3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Holländischer Apfelkuchen verkehrt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 80 Gramm Butter
  • 2 Eier
  • 150 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Mehl
  • 3 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 50 Gramm Mandeln ganz, ( oder direkt gehackte Mandeln )
  • 1 EL Zitonensaft

Füllung

  • 40 Gramm Butter
  • 90 Gramm Zucker
  • 6-8 Stück säuerliche Äpfel, ca. 1,2 kg
  • 50 Gramm Mandeln ganz, ( oder direkt gehackte Mandeln )

Topping

  • 3 EL Aprikosenkonfitüre
5

Zubereitung

  1. Die 100 g. Mandeln vorab 2-3 Sekunden Stufe 6-7 hacken. Sichtkontakt! Mandeln können schön grob bleiben.

    Boden und Rand der Springform mit Backpapier auslegen.

    Äpfel schälen, quer halbieren und mit dem Kernausstecher von den Kern-    gehäusen befreien.

    40 Gramm Butter 2 Minunten Stufe 2 bei 50 C schmelzen und anschließend auf den Formboden gießen.

    Mit 90g. Zucker bestreuen. Apfelhälften dicht auf den Boden setzen. Übrige Äpfel  fein würfeln mit 50Gramm gehackten Mandeln mischen und die Zwischenräume damit füllen.

    Für den Teig 80 Gramm Butter 2 Min. Stufe 2 50 C schmelzen. Restliche Zutaten zufügen und 1, 5 Minuten

    Dough mode verrühren.

    Teig über die Äpfel geben und glattstreichen.

    Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 C 50-60 Minuten backen.

    Den Springformrand entfernen und das Backpapier vom Kuchenrand lösen. Den etwas abgekühlten Kuchen stürzen und das Backpapier vorsichtig abziehen.

    Aprikosenkonfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen und den noch warmen Kuchen damit bestreichen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen kann warm oder kalt serviert werden. Mit Sahne oder Vanilleeis!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • In einer 28er Servier-Pfanne ausprobiert,...

    Verfasst von wintina am 5. März 2017 - 08:25.

    In einer 28er Servier-Pfanne ausprobiert, Lücken nur mit Walnuss-Stückchen gefüllt, 5 Sterne!!!

    Auch der Besuch war begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept ! In meiner

    Verfasst von sannchen57 am 21. Februar 2016 - 15:51.

    Prima Rezept !

    In meiner Sammlung ist das Rezept schon länger, nun endlich wurde es in die Tat umgesetzt. Ich habe den Kuchen in einer geschlossenen Viereckform gebacken , kein Auslaufen. Ich war mangels Mandeln bei der Nussfraktion und habe gleich 200 Gramm genommen, auch habe ich braunen Zucker genommen (Muscovadozucker dunkel, gibt einen tollen malzig-karamelligen Geschmack) . Der Kuchen ist super ! Schön feucht und saftig, trotzdem mit viel Biss. danke fürs Einstellen !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker der Kuchen. Hab das

    Verfasst von francette am 31. Januar 2016 - 00:29.

    Lecker der Kuchen.

    Hab das Rezept ein bisschen abgewandelt, mit braunem Zucker, Haselnüssen  und geschält hab ich die Äpfel auch nicht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den leckeren Apfelkuchen

    Verfasst von Kerstin R. am 10. Januar 2016 - 12:18.

    Hab den leckeren Apfelkuchen beim zweiten Mal backen etwas veredelt. Zum Einstreuen in den Boden der Form hab ich braunen Zucker verwendet und statt gehackter Mandeln hab ich gebrannte Walnüsse genommen. Da ich eine Springform mit 28 cm Durchmesser verwende hab ich auch die Teigmenge fast verdoppelt. Lecker.

    Danke für das Rezept, Wickie72.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckerer

    Verfasst von Miroja am 15. Dezember 2015 - 21:21.

    Ein super leckerer Apfelkuchen der schon öfter von mir zu verschiedenen Anlässen gebacken wurde.

    Zuletzt zum Schulfest. Party

    Schmeckt auch mit Marzipandekor und mit Backkakao bestäubt, himmlisch zu Weihnachten.

    Ich backe ihn immer einen Tag vorher , damit er schön durchzieht.

    Auch die Kinder lieben dieses Rezept. Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der beste Apfelkuchen den ich

    Verfasst von Heidi Müller am 23. Oktober 2015 - 21:49.

    Der beste Apfelkuchen den ich jeh gegessen habe  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Knicole, als ich den

    Verfasst von Wickie72 am 7. Oktober 2015 - 15:36.

    Hallo Knicole,

    als ich den Kuchen das erste mal gebacken habe, hatte ich auch den Aha- Effekt erst nach dem Ablösen des Backpapiers. Ich habe auf Ober- Unterhitze gebacken und hatte auch viel Flüßigkeit. Das nächste mal backe ich auch auf Umluft. Gute Idee. Ich habe auch schon mal ein paar Walnüsse dazugeschmissen. War auch lecker!

    Ich finde es echt praktisch, dass man den geschälten Apfel nur halbieren muß.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab's wieder getan - und

    Verfasst von Maltito am 24. September 2015 - 18:48.

    Ich hab's wieder getan - und der Kuchen ist auch dieses Mal wieder perfekt gelungen!!!!

    Nur genial dieses Rezept!!!

     

    Habe dieses Mal allerdings die Äpfel geviertelt und dann in Scheiben geschnitten. Gefällt mir besser, als die runden Scheiben. Am Geschmack ändert sich dadurch aber ja zum Glück nichts!

     

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backen ist ja wirklich nicht

    Verfasst von chefin84 am 15. Dezember 2014 - 19:45.

    Backen ist ja wirklich nicht meine Stärke! Aber bei dem Kuchen hat es viel Spaß gemacht und er war sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept -

    Verfasst von Nena-Thermofee am 22. September 2014 - 18:54.

    Super tolles Rezept - Empfehlenswert Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer Kuchen. Wir haben

    Verfasst von TMqueen am 11. September 2014 - 00:35.

    Leckerer Kuchen. Wir haben ihn abgekühlt mit Sahne genoßen. Bei uns ist nach dem Stürzen auch etwas Flüssigkeit ausgetreten, war aber nicht weiter schlimm. Die restlichen Äpfel sind bei mir auch kurz im TM gelanden um dann auf dem Kuchen zu landen tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen schon öfter

    Verfasst von Barbie69 am 30. August 2014 - 10:13.

    Habe den Kuchen schon öfter gebacken und er kam immer super an, und war ruck zuck gegessen. Danke für das tolle Rezept..

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen hat sehr lecker

    Verfasst von brandine am 20. Juli 2014 - 22:33.

    Der Kuchen hat sehr lecker geschmeckt.  Leider ist mir sehr viel Flüssigkeit in den Ofen gelaufen und alles hat gesunken.  Was hab ich da denn falsch gemacht?

    Wegen dem Ofen putzen gibts  nur vier von geschmacklich fünf verdienten Sternen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Meine Kinder und meinen

    Verfasst von lopessemedo am 15. Juli 2014 - 14:11.

    tmrc_emoticons.)Meine Kinder und meinen Familie mögen sehr frische Apfel Kuchen essen. SUPER Lecker!!

    Wir möchten nochmal bACKEN:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! hat total lecker

    Verfasst von momo.70 am 7. Juli 2014 - 07:49.

    Sehr gut!

    hat total lecker geschmeckt ....

    habe noch 1 tl zimt in den Teig, passte einfach so gut! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, 60min.bei ober

    Verfasst von Wilma78 am 6. Juli 2014 - 00:01.

    Superlecker, 60min.bei ober und Unterhitze, einfach perfekt und sooo lecker! Hab nur den Boden mit Backpapier ausgelegt und den Rand gefettet. Warm mit Vanillesosse ein Gedicht. 

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für die

    Verfasst von Wickie72 am 5. Juli 2014 - 23:24.

    Hallo,

    vielen Dank für die tollen Bewertungen.  

