3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Jogurt-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 150 g Naturjogurt

Belag

  • 75 g gehobelte Mandeln
  • 30 g Zucker

Guss

  • 40 g Butter
  • 40 g Sahne
5

Zubereitung

  1. Eier, Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 50Sek./Stufe 5 schaumig schlagen
  2. Mehl, Backpulver und Naturjogurt dazugeben und 20Sek./Stufe 6 unterrühren
  3. Den Teig in eine runde Kuchenform geben und mit den gehobelten Mandeln und den Zucker überstreuen
  4. Im vorgeheitzen Backofen bei 180° ca. 20 Minuten backen
  5. Zum Schluss Butter und Sahne in einem Topf aufkochen und mit einem Löffel vorsichtig von der Mitte nach außen über den gebackenen Kuchen gießen
    (Mindestens eine Stunde abkühlen lassen)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe heut eine glutenfreie Variante probiert, mit...

    Verfasst von Inesch am 2. April 2017 - 18:41.

    Habe heut eine glutenfreie Variante probiert, mit mandelmehl,Süßlupinenmehl und hammermühle Mehl . Außerdem auf 100 Zucker reduziert und die Mandeln obendrauf zur Hälfte durch kokosraspel ersetzt. War für meine Familie ganz gut gelungen. Würde allerdings beim nächsten Versuch die Butter /Sahnemenge obendrauf noch reduzieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben ihn mittlerweile

    Verfasst von Kerstinwa am 25. März 2016 - 09:40.

    Wir haben ihn mittlerweile auch getestet und leider fand ihn meine Familie nicht so dolle 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker...aber irgendetwas hat

    Verfasst von fc köln am 24. März 2016 - 19:21.

    Lecker...aber irgendetwas hat gefehlt   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich mal ausprobieren

    Verfasst von Kerstinwa am 4. Februar 2016 - 07:18.

    Werde ich mal ausprobieren tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liest sich gut ; wird bald

    Verfasst von Ahlke am 1. Februar 2016 - 17:12.

    Liest sich gut ; wird bald ausprobiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können