3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeerkuchen für Nussalergiker


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Boden

  • 200 g Mehl
  • 125 g Margarine
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Stück Eigelb, (Eiweiß für Guß aufheben)
  • 1 TL Backpulver

Belag

  • 500 g Johannisbeeren
  • 3 Stück Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 80 g Haferflocken kernig
5

Zubereitung

    Boden
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 30 Sek./Stufe 6 rühren.

     

  2. Eine 24er Kuchenform mit Backpapier auslegen und Teig hineindrücken.

     

  3. Belag
  4. Haferflocken in Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Diese in eine größere Schüssel umfüllen.

     

  5. Rühreinsatz in den Closed lid setzen, Eiweiß hinzugeben und 2 Min./Stufe 4 schlagen.

     

  6. Eischnee herausnehmen und mit restlichen Zutaten zu den Haferflocken in die Schüssel geben und unterheben.

     

  7. Die Füllung auf den vorbereiteten Teig gleichmäßig verteilen und bei 200°C/60 Min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für Nichtalergiker können die Haferflocken durch 150 g Haselnüsse ersetzt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolle Idee mit den Haferflocken ...

    Verfasst von thermo71 am 25. August 2018 - 19:52.

    Tolle Idee mit den Haferflocken
    Ich mag den Kuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können