3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Invertzuckersirup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Invertzuckersirup

  • 500 g Kristalzucker
  • 250 g Wasser
  • 1 gestr. TL Zitronensäure, bei den Backwaren im Supermarkt
  • 1 gestr. TL Natron, bei den Backwaren im Supermarkt
  • 6
    2h 10min
    Zubereitung 2h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Invertzucker
  1. 500g Zucker in den Closed lid geben und mit 250g Wasser auffüllen, dazu kommt dann die Zitronensäure. Dann das ganze auf Sufe 2 - 3 verrühren bis sich der Zucker gut aufgelöst hat.
    Jetzt das Ganze bei 80°C/ Stufe 1/ 2 Std kochen lassen. zum Schluss vorichtig den Löffel Natron dazu geben. ABER VORSICHT ES SPRUDELT SEHR!!! es empfiehlt sich während des reinrieselns auf Stufe 1 weiter rühren lassen, Wenn auch das Natron aufgelöst ist und kein Schaum mehr zu sehen ist 1-2 min ungefähr. Das ganze dann in Flaschen abfüllen und geniessen die Verwendung setzte ich bei den Tipps rein.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Invertzucken wirkt kristallisationshemmend und eignet sich dadurch wunderbar zur Herstellung von Eiscreme, da er den Gefrierpunkt verringert und somit die Bildung größerer Kristalle ausschließt. Das Ergebniss ist ein cremiges Eis das auch im Froster nicht zu fest wird.

Man kann den Invertzuckersirup auch für Schokoladenfüllungen verwenden, für Liköre und im Backwaren Bereich damit erreicht man auch eine längere Haltbarkeit und man verstärt in Backwaren auch die Bräunung der Kruste.


Die Süsskraft des Invertzuckers beträgt gegenüber des Kristalzuckers noch etwa 50 % man süßt also entweder mit doppelter Menge Invertzuckersirup oder halb und halb

Ich habe dieses Rezept im Internet gefunden und bin sehr begeistert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren