3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Holunder Cupcake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Vorbereitung

  • 250 g Milch
  • 5 Stück Holunderblüten dolden

Teig

  • 300 g Dinkelmehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 45 g Öl (geschmacksneutral)
  • 2 Stück Ei
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung am Vortag
  1. Die Hollunderdolden abwaschen und trocknen lassen. Dann die blüten von den stängeln entfernen und in eine schale geben. 

    250ml Milch abwiegen und zu den Holunderblüten geben. 

    Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen damit die milch das Aroma der Holunderblüten annimt. 

  2. Teig Zubereitung
  3. Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorwährmen.

    Mehl und Backpulver in den Closed lid geben und 5 Sekunden Stufe 4 vermischen 

  4. Restlichen Zutaten für den Teig, und die Milch mit Holunderblüten, dazu geben und Counter-clockwise operation 30 Sekunden Stufe 3 Vermischen. 

    Mit dem Spartel einmal am rand rumfahren um das Mehl vom Rand zu lösen und nochmal Counter-clockwise operation 30 Sekunden Stufe 3 Vermischen. 

  5. Muffin-Backform mit Pappierförmchen auslegen und den Teig darin verteilen. 

    ca. 20 Min backen 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Muffin an sich ist nicht sehr süß, je nach geschmack kann man mehr Zucker hinzufügen.

Ideal dazu passt ein Buttercreme oder Frischkäse Frosting. Allerdings sollte man berücksichtigen das das Frosting sehr süß ist und der muffin an sich daher nicht mehr süße bemötigt.

Das rezpt für das Frosting finden sie unter weiteren Rezepten von mir.  

 

Den Holunder kann man auch durch Lavendel ersetzten und nach dem selben verfahren anwerden. Allerdings die Milch vor dem dazu geben durch ein sieb geben und die Lavendelblüten entsorgen 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare