag noch.

     

    LG Shambhavi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...wird heute Nachmittag

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 5. März 2013 - 08:12.

    ...wird heute Nachmittag wieder gebacken! tmrc_emoticons.;)    Möchte jemand aus KL mitmachen?  Morgen bekomme ich Besuch und am nächsten Tag schmeckt der Kuchen noooooooch besser! 

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sarah,  vielen Dank für

    Verfasst von Kirschie am 11. Februar 2013 - 14:44.

    Hallo Sarah,

     vielen Dank für die schnelle Antwort. Werde bald mal testen, im Moment darf ich noch kein Soja (stelle meine Ernährung um und bin noch in der Testphase was bei mir geht und was nicht).

    Der Tipp ist aber super, da ich gerne Käsekuchen mit Schafjoghurt testen möchte und zum Stabilisieren Vanillepuddingpulver verwenden möchte.

    Wenn ich dann mal getestet habe, bewerte ich natürlich auch gerne.

    Bis dahin nochmal Danke!!!

    Grüße Kirschie Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • liebe kirschie, ich verwende

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 11. Februar 2013 - 14:29.

    liebe kirschie,


    ich verwende das puddingpulver aus dem reformhaus, bzw. al***!! diese enthält folgende zutaten: maisstärke + vanille!!


    ich verwende kein dr.***ker -kram. da ist ehr mehr drin als man braucht! tmrc_emoticons.;-)


    im grunde könntest du also die zwei päckchen ersetzen durch ca. 100 gramm maisstärke und etwas vanille! da im rezept ja schon gemahlener vanille steht, brauchst du nur noch maisstärke'! (kartoffelstärke geht sicher auch!)


    viel spass beim ausprobieren und bitte bewertung nicht vergessen! es würde mich sehr interessieren, wie der kuchen anderen gelingt und schmeckt!


    grusssarah.

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann man das

    Verfasst von Kirschie am 10. Februar 2013 - 20:03.

    Hallo,

    kann man das Puddingpulver irgendwie ersetzen? Das enthält meist nämlich Milchbestandteile. Da Kuhmilch bei mir gar nicht geht, frage ich mal nach. Wäre auch für andere Rezepte gut zu wissen.

    Danke!

    Grüße Kirschie Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können