3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Italienische Merengue


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 4 Stück Eiweiß
  • 0,1 l Wasser
  • 240 g Zucker
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser und Zucker in einen Topf geben und aufkochen.

     

  2. Wenn das Zuckerwasser zu sprudeln beginnt, Eiweiß auf Stufe 4 mit Rühraufsatz schaumig schlagen.

  3. Das Zuckerwasser bis auf ca. 120°C erhitzen (Bratenthermometer). Man merkt, dass die Masse fertig wird, wenn sie große Blasen wirft und zäh wird.

  4. Den Zuckersirup langsam in den noch laufenden Thermomix geben (ca. 1 Minute für das Einfüllen Zeit nehmen) und dann den Thermomix ca. 10-15 Minuten weiterlaufen lassen, bis die Masse sich auf 37° abgekühlt hat.

  5. Merengue sofort verarbeiten. Z.B. auf Lemonpie ... Die Merengue wird nicht hart wie Baiser, sondern trocknet nur außen an und bleibt innen weich.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch im Ofen kurz überbacken werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo! Ist das das,was ich

    Verfasst von Lenia80 am 2. August 2014 - 02:13.

    Hallo! Ist das das,was ich suche?Ist das die Masse,mit der man Torten decoriert mit Rosen?? Werde ich gleich morgen ausprobieren

    PS: doch nicht,schade.Übrigens..nach 25 Minuten war die Masse immer noch bei 50°

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können