3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeer Nusskuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 8 EL Rotes Johannisbeergelee
  • 200 g Haselnüsse
  • 200 g weiche Butter
  • 500 g rote Johannisbeeren
  • 5 Eier, getrennt
  • Salz
  • 150 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Johannisbeeren waschen und trocknen.

    2. Nüsse mahlen. Gelee und 100g Butter in den Mixtopf dazuwiegen und 2 Minuten/37°/ Stufe 3 verrühren. In eine Schüssel umfüllen und Mixtopf kalt spülen.

    3. Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen (2 Minuten/Stufe 4)

    4. 50g Zucker dazuwiegen und 2 Minuten/Stufe 4 verrühren und dann umfüllen.

    5. 100g Butter und 100g Zucker 30 Sekunden/Stufe 5 verrühren.Die Eigelbe dazugeben und 1 Minute/Stufe 4 verrühren.

    8. Eiweiß 20 Sekunden/Stufe 2 unterheben.

    9. Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben. (ein paar Sekunden auf Stufe 2)

    10. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

    11. Die Johannisbeeren drauf geben und die Nussmasse löffelweise darauf verteilen.

    12. Im vorgeheiztem Ofen bei 200° auf der mittleren Schiene 20 bis 25 Minuten backen.

    13. Mit Puderzucker bestreut oder mit Sahne servieren.

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Echt lecker! Meine Familie

    Verfasst von Backgummibaerchen am 30. Juli 2016 - 11:05.

    Echt lecker! Meine Familie hat ihn verschlungen.  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist mir nicht

    Verfasst von Bibi520 am 20. Juli 2013 - 13:43.

    Dieser Kuchen ist mir nicht gelungen, kann es sein dass eine mengenangabe falsch ist?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können