    Ich freue mich sehr darüber

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen löst bei mir

    Verfasst von gourmechen am 5. Juli 2014 - 20:11.

    Dieser Kuchen löst bei mir Kindheitserinnerungen aus. Den hat meine Mutter schon immer, wenn auch ohne Thermomix, gebacken.

    super lecker, egal ob mit Zimt, Mandeln oder Nüssen.

    ein tolles längst vergessenes Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, dies ist eins der

    Verfasst von babsenergetix am 5. Juli 2014 - 19:43.

    Hallo,

    dies ist eins der besten Apfelkuchen, den ich je gegessen habe. Super lecker!

    Die restlichen Äpfel zum Auskleiden der Zwischenräume habe ich 2sek auf St 5

    geschreddert. Und anschließend im No counter-clockwise operation mit den restlichen Mandeln 5sek St. 2 vermischt.

    Vielen Dank' wird es bald wiedergeben  tmrc_emoticons.)

    Babsenergetix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Suuuuperlecker!!!

    Verfasst von Hillie31 am 5. Juli 2014 - 15:53.

    Hallo!

    Suuuuperlecker!!! Volle Punktzahl von mir tmrc_emoticons.)

    LG vom Niederrhein


    Hillie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den Kuchen gab es am

    Verfasst von ankeanwomome am 16. März 2014 - 23:03.

    Den Kuchen gab es am Wochenende als Abschluss eines holländischen Abends.... Sehr, sehr gut und wirklich weiter zu empfehlen... Dazu gab es Vanillesauce und Sahne...... 5 Sterne werden gerne vergeben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HAMMER LECKER! Ich hatte ihn

    Verfasst von nicautz am 5. September 2013 - 14:15.

    HAMMER LECKER!

    Ich hatte ihn 50 minuten bei 180 grad umluft im ofen und da war nix nass! Cooking 7

     

    echt lecker und wird am WE nochmal gemacht!

    danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wickie72, der Kuchen

    Verfasst von Rosemaria am 25. Juli 2013 - 11:54.

    Hallo Wickie72,

    der Kuchen ist superlecker!  Habe ihn mit Vanillesoße serviert, ein Traum tmrc_emoticons.)

    5***** LG Cooking 7

    TiggiBiggi  Thermomix Repräsentantin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wickie72, mensch das

    Verfasst von Krabbe07 am 10. November 2012 - 20:02.

    Hallo Wickie72,


    mensch das ist doch mal ein super guter Apfelkuchen. Hab ihn diese Woche schon zum zweiten mal gebacken. Er kommt super an uund ist ganz leicht herzustellen. Toll von diesen Rezepten sollte es noch viel mehr geben. Ich schneide die Apfelstücke lieber etwas kleiner und fülle dann die Zwischenräume mit einer Apfel, Mandel, Haselnuß, Wallnußmischung auf. Und bei uns kommt in den Teig eine gute Spur Zimt. Meine Leute waren alle total hin und weg. Also von uns 3x 5 Sterne. Vielen Dank fürs Rezept einstellen.


    LG Krabbe07  ; 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wickie72, Danke fürs

    Verfasst von KNicole am 7. Oktober 2012 - 22:11.

    Hallo Wickie72,

    Danke fürs Rezept.

    Backst du den Kuchen bei Umluft oder Ober-Unterhitze? Ich habe Ober-Unterhitze gewählt, und recht viel Flüssigkeit am Springformboden gehabt. Nächstes Mal probiere ich mal Umluft aus.

    Jetzt aber zum Geschmack:  Mann und Schwiegereltern waren total begeistert. Big Smile

    Da ich keinen Kerngehäuse-Ausstecher hatte, war die Vorbereitung der Aepfel etwas komplizierter.

    Als ich den Kuchen aus dem Ofen nahm, dachte ich zuerst, er sei nichts geworden, da er an den Seiten sehr weich war.

    Ich hatte mich ab zum Glueck getäuscht. Wie gesagt, sehr lecker-wird wieder gebacken, dann vielleicht mal mit Rosinen in der Apfel-Mandel-Mischung zum Auffüllen.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können